Statistik
Besucher jetzt online : 223
Benutzer registriert : 23238
Gesamtanzahl Postings : 1136589
Neue Portal- und Forensoftware für den Astrotreff
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

· Neue Forensoftware im Astrotreff - alles zur Umstellung ... ·
 Alle Foren
 Astronomie - die Technik (Bilderfassung)
 Technikforum WEBCAM & VIDEO
 Nur 10 FPS mit ASI 290MM. Fehler?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Paddy777
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1424 Beiträge

Erstellt am: 31.07.2020 :  20:31:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo!

Ich wollte heute erstmals meine neue ASI 290MM mit Firecapture testen. Dabei ist die Aufnahmegeschwindigkeit auf 10 FPS fixiert und ich weiß nicht, wie ich das ändern kann.

In den Aufnahmeeinstellungen habe ich "max." ausgewählt. Der Modus "High Speed" ist ausgewählt und der "USB-Traffic" nach Hersteller-Empfehlung von 100 auf 85 reduziert. (Ändert aber auch nichts.)

Die Kamera ist über USB 3.0 an einen neuen Laptop (Lenovo E15) mit SSD-Festplatte angeschlossen. Schnell genug müsste es theoretisch sein.

Da ich noch neu in FireCapure bin: Hat jemand einen Tipp, wo ich die entsprechende Einstellung finde?

Danke und viele Grüße!
Patrick

Celestron C11 XLT

Bearbeitet von: am:

FrankHardo
Neues Mitglied

Deutschland
6 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2020 :  20:49:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Paddy777

Hallo!

Ich wollte heute erstmals meine neue ASI 290MM mit Firecapture testen. Dabei ist die Aufnahmegeschwindigkeit auf 10 FPS fixiert und ich weiß nicht, wie ich das ändern kann.

In den Aufnahmeeinstellungen habe ich "max." ausgewählt. Der Modus "High Speed" ist ausgewählt und der "USB-Traffic" nach Hersteller-Empfehlung von 100 auf 85 reduziert. (Ändert aber auch nichts.)

Die Kamera ist über USB 3.0 an einen neuen Laptop (Lenovo E15) mit SSD-Festplatte angeschlossen. Schnell genug müsste es theoretisch sein.

Da ich noch neu in FireCapure bin: Hat jemand einen Tipp, wo ich die entsprechende Einstellung finde?

Danke und viele Grüße!
Patrick


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

FrankHardo
Neues Mitglied

Deutschland
6 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2020 :  20:57:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Paddy, in Fire Capture mit ROI arbeiten.Hier wird nur ein kleiner Sendsorausschnitt gezeigt. Z.B. 300 x 300.Das reicht z.B. für Mars bei 2800 mm Brennweite. Die Bildrate sollte dann bei 100 fps oder mehr liegen. LG Frank Meyer
Zitat:


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mondgucker
Senior im Astrotreff

Deutschland
232 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2020 :  20:59:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Patrick,

liegt vermutlich an der Einstellung USB Traffic. Versuch mal den Wert höher zu setzen und mach bei dem Feld Highsped etwas darunter einen Haken.

Eventuell versuch mal die neue Beta-Version, auf der Download Seite ganz unten. Funktioniert bei meinen Asi's super. Da steht auch eine gute Erklärung zu den Einstellungen der Beta-Version.

Schöne Grüße
Dirk

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

FrankHardo
Neues Mitglied

Deutschland
6 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2020 :  21:04:59 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: FrankHardo

[quote]Original erstellt von: Paddy777

Hallo!

Ich wollte heute erstmals meine neue ASI 290MM mit Firecapture testen. Dabei ist die Aufnahmegeschwindigkeit auf 10 FPS fixiert und ich weiß nicht, wie ich das ändern kann.

In den Aufnahmeeinstellungen habe ich "max." ausgewählt. Der Modus "High Speed" ist ausgewählt und der "USB-Traffic" nach Hersteller-Empfehlung von 100 auf 85 reduziert. (Ändert aber auch nichts.)

Die Kamera ist über USB 3.0 an einen neuen Laptop (Lenovo E15) mit SSD-Festplatte angeschlossen. Schnell genug müsste es theoretisch sein.

Da ich noch neu in FireCapure bin: Hat jemand einen Tipp, wo ich die entsprechende Einstellung finde?

Danke und viele Grüße!
Patrick


[/quoten [quote][/quoten
Ergänzung: Gain z.B. zwischen 100 und 300, Gamma z.B. 20,Belichtungszeit so anpassen,dass Histogramm bei ca. 30 bis 40 % liegt.LG Frank

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Paddy777
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1424 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2020 :  23:19:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Frank, hallo Dirk,

danke für Eure Antworten.

ROI macht keinen Unterschied, hatte ich bereits verschiedene versucht.
High Speed und USB-Traffic ebenfalls.

Der Datenstrom ist scheinbar limitiert bei 10 FPS, der Wert ändert sich nämlich überhaupt nicht.

Sonst noch eine Idee?

Viele Grüße
Patrick

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Reverend_Coyote
Meister im Astrotreff

Deutschland
711 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2020 :  00:59:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Patrick,

mach einen Gegentest mit SharpCap. Wenn es da schneller geht liegt es an FireCapture (Einstellungen).

SharpCap funktioniert mit allen meinen Kameras (ASI-178/120 und QHY-183) problemlos.

Gruß Gerd

Es schaute mich an - und ich schaute Es an.
Und errötend wich Es zurück - das Universum.

Bresser 102/460 | Tasco 76/1200 | Tasco 60/1200 | Tasco 60/900 | Tasco 60/700 | Tasco 50/600 | Minolta Bino 10x42 | Kasai s'Gucki 2.3x40

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Paddy777
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1424 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2020 :  14:36:37 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Gerd!

Danke für den Hinweis: Mit Sharpcap erhalte ich 193 FPS. Es liegt also zweifellos an Firecapture.

Das Programm wird doch viel genutzt, weiß nicht noch jemand, wo die Einstellung ist..?

Viele Grüße
Patrick

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TheCCDAstronomer
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
4085 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2020 :  21:44:19 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TheCCDAstronomer's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Patrick,

man kann die fps nur unter More auf einen bestimmten Wert fixieren (wo auch der usb traffic festgelegt wird). Was Du wahrscheinlich mit max meinst, ist die Anzeigerate während dem Filmen. Die effektive Film-fps wird jedoch im Status-Feld links angezeigt.

Hoffe das hilft! Viele Grüsse
Jan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

RobertR
Altmeister im Astrotreff

Österreich
1573 Beiträge

Erstellt  am: 13.01.2021 :  23:41:55 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Paddy,
hier meine Einstellungen mit der ASI290MM 3.0 USB an 8 Jahre altem Lenovo ThinkPad E330

FireCapture v2.6 Settings
------------------------------------
Camera=ZWO ASI290MM
Filter=IR
Profile=Mars
Diameter=15.31"
Magnitude=-1.27

Duration=60.013s
Frames captured=34785
File type=AVI
Extended AVI mode=true
Compressed AVI=false
Binning=no
ROI=312x308
FPS (avg.)=579
Shutter=1.096ms
Gain=340 (56%)
Brightness=1 (off)
AutoExposure=off
Gamma=50
HighSpeed=on
SoftwareGain=10 (off)
AutoHisto=75 (off)
FPS=100 (off)
AutoGain=off
USBTraffic=81 (off)
Histogramm(min)=0
Histogramm(max)=117
Histogramm=45%

Hab auch schon die 2.7 Beta Version verwendet. Geht genauso. Hab beides auf Rechner. Die 462 läuft nur mit 2.7 Beta. An Torstens modernerem Rechner waren noch deutlich mehr fps möglich (USB Traffic 100).

LG
Robert

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

JSchmoll
Altmeister im Astrotreff

United Kingdom
4109 Beiträge

Erstellt  am: 14.01.2021 :  01:05:40 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Was Jan sagt, ist wichtig. Ich bin mit meiner ZWO-ASI120MC auch darauf reingefallen, dass ich dachte, die FPS oben im Livefenster waeren die echten FPS. Beim Aufnehmen werden links die "echten" FPS angezeigt. Ich dachte, nur 15 FPS zu bekommen, aber in der Praxis waren es knapp ueber 100. Das findet sich bei Firecapture waehrend der Aufnahme im "Kleingedruckten" links.

Best wishes aus Nordostengland,
Jurgen
Wenn Du als Sterngucker keine Freunde hast, besorge Dir eine Drehbank und die Dinge aendern sich.

Bearbeitet von: JSchmoll am: 14.01.2021 01:07:05 Uhr
Zum Anfang der Seite

Paddy777
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1424 Beiträge

Erstellt  am: 14.01.2021 :  19:28:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Jürgen,

danke für Deinen Hinweis. Inzwischen hat sich zum Glück alles zurecht geruckelt und es läuft, wie es soll.
Abgesehen davon, dass es grad nix zu filmen gibt!

Viele Grüße!
Paddy

Celestron C11 XLT

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.41 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?