Statistik
Besucher jetzt online : 348
Benutzer registriert : 22891
Gesamtanzahl Postings : 1123811
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Technik (Bilderfassung)
 Technikforum WEBCAM & VIDEO
 Vielfps-ASI's und alte Läppis
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

TheCCDAstronomer
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
4053 Beiträge

Erstellt am: 28.06.2020 :  16:08:09 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TheCCDAstronomer's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Planetenfreunde,

hab da noch zwei ältere Win7-Läppis, die sich für webcam-Aufnahmen von Sonne, Mond und Planeten eigenen würden. Nur leider macht sich mit ASI290 und ASI178 die veraltete Architektur besonders bei etwas grösserem ROI bemerkbar. Bei maximaler Auflösung mit der 178 schafft der eine 3-5fps, der andere Läppi dann nur noch auf gegen 1fps!

Meine Frage: Lohnt es sich, das Portemonnaie um etwa ein halbes KiloEuro zu erleichtern für ein Läppi mit 256SSD-Karte und halbwegs anständigem Prozessor? Kommt man damit auf die 80 bzw. 60fps gemäss Angaben, oder braucht es da schon noch eine bessere Maschinerie?

Viele Grüsse
Jan

Bearbeitet von: am:

deapsky
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
86 Beiträge

Erstellt  am: 14.07.2020 :  20:08:56 Uhr  Profil anzeigen  Besuche deapsky's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Jan,
Hat der Rechner USB3?, Wenn nein lohnt es kaum, wenn ja hilft RAM und SSD. Bitte dann 64 Bit installieren Aber einen rechner auch nich mit neuer cpu ausstatten halte ich nicht für sinnvoll.
Gruss
Peter

Homepage: www.peter-heinrich.privat.t-online.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

DL4JM
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
98 Beiträge

Erstellt  am: 14.07.2020 :  23:31:15 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Jan,

mit ASI habe ich keine Erfahrung, aber falls Dir das als Richtwert weiter hilft;
mein Lenovo mit i5, 8GB, SSD und USB3 schafft 25 B/sek bei 1600x1200 einer ISD-Kamera.

Gruß, Tim

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

DL4JM
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
98 Beiträge

Erstellt  am: 14.07.2020 :  23:37:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
IDS-Kamera UI-3250 LE-C-HQ, Progressive Scan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Aludobson
Neues Mitglied im Astrotreff


14 Beiträge

Erstellt  am: 15.07.2020 :  10:38:06 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Aludobson's Homepage  Antwort mit Zitat
Was am effektifsten hilft, ist eine billige SSD. Die langsamen FPS kommen von der Festplatte. Ich betreibe eine 12 Jahre altes Dell-Notebook, das durch die SSD wieder gut benutzbar geworden ist.
Zweiter Schritt wäre dann erst mehr RAM.

Gruß

Erik

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TheCCDAstronomer
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
4053 Beiträge

Erstellt  am: 15.07.2020 :  15:58:14 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TheCCDAstronomer's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Peter, Tim und Erik

Ganz herzlichen Dank für eure Antworten!

Der Rechner mit mehr fps bei voller Auflösung ist der eine mit USB2!

Der andere Rechner hat zwar USB3 (Dell XPS, auch mehr als 10 Jahre alt), ist aber dem USB2-Läppi auch bei kleinen ROI unterlegen! Der 4-core I3 ist wohl noch das beste dran, aber die Festplatte wird sehr langsam und unstetig beschrieben. Ob es nur an der Festplatte liegt, kann ich nicht sagen, denn auch die USB3-Anschlüsse gehören zu den ersten überhaupt und das Management der 4GB RAM erscheint mir unbrauchbar für so eine Anwendung. Firecapture zeigt fast immer auch im Leerlauf gegen 0 MB freie RAM an. Beim USB2-Läppi sind es gegen 1GB.

Deshalb habe ich auch die Idee einer externen SSD verworfen und werde das alte Dell wohl irgendwann entsorgen. Danke, ihr habt meine Befürchtung bestätigt und das Portemonnaie soll in der kommenden Zeit mal um ein halbes Kiloeuro erleichtert werden !

Viele Grüsse
Jan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.6 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?