Statistik
Besucher jetzt online : 299
Benutzer registriert : 22452
Gesamtanzahl Postings : 1108508
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 M87, Arp152 mit Jet und extragalaktischen KH
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Starlightfriend
Meister im Astrotreff


553 Beiträge

Erstellt am: 19.05.2020 :  18:14:03 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Starlightfriend's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

aus dem frühen Frühjahr habe ich noch eine interessante Galaxie aus Hamburg aufgenommen, und zwar M87 oder auch Arp 152. M 87 ist ein Gigant und eines der massenreichsten Systeme im Universum überhaupt. Im letzten Jahr haben Wissenschaftler ein supermassives Schwarzes Loch visuell sichtbar gemacht, der abgebildete Jet zeigt genau auf deren Ursprung. Der Jet selbst war nach kurzer Belichtungszeit schon gut erkennbar, die Kugelsternhaufen von M 87 allerdings erst auf der durchbelichteten Aufnahme und als GICI im Ausschnitt markiert.

400 mm Brennweite ist auch hier natürlich etwas zu kurz gegriffen, soll aber auch zeigen, das man solche Exoten aus der Stadt heraus locker aufs Korn nehmen kann.

Eine größere Darstellung ist hier zu finden:

https://pixlimit.com/m87.html








CS
Peter

https://www.pixlimit.com

Bearbeitet von: am:

michaeldeger
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
32 Beiträge

Erstellt  am: 23.05.2020 :  12:59:04 Uhr  Profil anzeigen  Besuche michaeldeger's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Peter,

eine sehr gute Aufnahme. Trotz der "nur" 400mm Brennweite
hast Du den Jet schön hervorgeholt.

LG
Michael

http://galaxyphoto.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Starlightfriend
Meister im Astrotreff


553 Beiträge

Erstellt  am: 25.05.2020 :  21:50:19 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Starlightfriend's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: michaeldeger

Hallo Peter,

eine sehr gute Aufnahme. Trotz der "nur" 400mm Brennweite
hast Du den Jet schön hervorgeholt.

LG
Michael



Hallo Michael,

lieben Dank für die netten Worte. Bei den Aufnahmen handelt es sich ja um Ausschnitte, ansonsten würden Details nun gar nicht zur Geltung kommen.

CS
Peter

https://www.pixlimit.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.39 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?