Statistik
Besucher jetzt online : 120
Benutzer registriert : 22699
Gesamtanzahl Postings : 1116546
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Technikforum Zubehör
 Aufbau Zoomokular
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Grodahn
Mitglied im Astrotreff


80 Beiträge

Erstellt am: 15.01.2020 :  17:16:30 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

ich hab ein TCM-Spektiv geschenkt bekommen und das Zoomokular zur Reinigung zerlergt da es sich quasie nicht mehr verstellen lies.

Kann mir vielleicht jemand sagen ob der Aufbau eine Bezeichnung hat?
In "Evolution of Astronomical Eyepieces" von Hysom wird nur das Nagler-Design für Zoomokulare aufgeführt, auf Wikipedia genauso und ich denke dem entspricht meins nicht.

Vom Objektiv zum Auge ist der Aufbau:

1 Dublett mit konvexen Flächen auf beiden Seiten,
2 sind zwei Bi-konkave Linsen mit fixem Abstand (Luftspalt) zueinander, stärkere Wölbung zueinander und
3 ein Dublett konkaven Flächen auf beiden Seiten

Beim Verstellen bewegt sich 1 von 3 weg und 2 zu 3 hin.

Also schematisch wie auf folgender Wahnsinnszeichnung.



A steht hier für "Auge", die Nummerierung der Skizze entspricht der Beschreibung.

Viele Grüße,

Andre


TAL1, Seben 3"

Bearbeitet von: am:
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.29 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?