Statistik
Besucher jetzt online : 333
Benutzer registriert : 22996
Gesamtanzahl Postings : 1127934
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Radioastronomie
 Hinweis: SDR-Stick mit python - nützlich für Raspi
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Chertan
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
77 Beiträge

Erstellt am: 05.08.2020 :  16:39:56 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,
auch wenn in diesem Forum ziemlich tote Hose ist, möchte ich kurz auf einen post hinweisen, der gestern auf rtl-sdr.com erschienen ist: https://www.rtl-sdr.com/analyzing-lightning-discharges-with-an-rtl-sdr-and-the-sage-network/

Dort geht es um Blitzdetektion mit SDR; das Ganze gesteuert mit python.
Da Radiometeore für das SDR auch nicht viel anders als ein Blitz aussehen, ist das aber auch für uns nutzbar.
Python hat gegenüber den häufig genutzten Programmen unter Windows den Vorteil, dass man damit auch unter Linux arbeiten kann. Linux wiederum läuft auf dem Raspberry Pi. Damit ist also ein recht kostengünstiges Setup möglich.
Auf https://github.com/sagecontinuum/SageScienceExamples/blob/master/lightning/capture_sdr.ipynb ist Code zur Aufnahme mit dem SDR-Stick zu finden. Zur Auswertung der aufgenommenen Signale geht es auf https://github.com/sagecontinuum/SageScienceExamples/blob/master/lightning/analyze_lightning_signal.ipynb weiter. Das kann man natürlich noch beliebig anpassen.

Selber habe ich jetzt noch nicht den Code zur Radiometeordetektion geändert (hauptsächlich Frequenz ändern und Aufnahmeschwelle anpassen) und ausprobiert, aber die Perseiden stehen vor der Tür und vielleicht kann der Hinweis hier dem einen oder anderen weiterhelfen.

Clear skies
Nils

Bearbeitet von: am:

Spica 44
Meister im Astrotreff


981 Beiträge

Erstellt  am: 05.08.2020 :  20:19:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Grazie Grazie aber sind tote Hosen nicht eine Klangkörpergruppe die da was musikalisches rüberbringen wollen.
Danke für die Aufmerksamkeit!

Bearbeitet von: Spica 44 am: 05.08.2020 21:06:53 Uhr
Zum Anfang der Seite

Okke Dillen
Mitglied im Astrotreff


49 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2020 :  14:32:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Moin und danke fürs Update :)

Gruß Okke

PS: es gibt noch ein paar "Lauscher" ;)

Meine kleine Galerie auf Astrobin: https://www.astrobin.com/users/Okke_Dillen/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.41 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?