Statistik
Besucher jetzt online : 299
Benutzer registriert : 22682
Gesamtanzahl Postings : 1116196
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astro-Markt
 Gewerbliche Anzeigen
 LUNT LS60MT/B1200C ALLROUND TELESKOP FÜR SONNEN +
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

apmtelescopes
Anbieter im Astrotreff

Deutschland
1141 Beiträge

Erstellt am: 01.08.2020 :  12:04:44 Uhr  Profil anzeigen  Besuche apmtelescopes's Homepage

LUNT LS60MT/B1200C ALLROUND TELESKOP FÜR SONNEN + STERNENHIMMEL-BEOBACHTUNG





Preis: 3.265,55 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Netto Export Preis: 2.815,13 EUR


LUNT LS60MT/B1200C ALLROUND TELESKOP FÜR SONNEN + STERNENHIMMEL-BEOBACHTUNG

Modular aufgebautes Allzweck-Teleskop, sowohl für die Sonnen-Beobachtung in der H-Alpha Wellenlänge, als auch für nächtliche Himmelsbeobachtungen. Einfacher Umbau zwischen den verschiedenen Anwendungen mit wenigen Handgriffen. Hervorragende Bildqualität durch 2-linsige ED Optik mit 70mm Öffnung bei der nächtlichen Himmelsbeobachtung und 60mm nutzbarer Öffnung bei der H-Alpha Sonnenbeobachtung.

Mit innovativem Luftdruck-Tuning-System, 2 Zoll (50,8mm) Crayford Okularauszug und B1200 Blocking-Filter.

Sonnenbeobachtung in H-Alpha:
Das LS60MT/B1200 ist ein komplettes Teleskop zur Beobachtung der Sonne im H-Alpha Licht, mit 60mm freier Öffnung (keine zentrale Obstruktion) und 420mm Brennweite. Die H-Alpha Wellenlänge ist die eindrucksvollste Art die Sonne zu beobachten, hier werden Protuberanzen am Sonnenrand sichtbar, Filamente und Flares auf der Oberfläche, und vieles mehr. Ein interner Etalon-Filter erreicht mit dem innovativem Luftdruck-Tuning-System Pressure-Tuner eine Halbwertsbreite von <0,7 Angström. Das Tuning erfolgt über eine leichte Veränderung des Luftdrucks in einer Druckkammer im Inneren des Teleskops. Dadurch wird der Brechungsindex der Luft geändert, womit die genaue Einstellung auf die H-Alpha Linie mühelos erfolgt. Der Pressure-Tuner garantiert ein gleichmäßiges Bild, ohne zentrale Obstruktion, und einen dauerhaft geschützten Etalon ohne Verschleiß. Ein im Teleskop installiertes Set von Kollimationslinsen sorgt dabei für beste Performance.
Die Fokussierung erfolgt durch einen 2 Zoll Crayford Okularauszug mit 1:10 Untersetzung.
Blocking Filter ist der B1200. Der B1200 ist gut geeignet für die visuelle Sonnenbeobachtung und auch für Sonnenfotografie mit Kameras mit kleinen Sensor-Chip. Bei Kameras mit großen Sensor-Chips empfehlen wir ein LS60MT mit B1200 Blocking-Filter.
Der Zenitspiegel, in dem der Blocking Filter eingebaut ist, ist serienmäßig sowohl mit einer Aufnahme für 1,25 Zoll Okulare als auch mit einem T2 Anschluss für Kameras ausgestattet.

Nächtliche Himmelsbeobachtung:
Das H-Alpha Etalon System lässt sich Dank des modularen Aufbaus mit nur wenigen Handgriffen vom Teleskop entfernen. Der 2-linsige ED Refraktor kann dann als normales Teleskop mit 70mm Öffnung und 420mm Brennweite für Beobachtung und Fotografie des nächtlichen Sternenhimmels verwendet werden. Das ED Doublet-Objektiv bietet dabei ein hervorragendes Bild. Es können dazu übliche 2 Zoll Zenitspiegel an dem Crayford-Fokussierer genutzt werden.
Mit einem zusätzlichen Amici-Prisma lässt sich das Teleskop natürlich auch tagsüber für Natur- und Landschafts-Beobachtungen nutzen.
Damit ist das LS60MT mit seinen kleinen Abmessungen und geringen Gewicht auch ein ideales Reiseteleskop für alle Anwendungen!

Weitere Anwendungen:
Mit zusätzlich erhältlichem Zubehör bietet das LS60MT noch mehr Möglichkeiten!
- Double-Stack
Das LS60MT Teleskop kann optional mit den zusätzlich erhältlichen Double-Stack Filtern LS50FHa oder LS60FHa nachgerüstet werden (Artikelnummern 0550200 und 0550250). Diese Filter werden einfach vorne auf das LS60MT aufgeschraubt, es sind keine zusätzlichen Adapter notwendig. Damit wird bei der H-Alpha Sonnenbeobachtung eine Halbwertsbreite von <0,5 Angström erreicht. Dadurch werden noch mehr Details auf der Sonnenoberfläche sichtbar.
- Sonnenbeobachtung im Weiß-Licht
Wenn die H-Alpha Einheit entfernt wurde kann selbstverständlich entweder ein vor dem Objektiv zu installierender Sonnenfilter, oder am Okularauszug ein Herschel-Keil für die Beobachtung der Sonnenflecken im Weiß-Licht verwendet werden.
- Sonnenbeobachtung in der Ca-K Wellenlänge
Natürlich können auch die Ca-K Filtermodule von Lunt Solar Systems an dem LS60MT verwendet werden, um Super-Granulation und andere in dieser Wellenlänge sichtbare Effekte auf der Sonne zu beobachten und zu Fotografieren.

Damit ist das LS60MT ein völlig universal einsetzbares Teleskop!

EIGENSCHAFTEN
2-linsiger ED Refraktor
Öffnung: 70mm
Nutzbare Öffnung in H-Alpha: 60mm (ohne zentrale Obstruktion)
Brennweite: 420mm
Halbwertsbreite: interner Etalon mit <0,7 Angström
Tuning: Luftdruck Tuning System Pressure-Tuner
Blocking Filter: B1200 mit 1,25 Zoll und T2 Anschluss
Okularauszug: Crayford Auszug mit 1:10 Untersetzung
Rohrschelle mit 1/4-20 Gewinde (Standard-Gewinde für Foto-Stative)
Gewicht mit H-Alpha Einheit: 3,8kg
Gewicht ohne H-Alpha Einheit: 2,6kg
Länge mit H-Alpha Einheit und Blocking-Filter: 40cm
Länge ohne H-Alpha Einheit: 31cm

LIEFERUMFANG
LS60MT Multipurpose-Teleskop
Pressure-Tuner
B1200 Blocking Filter in Zenitspiegel
2 Zoll Crayford Okularauszug
Rohrschelle mit 1/4-20 Gewinde (Standard-Gewinde für Foto-Stative)
Transportkoffer (53x33x17cm)
Bedienungsanleitung


Zum Shop: https://www.apm-telescopes.de/de/lunt-ls60mt-b600c-allround-teleskop-fuer-sonnen--sternenhimmel-beobachtung.html

Homepage: http://www.apm-telescopes.de
e-mail: anfrage(ät)apm-telescopes.de
BLOG: http://blog.apm-telescopes.de/

Bearbeitet von: am:
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.45 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?