Statistik
Besucher jetzt online : 224
Benutzer registriert : 22694
Gesamtanzahl Postings : 1116390
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Mars am 01.08.2018
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

markusbruhn
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1107 Beiträge

Erstellt am: 02.08.2020 :  00:55:15 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

die Nacht war wieder herrlich und ich konnte eine Menge Ströme von einigen PN`s nehmen. Ich konnte es mir aber auch nicht verkneifen, bei dem herrlichen Himmel kurz vor der Morgendämmerung auf Mars zu halten. Mit beiden 178erASI`s und je 5000 Bildern war kurzerhand die Platte dann auch fast voll und ich war froh , aus dem Material noch etwas brauchbares herauszuholen. Ich hatte nach dem schwenken des Newtons nicht mehr justiert, was sonst immer auf meiner Liste steht.
Wünschen tue ich mir , daß es gefällt.
3-fach Barlow von Meade = 5400mm Brennweite
5% Verwendungsrate , EBV Autostakkert!3 und Fitswork.
Mars kann kommen









Viele Grüße

Markus

www.sternwarte-nms.de

Bearbeitet von: markusbruhn am: 02.08.2020 01:38:48 Uhr

30sec
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2751 Beiträge

Erstellt  am: 02.08.2020 :  11:12:07 Uhr  Profil anzeigen  Besuche 30sec's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Markus,
dein Wunsch ist in Erfüllung gegangen, mir gefällt dein Mars.
Die SW-Version zeigt viele feine Details, auch schon fast an der Wahrnehmungsschwelle (damit will ich sagen, dass ich persönlich die Daten noch etwas mehr "gequält" hätte) aber so ist´s auch gut. Warum nimmst du die Farbe aus dem oberen Bild nicht für das SW Bild? Oder hast du das schon gemacht? Man sieht in der Luminanz deutlich mehr Details.
Viele Grüße,
ralf

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

markusbruhn
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1107 Beiträge

Erstellt  am: 02.08.2020 :  17:00:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Ralf,

vielen Dank daß es Dir gefällt. Ich habe "quick and dirty" mit Fitswork geschärft und auch das Farbbild der MC schon mit der Luminanz verbunden. Weitergehende, " hartnäckige " Schärfungsversuche habe ich bislang nicht unternommen, auch wenn das sicher noch zu besseren Ergebnissen führen könnte. Soweit bin ich mit meinem ersten Mars aber schon mal zufrieden, wenn wir heute Abend zurück sind, reizt es mich vielleicht noch einmal.

LG und cs ,
Markus

www.sternwarte-nms.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

30sec
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2751 Beiträge

Erstellt  am: 02.08.2020 :  18:36:36 Uhr  Profil anzeigen  Besuche 30sec's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Markus,
du das Farbbild in die Luminanz eingearbeitet? Ich nehme die Farbe immer ohne Luminanz, also ohne eigene, und lege sie dann nur über das SW-Bild. In PS Ebenenmodus "Farbe".
Viele Grüße,
ralf

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

astrogeorge1
Meister im Astrotreff

Deutschland
424 Beiträge

Erstellt  am: 03.08.2020 :  10:52:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Markus,

das Ergebnis gefällt mir gut. Nicht überschärft und nirgends ausgebrannt. Ich mag es wenn die Details sich bei genauerer Betrachtung offenbaren und die Randartefakte nicht so ausgeprägt sind.
Davon abgesehen auch sonst ein interessantes Bild mit Details in der Polkappe.

Gruß
Jürgen

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

markusbruhn
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1107 Beiträge

Erstellt  am: 03.08.2020 :  16:56:37 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Jürgen ,
danke für Deinen netten Kommentar. Diese Art der Bearbeitung ist sehr einfach und liegt mir dazu sehr.

Ralf == Ja ... Farbe und Luminanz

Ich habe ganz einfach dem geschärften Farbbild der MC das geschärfte SW Bild der MM "untergejubelt " .
Fitswork beide Bilder öffnen und auf Kombi ... . Letzter Schritt war nur noch Farblayer .
Hatte nicht so wirklich Lust

Viele Grüße
Markus

www.sternwarte-nms.de

Bearbeitet von: markusbruhn am: 03.08.2020 16:58:33 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.36 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?