Statistik
Besucher jetzt online : 356
Benutzer registriert : 22579
Gesamtanzahl Postings : 1113312
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Wissenschaft
 Astronomie und Schule
 Anschaffung Tellurium
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Tardis
Neues Mitglied im Astrotreff

Deutschland
12 Beiträge

Erstellt am: 12.01.2020 :  15:17:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo liebes Forum,

vielleicht kann mir jemand helfen mit Tipps und Tricks:

Für meine Astro-AG würde ich gerne ein Tellurium anschaffen, nur sind die käuflich zu erwerbenden (für mich zumindest; müsste alles selber bezahlen, da es "nur" eine AG ist) recht teuer ab 500 € aufwärts oder recht "günstig" und klein gestaltet für ca. 40 €.
Nun überlege ich, mit meinem Kurs so etwas selber zu basteln und zwar in einer Größe, bei der auch 5 bis 8 Schüler darum stehen können ohne eine Lupe in die Hand zu nehmen :-)

Vielleicht hat jemand von euch schon so etwas gemacht, und kann davon berichten?

Viele Grüße und CS!
Nico

- Skywatcher N200/1000 PDS + AZ-EQ6 Goto
- diverse Okulare, Filter, Telrad, etc.
- Canon EOS 2000Da
- Zwo 294 MC Pro, 178 MC, 120mm-S
- Guiding mit TS 60/240 + Zwo 120mm-S
- Stellarmate auf Rasp Pi4 und versuche auch alles andere unter Linux zum Laufen zum bringen :-)

Bearbeitet von: am:

MartinF
Meister im Astrotreff

Deutschland
404 Beiträge

Erstellt  am: 13.01.2020 :  09:49:20 Uhr  Profil anzeigen  Besuche MartinF's Homepage  Antwort mit Zitat
Hiho,

wie wärs damit?

https://www.manufactum.de/astromedia-kopernikus-planetarium-a84226/?adword=PLA/g_g/PLA_Marken//59848426296&gclid=CjwKCAiAx_DwBRAfEiwA3vwZYqn4M4GQ53qa_Mo4KhAbEnkyHs7TWk8_zLr4PM-kPtigvCEIvq0aYBoClVcQAvD_BwE

VG
Martin

Bearbeitet von: am: 13.01.2020 10:07:52 Uhr
Zum Anfang der Seite

Heljerer
Meister im Astrotreff

Deutschland
301 Beiträge

Erstellt  am: 13.01.2020 :  10:26:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Nico!

Oder das?

https://www.buecher.de/shop/mehr-shops/bausatz-tellurium//products_products/detail/prod_id/57823219/

Durchmesser: 50 cm

Viele Grüße
Wolfgang

Bearbeitet von: am: 13.01.2020 10:32:12 Uhr
Zum Anfang der Seite

Kalle66
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
10553 Beiträge

Erstellt  am: 13.01.2020 :  11:56:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Nico,
in Zeiten von Computersoftware kommt mir das etwas anachronistisch vor.

Wie wär's mit?
https://www.youtube.com/watch?v=WnxfxN6vbfc
https://www.youtube.com/watch?v=rJ-fW5XOtUw&t=29s

Alternativ gäbe es noch
https://www.geogebra.org/?lang=de und da waren andere schneller ...
siehe https://www.geogebra.org/m/wmwf6873

Didaktisch könnte man sich da auch gleich mit Programmierung/Visualisierung beschäftigen.

Kalle - Alles wird gut !
Meine Okulardatenbank im Astrotreff: hier
Termine Teleskoptreffen gibt es hier

Bearbeitet von: am: 13.01.2020 12:20:12 Uhr
Zum Anfang der Seite

Stick
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1146 Beiträge

Erstellt  am: 13.01.2020 :  16:15:59 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
In Zeiten, wo die meisten Kinder scheinbar nur noch ihre Daumen bewegen, kommt mir das wie eine großartige Idee vor. Gibt es AGs, die sich mit handwerklichen Techniken beschäftigen? Mach ein Projekt draus, wo die Kinners lernen, wie man Kugeln baut, Draht biegt, Löcher bohrt, seine Haare aus der Bohrmaschine raushält, alles eben. Idealerweise mit möglichst niedrigen Kosten.

Und wenn sie unbedingt mehr Bildschirm brauchen, dann laß sie auf Youtube recherchieren und Bauvorschläge machen. Da kann man einen kompletten youtube-Channel draus machen.

Wer sagt denn, daß man in einer Astronomie-AG den Tunnelblick nur auf Astronomiebildung legen muß?

Wenn der Anspruch hoch genug ist und die Kinners den Wert des Lernens "begreifen", dann kann das Ergebnis richtig gut werden. Mach's nich so wie in der einen Schule, wo der Planetenwanderweg mit einem gelb angemalten Steinbrocken beginnt.

Videoschnitt-Anleitung (Zeitraffer etc.) http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=138528

Bearbeitet von: Stick am: 16.01.2020 17:51:31 Uhr
Zum Anfang der Seite

optikus64
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1348 Beiträge

Erstellt  am: 14.01.2020 :  17:51:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Nico,

ich finde die Idee super, ein Tellurium vermittelt die Bewegungen der Himmelskörper sehr anschaulich. Ich denke die Manufaktum-Lösung ist finanzierbar...

Ich kenne die Firma, das Zeug taugt in der Regel.

CS
Jörg

Arise, arise, Riders of Théoden!
Spear shall be shaken,
Shield shall be splintered,

A sword-day,
A red day, Ere the sun rises!
Ride now, ride now, ride!
Ride for ruin and the world's ending!

Bearbeitet von: am: 15.01.2020 10:15:22 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.36 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?