Statistik
Besucher jetzt online : 294
Benutzer registriert : 22682
Gesamtanzahl Postings : 1116196
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Sonne
 HA vom 29.07.2020
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

K.Heinz
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2342 Beiträge

Erstellt am: 30.07.2020 :  17:26:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Sonnenfreunde,
gestern habe ich mich noch einmal rausgewagt,der Lärm, Erschütterungen des ganzen Hauses und Gestank bei den hier bei mir ausgeführten Kanalbauarbeiten in der Straße nehmen einem jede Mutivation! Nun denn, aber die schönen Protuberanzen und den kleinen J-Fleck wollte ich unbedingt doch einmal aufnehmen! Hier meine Ergebnisse mit 5"Refraktor bei 4 Metter Brennweite und SolarSpectrum Filter:



beste Grüße
K.Heinz


Bearbeitet von: am:

Alex N
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
66 Beiträge

Erstellt  am: 30.07.2020 :  19:26:07 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Alex N's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo K.Heinz
Schöne Bilder! Vor Allem das vom Fleck mit super Auflösung. War eben auch kurz draußen, eine riesige Protuberanz, die war auch gestern Abend schon zu sehen. Wann hast du die Aufnahmen gemacht?

Gruß Alex

12“ GSO Dobson, SW Newton 200/1000, SW AC 120/600, Lunt LS50THA, EQ 5 und selbstbau Einarm-Dobson-Montierung

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

K.Heinz
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2342 Beiträge

Erstellt  am: 30.07.2020 :  20:19:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Alex,
freut mich wenn Du die Bilder schön findest, ja und aufgenommen habe ich sie gestern 29.07.2020 so gegen 15:00 MESZ.
Heute habe ich aber nur mit dem PST beobachtet und diese herrliche, spitze Protuberanz ( ist die gleiche von gestern )länger verfolgt,
für großes Gerät hatte es aber keinen Sinn, zuviel Zirren und eben dieser irre Baulärm.....
beste Grüße
K.Heinz

Bearbeitet von: K.Heinz am: 30.07.2020 20:21:13 Uhr
Zum Anfang der Seite

K.Heinz
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2342 Beiträge

Erstellt  am: 30.07.2020 :  20:53:50 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Alex,
hier noch ein kleiner Nachschlag, invertiert, einge Detail kommen dann noch schöner rüber....


schönen Abend noch....
K.Heinz

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Alex N
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
66 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2020 :  06:46:08 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Alex N's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo
Stimmt, sieht klasse aus. Danke fürs Zeigen. Der kleine Fleck hält sich ja mal sehr energisch auf der Sonne, ist hoffentlich bald mal wieder mehr los.

Gruß Alex

12“ GSO Dobson, SW Newton 200/1000, SW AC 120/600, Lunt LS50THA, EQ 5 und selbstbau Einarm-Dobson-Montierung

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2830 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2020 :  18:38:45 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Karl-Heinz,

sehr schöne Bilder. beeindruckend finde ich immer diesen Blick "eine Etage tiefer".


Viele Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

K.Heinz
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2342 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2020 :  19:43:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Torsten,
danke für dein freundliches Feedback,ja, dieses "tiefer Blicken" ist schon eine feine Sache ;-)
allzeit CS und Gesundheit
K.Heinz

Anbei: Du hast Recht, glaube ich ;-) , der erste Granulenmeister war Thomas :-))leider schon länger nichts mehr von seinen Arbeiten gesehen....

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Unigraph
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2749 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2020 :  22:23:25 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Unigraph's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo K.Heinz,

am besten gefällt mir das Oberflächenbild.

Auch heute war die Protube zu sehen, tolle Erscheinung mit Spiralstruktur. Solche Strukturen scheinen bei diesen Objekten nicht selten vorzukommen. Ich kann mich noch an ein analoges Bild von W.Lille erinnern (veröffentlicht in Zeitschrift "Die Sonne", bzw. Sternkieker - glaube ich). Dieses Objekt hatte die gleiche Struktur und hochinteressante Fußpunkte.

cs Harald
www.unigraph.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

adenosin
Meister im Astrotreff

Deutschland
745 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2020 :  08:16:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo K.Heinz,

kann mich den Vorrednern nur anschließen.

Gruß Michael

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

K.Heinz
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2342 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2020 :  12:57:15 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Harald und Michael,
danke für euer Feedback, ja und Harald, das Oberflächenbild gefällt mir auch am besten, die Oberfläche ließ sich aber auch besser fokusieren,bei der Protuberanz kam das schlechte Seeing hier vor Ort noch mehr zum tragen....
schönes Wochenende für Euch alle...
CS
K.Heinz

Bearbeitet von: K.Heinz am: 01.08.2020 12:58:11 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.36 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?