Statistik
Besucher jetzt online : 227
Benutzer registriert : 22177
Gesamtanzahl Postings : 1094728
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astro-Markt
 Gewerbliche Anzeigen
 Auf Nummer sicher: APM/Lunt - Herschelkeil
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

apmtelescopes
Anbieter im Astrotreff

Deutschland
1139 Beiträge

Erstellt am: 13.01.2020 :  12:26:20 Uhr  Profil anzeigen  Besuche apmtelescopes's Homepage
APM/Lunt - Herschelkeil / Sonnenprisma 1 1/4'' mit eingebautem ND3.0 Filter



Preis: 185,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Netto Export Preis: 155,46 EUR


APM/Lunt - Herschelkeil / Sonnenprisma 1 1/4'' mit eingebautem ND3.0 Filter



Herschelkeil / Sonnenprisma 1 1/4" mit integriertem ND 3 Filter
zur professionellen Sonnenfotografie und Sonnenbeobachtung

Herschelkeile oder auch Sonnenprismen genannt sind für die Beobachtung der Sonne mit Refraktoren bestimmt. Etwa 95% des Sonnenlichtes werden ausgeblendet, der Rest steht dem Beobachter zur Verfügung. Mit variablen Polarisationsfiltern oder starken Graufiltern kann das Sonnenlicht dann auf das gewünschte Maß reduziert werden.

Der Unterschied zu Objektiv-Sonnenfiltern ist, dass die Ausfilterung erst kurz vor dem Okular bzw. der Kamera erfolgt. In der Regel sind der Kontrast und die Schärfe des Sonnenbildes mit einem Herschelkeil höher als mit einem Objektiv-Sonnenfilter.


Die Vorteile des Lunt Herschelkeils:

• besonders hochwertige Flächen für sehr guten Kontrast
• komplett geschlossenes Gehäuse mit integrierter Lichtfalle
• kein austretendes Streulicht, daher besonders sicher
• Lieferung in stabilem Alu-Koffer mit Schaumeinlage

Nur mit Refraktoren verwendbar:

Da die volle Sonnenenergie in das Fernrohr eintritt und die Filterung erst kurz vor der Fokalebene erfolgt, empfehlen wir nur Refraktoren für das Arbeiten mit Herschelkeilen. Der Refraktor darf auch keine rückseitige Korrektorlinse haben. Optische Elemente würden durch die konzentrierte Sonnenenergie so stark erwärmt, dass ein Schaden nicht ausgeschlossen werden kann. Aus diesem Grund darf vor dem Herschelkeil auch kein Filter angebracht werden, sondern nur an der Okularseite.

Der Vorteil von Herschelkeilen an Refraktoren:

Neben der besseren Abbildungsqualität, wie bei einem typischen Glas-Sonnenfilter, steht auch mehr Licht zur Verfügung. Das ermöglicht die Verwendung von speziellen Kontrastfiltern wie dem Baader Solar Continuum. Mit solchen Filtern kann man den Kontrast der Sonne stark erhöhen.

Regulierung der Bildhelligkeit:

Für die Beobachtung der Sonne sind natürlich 5% Durchlass zu viel. Sie brauchen unbedingt Lichtdämpfungsfilter. Ein ND3-Filter wird unten in die Okularsteckhülse eingeschraubt. Da der Herschelkeil polarisiertes Licht produziert, genügt zur weiteren Lichtreduktion ein einfacher Polarisationsfilter, der in das Okular oder in den Fotoadapter eingeschraubt wird. Durch Verdrehen wird die Helligkeit reduziert. Mit Graufiltern und dem Baader Solar Continuum Filter können Sie die Helligkeit weiter auf das gewünschte Maß reduzieren und den Kontrast beeinflussen.

Warnung !

Verwenden Sie den Herschelkeil niemals ohne einen ND3 und Top Pol oder Solar Continuum Filter! Ansonsten drohen irreparable Augenschäden!


Lieferumfang:

• Herschelkeil mit eingebautem ND 3 Neutralfilter
• Aluminiumbehälter

Top Pol sowie Solar Continuum Filter sind nicht im Lieferumfang enthalten und sind separat erhältlich!

==> Zum Shop: https://www.apm-telescopes.de/de/sonnenbeobachtung/optisches-zubehoer/herschelkeile/apm-lunt-herschelkeil-sonnenprisma-1-1-4-eingebautem-nd3.0-filter.html

Homepage: http://www.apm-telescopes.de
e-mail: anfrage(ät)apm-telescopes.de
BLOG: http://blog.apm-telescopes.de/

Bearbeitet von: am:
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.34 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?