Statistik
Besucher jetzt online : 242
Benutzer registriert : 22242
Gesamtanzahl Postings : 1098134
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astro-Markt
 Gewerbliche Anzeigen
 ASI533MC Pro - Kompakte Astrokamere neueste Gen.
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

wolfi
Anbieter im Astrotreff

Germany
5377 Beiträge

Erstellt am: 14.02.2020 :  10:46:37 Uhr  Profil anzeigen  Besuche wolfi's Homepage
Hallo Sternfreunde,

die ASI533MC-P bietet CMOS Technologie der neuesten Generation zu einem sagenhaften Preis. Diese Kamera hat ein sensationelles Preis-Leistungsverhalten und ist der Einstieg in diese interessante Kameraklasse. Der quadratische Sensor (11,3 x 11,3mm) nutzt die Korrektur des Teleskopes optimal aus. Bei vielen Teleskopen ist nicht einmal ein Korrektor nötig.




ASI 533 Pro - Color Kamera mit 16mm Sensor Durchmesser …. Euro 1077,-

-- Kein Verstärkerglühen
-- Sensationelle Empfindlichkeit - ca. 80% QE
#9830; Sony IMX 533 Back-Illuminated Sensor
#9830; 14 bit ADC - extremer Dynamik Umfang
#9830; Leistungsstarke Peltierkühlung
#9830; hohe Auflösung durch 3.76µm Pixel

Mehr Infos im Onlineshop von Teleskop Service
https://www.teleskop-express.de/shop/product_info.php/info/p11750_ZWO-Farb-Astro-Kamera-ASI-533MC-PRO-gekuehlt--Chip-D--16-mm.html

--
Gerne beraten wir Sie auch persönlich am Telefon: +49 (0)89 9922875-0

Teleskop-Service

TS Optics – Faszination Weltall und Natur

Wolfi Ransburg
Teleskop-Service

info(==>)teleskop-service.de

www.teleskop-express.de
... der große Online Shop für Astronomie, Fotografie und Naturbeobachtung

Bearbeitet von: am:
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.38 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?