Statistik
Besucher jetzt online : 303
Benutzer registriert : 22978
Gesamtanzahl Postings : 1127002
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 Eine späte Blume - M63
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

pete_xl
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1145 Beiträge

Erstellt am: 12.05.2020 :  22:59:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Noch gibt es ja ein paar dunkle Stunden.....

Gestern habe ich noch Aufnahmen von der Sonnenblumengalaxie M 63 machen können. Auch wenn in der 2. Nachthälfte der Mond zu stören versuchte, habe ich noch alle Filter in den Kasten bekommen:

L: 167 x 60 s
R: 60 x 30 s
G: 47 x 30 s
B: 60 x 30 s

TS 130/910 mm Apo mit ASI 1600mmp.

Das ganze Feld:



In Groß auf Astrobin:

https://astrob.in/full/9hlnae/0/

Und ein Ausschnitt:


Viele Grüße und CS!
Peter

Bearbeitet von: am:

mikel_at_night
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1144 Beiträge

Erstellt  am: 13.05.2020 :  00:01:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Peter,

super, einfach ein tolles Bild!

Eine (banale) Frage dazu: Wann fängst du im Moment ungefähr an, mit der Belichtung, um soviel Zeit zusammen zu bekommen? Von solchen Bildern bin ich weit entfernt, aber zumindest auf dem Weg ;)
Ich sammle im Moment die Mosaiksteinchen, um meine Ergebnisse mal deutlich zu verbessern.

M63 habe ich neulich auch mal versucht. Die Betonung liegt hier noch auf "versucht"

VG und danke fürs posten
Micha

8" Skywatcher Explorer F5 auf EQ6-R Pro & Vixen 102M auf Vixen GP

Bearbeitet von: mikel_at_night am: 13.05.2020 00:02:52 Uhr
Zum Anfang der Seite

pete_xl
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1145 Beiträge

Erstellt  am: 13.05.2020 :  07:35:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: mikel_at_night

Hallo Peter,

super, einfach ein tolles Bild!

Eine (banale) Frage dazu: Wann fängst du im Moment ungefähr an, mit der Belichtung, um soviel Zeit zusammen zu bekommen? Von solchen Bildern bin ich weit entfernt, aber zumindest auf dem Weg ;)
Ich sammle im Moment die Mosaiksteinchen, um meine Ergebnisse mal deutlich zu verbessern.

M63 habe ich neulich auch mal versucht. Die Betonung liegt hier noch auf "versucht"

VG und danke fürs posten
Micha


Hallo Micha,

die erste Luminanzaufnahme ist von 22:26 Uhr, die letzte von 02:12 Uhr. Dazwischen habe ich 40 Minuten verdaddelt, weil ich den Wecker der Vibrationsarmbanduhr falsch gestellt habe und die Aufnahmen nach dem Meridian Flip erstmal ohne Guider liefen (MGEN, wird bei mir leider weder von NINA noch APT richtig unterstützt).

R, G und B liefen dann nacheinander bis 04:02 Uhr, wobei ich einige Aufnahmen des Grünkanals verwerfen musste. Die Ursache dafür hängt entweder mit dem Mondlicht oder zeitweilig aufziehendem Dunst zusammen.

Also 5 Stunden bekommt man hier auf 53°N momentan noch zusammen .

Viele Grüße und CS!
Peter

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

peterhugi
Meister im Astrotreff

Schweiz
440 Beiträge

Erstellt  am: 13.05.2020 :  09:14:35 Uhr  Profil anzeigen  Besuche peterhugi's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Peter
Geniales Bild, mit diesen Details und Farben in der Spirale.
Wunderbar auch die Umgebung mit den Hintergrundgalaxien.

Schön , dass du uns die Bilder so zeigst, ich weiss dann wo ich in etwa hinkommen
möchte...
Habe jetzt auch einen sehr guten Photoline 130er, probiere mal mit einem 0.6 Reducer
was da so geht.

Grüsse Peter

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ulli_K
Senior im Astrotreff

Deutschland
163 Beiträge

Erstellt  am: 14.05.2020 :  06:28:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Peter,
Tolles Bild! Meinen Glückwunsch. Mein bescheidenes Ergebnis ist hier:
https://www.astrobin.com/yivs8u/D/?nc=user

Was sind eigentlich die beiden „Strahlen“, Die rechts unterhalb des hellen Sterns zu sehen sind?
Gruß
Ulli

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

pete_xl
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1145 Beiträge

Erstellt  am: 14.05.2020 :  11:25:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: peterhugi

Hallo Peter
Geniales Bild, mit diesen Details und Farben in der Spirale.
Wunderbar auch die Umgebung mit den Hintergrundgalaxien.

Schön , dass du uns die Bilder so zeigst, ich weiss dann wo ich in etwa hinkommen
möchte...
Habe jetzt auch einen sehr guten Photoline 130er, probiere mal mit einem 0.6 Reducer
was da so geht.

Grüsse Peter



Hallo Peter und danke für das Lob! Aber du solltest dein Licht nicht unter den Scheffel stellen und mit dem neuen 130er geht bestimmt noch mehr! Viel Spaß und Glück damit!

Viele Grüße und CS!
Peter

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

pete_xl
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1145 Beiträge

Erstellt  am: 14.05.2020 :  11:31:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Ulli_K

Hallo Peter,
Tolles Bild! Meinen Glückwunsch. Mein bescheidenes Ergebnis ist hier:
https://www.astrobin.com/yivs8u/D/?nc=user

Was sind eigentlich die beiden „Strahlen“, Die rechts unterhalb des hellen Sterns zu sehen sind?
Gruß
Ulli


Hallo Ulli, das sieht doch schon gut aus. Die Sterne sind vllt. etwas fett und könnten eine Softwarediät vertragen .

Bei den "Strahlen" handelt es sich m. E. um eine aktive Zone in M63 (Richtung 2 Uhr) und eine Edge-On Galaxie, die von hinten durchscheint (Richtung 4 Uhr). In dieser Aufnahme eines 24-Zöllers sieht man das ganz gut: https://de.wikipedia.org/wiki/Messier_63#/media/Datei:M63s.jpg.

Viele Grüße und CS!
Peter

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kingpin
Meister im Astrotreff

Deutschland
250 Beiträge

Erstellt  am: 14.05.2020 :  16:31:49 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kingpin's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Peter,

das schaut schon mal richtig gut aus.
Tolle Details in der GX.
Bin immer wieder überrascht wie sauber du die Bilder hin bekommst.
Ich habe immer ein rauschen drin was ich nicht wegbekommen ohne Details zu verlieren.

Grüße
Carsten



flickr

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

pete_xl
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1145 Beiträge

Erstellt  am: 14.05.2020 :  17:17:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: kingpin

Hallo Peter,

das schaut schon mal richtig gut aus.
Tolle Details in der GX.
Bin immer wieder überrascht wie sauber du die Bilder hin bekommst.
Ich habe immer ein rauschen drin was ich nicht wegbekommen ohne Details zu verlieren.

Grüße
Carsten


Hallo Carsten,

danke für die Blumen und a propos "schaut schon mal richtig gut aus...". Das sage ich immer, wenn ich deine Bilder auf flickr sehe - tolle Sachen zeigst du da! Gehörst zu den Ersten, denen ich damals mit hängender Zunge "gefolgt" bin...

Viele Grüße und CS!
Peter

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Niklo
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5815 Beiträge

Erstellt  am: 14.05.2020 :  21:17:45 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Peter,
das Bild von M63 ist einfach schön. Kaum zu glauben, dass so etwas mit 5" Öffnung möglich ist. Danke für's Zeigen.
Servus,
Roland

Freund kleiner und klassischer Teleskope

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.48 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?