Statistik
Besucher jetzt online : 306
Benutzer registriert : 22315
Gesamtanzahl Postings : 1102505
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - der Teleskop-Selbstbau (ATM)
 Das Teleskop-Selbstbau Optikforum
 Wer verspiegelt 50cm Spiegel?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

A44 RiesW
Neues Mitglied

Österreich
3 Beiträge

Erstellt am: 03.01.2020 :  11:31:28 Uhr  Profil anzeigen  Besuche A44 RiesW's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

nachdem man nicht mehr über Teleskop Austria verspiegeln lassen kann, wollte ich fragen, wer aktuell noch verpiegelt und auch ältere Spiegel ablaugt und neu belegt.
Hätte einen neuen 50cm und einen 45cm der vor über 10 jahren in Hamburg verspiegelt wurde, die gemacht werden sollen.

Über ein paar Firmen bin ich im Netz bzw. hier gestoßen. Teleskopservice, Alluna, Martini, Sternwarte Hamburg,....

Wäre dankbar, wenn ihr die Liste aktualisiert was zu deren Qualtiät, Servie, Zeitdauer und Preise posten könntet.

LG Wolfgang

Bearbeitet von: am:

Jan_S
Senior im Astrotreff

Deutschland
117 Beiträge

Erstellt  am: 03.01.2020 :  15:05:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Wolfgang,

kann lediglich zu Hamburg etwas beitragen. Dort wird weiterhin verspiegelt. Bekannte aus dem Verein, die dort verspiegelt haben (bis 60 cm Durchmesser) sind zufrieden. Das

https://www.hs.uni-hamburg.de/index.php?option=com_content&view=article&id=126&Itemid=471&lang=de

Etwas Wartezeit muss man ggf. einplanen.

Befort in Wetzlar fällt mir noch spontan ein.

Außerdem haben einige Kollegen hier schon selbst Anlagen gebaut und verspiegelt.

Gruß
Jan

Bearbeitet von: Jan_S am: 03.01.2020 15:09:46 Uhr
Zum Anfang der Seite

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1296 Beiträge

Erstellt  am: 04.01.2020 :  08:46:07 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Wolfgang,
Alluna Optic in der Nähe von Augsburg ist mein Verspiegler. Qualität ist in Ordnung, Preise sind ok.
cs Thomas

Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: ThWinterer am: 04.01.2020 08:49:50 Uhr
Zum Anfang der Seite

A44 RiesW
Neues Mitglied

Österreich
3 Beiträge

Erstellt  am: 04.01.2020 :  08:58:23 Uhr  Profil anzeigen  Besuche A44 RiesW's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Jan und Thomas,

Danke für eure Rückmeldungen!

LG Wolfgang

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Stathis
Forenautor im Astrotreff

Greece
4811 Beiträge

Erstellt  am: 11.01.2020 :  13:05:04 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Stathis's Homepage  Antwort mit Zitat
Weiß jemand, warum über Teleskop Austria keine Verspiegelung mehr angeboten wird? Es hieß doch mal zwischendurch, sie hätten sogar eine größere Anlage angeschafft. Das war doch jemand in Ungarn? Der Name fällt mir jetzt nicht mehr ein.

Welche Alternativen in Europa kennt ihr noch?
Spiegelschleifer aus ganz Europa fragen ja wiederholt bei mir an und ich kenne den augenblicklichen Stand nicht.

Stathis
http://www.stathis-firstlight.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17534 Beiträge

Erstellt  am: 11.01.2020 :  13:56:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi,

war der Service von Teleskop Austria nicht Schneebeamguns- Reflective? Deren Seite http://www.antireflex.hu/ ist offline

Es gab mal noch was, da wurde mein 16"er beschichtet. Ich weiß aber nicht, ob das noch aktuell geht- Ansprechpartner per Mail war ein Herr Jan Václavík <vaclavik(==>)ipp.cas.cz>

Angeboten wurde normale Beschichtung Al + SiO2 und auch Enhanced coating, double layer coating und prüfen war auch möglich Price for Ronchi or interferometric test of the mirror will be 65€ (war Stand 2012)

TOPTEC
Sobotecka 1660
51101 Turnov
Czech Republic
tel.: +420 608 043 898

Gruß Stefan

12" Galaxy Dobson * 105mm William ZS - 66mm William ZS - Tak FSQ85
Vixen Atlux - Skysensor 2000 PC - GP DX Skysensor 2000 / auf Berlebach Planet
Sonnenbeobachtung: 2" Baader Herschelkeil - SolarMax 60 mit BF15

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

A44 RiesW
Neues Mitglied

Österreich
3 Beiträge

Erstellt  am: 21.01.2020 :  11:26:10 Uhr  Profil anzeigen  Besuche A44 RiesW's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

hab jetzt länger nicht mehr hier reingeschaut. Die zwei Spiegel hab ich nun zu Rannsburg gebracht. Kann bis zu 6 Monate dauern bis die wieder zurückkommen.

Die Anlage in Ungarn ist deffekt. Da die Reparatur ziemlich teuer ist und der Herr, der sie betrieben hat schon älter ist, rentiert sich die Repatatur für ihn nicht mehr.
Angeblich kann man die deffekte Anlage kaufen. Hab was von kanpp unter 20 000€ gehört. Fallw wer interesse hat, am besten bei Teleksop Ausria nachfragen.

LG Wolfgang

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AH
Meister im Astrotreff

Deutschland
868 Beiträge

Erstellt  am: 21.01.2020 :  17:43:55 Uhr  Profil anzeigen  Besuche AH's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Wolfgang,

habe bis jetzt 3 Spiegel neu bedampfen lassen.
2 Stück (530mm Selbstschliff Newton HS und den Sekundärspiegel vom VC200L) bei Alluna Optics. Da war ich voll zufrieden.

Einen 130mm Selbstschliff bei Befort Wetzlar. War auch voll ok.

Kann über beide nix schlechtes sagen. Aber das hilft dir (jetzt) wohl auch nicht mehr weiter.

CS

André

21" Selbstschliff
12" Newton mit Alccd 6c und Starlight AO als "Fotokanone"
5" Selbstschliff
www.sternwarte-loehne.de


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

FrG
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1909 Beiträge

Erstellt  am: 01.03.2020 :  11:28:32 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Zusammen,

im Netz bin ich über eine Italienische Website gestolpert.
http://lnx.costruzioniottichezen.com/joomla/index.php?option=com_content&view=section&id=8&Itemid=70

Hier die Preisliste:
http://lnx.costruzioniottichezen.com/joomla/images/files_pdf/listino%202015.pdf

Das sieht enorm günstig aus, allerdings stammt die Preisliste aus dem Jahr 2015.

Kennt jemand die Firma?
Die haben/hatten auch diverse Optiken im Angebot.

P.S. Die Firma lebt, und die Preise von 2015 gelten noch.
Ich hatte Herrn Zen eine Anfrage per Email geschickt, und er hat prompt geantwortet - auf Italienisch.
Gut dass Tante Gockel einen Übersetzer anbietet.
Ich werde mal dort verspiegeln lassen und berichten.

Gruß & CS
Franjo

"Es ist besser seinen Mund zu halten und für einen Narren gehalten zu werden als den Mund aufzumachen
und alle Zweifel zu beseitigen."

Lisa Simpson


Bearbeitet von: FrG am: 01.03.2020 18:23:53 Uhr
Zum Anfang der Seite

Jan_S
Senior im Astrotreff

Deutschland
117 Beiträge

Erstellt  am: 01.03.2020 :  18:53:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

Romano Zen hat einen sehr guten Ruf, ist hier jedoch nahezu unbekannt.

Gruß
Jan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sigiscl
Senior im Astrotreff

Deutschland
135 Beiträge

Erstellt  am: 26.03.2020 :  19:25:37 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Astrofreunde
Ich habe den Versuch gewagt, meinen 21 Zoll Spiegel bei Romano Zen in Venedig beschichten zu lassen.
Zuerst schrieb ich ihn an, um die aktuellen Preise zu erfahren,
Sie stimmten mit den Angaben auf seiner Website überein.
Die Kommunikation mit ihm funktionierte dank Google-Translate sehr gut.
Den Spiegel hatte ich mit Frischhaltefolie „Gesicht“ nach unten auf ein dickes Brett geschnallt. Mit allen möglichen Polsterungen drum herum versehen, dann noch mit Sperrholz an den Rändern verkleidet.

Der Karton war 65x65x20cm in den Abmessungen und ca. 18kg schwer.
Kopfzerbrechen bereitet mir der Versand nach Italien und zurück.
Die Versender hierzulande haben sehr unterschiedliche, teils grasse Beträge in den Kosten.
Ich habe mich dann für GLS entschieden (29€ nach Venedig), aber den Rückversand konnte ich nicht gleich mitbuchen.
Banges Warten, ob der Spiegel heil ankam, war natürlich angesagt.
Letztendlich ging alles gut und konnte beschichtet werden.
Nach einigem Mailverkehr mit Romano Zen, fand er dann die Möglichkeit den Spiegel wieder mit GLS an meine Adresse zurück zu senden. Es besteht ja eine totale Ausgangssperre in Venetien.
Der Rückversand kostete 49€.
Gestern kam dann die „Wundertüte“ bei mir zuhause an.

Was will ich sagen, alles einwandfrei.
Überrascht war ich nur, dass die beschichtete Seite oben war.
Ich war sehr erfreut, so eine gute Beschichtung zu sehen.

Anders als bei Befort gibtes auch keine blanken Stellen von der Halterung der Beschichtungsanlage.
Romano Zen ist sehr hilfsbereit und antwortete auf Fragen immer schnell und informierte mich laufend über den Status.
Einfach toll, ich kann die Firma nur empfehlen.

Bleibt gesund und CS

Siegfried S.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1296 Beiträge

Erstellt  am: 27.03.2020 :  07:04:26 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage  Antwort mit Zitat
Halo Sigi,
freut mich das das geklappt hat. Vielleicht ist das auch für mich mal eine Alternative. Jetzt bin ich sehr gespant auf das Drumherum.
Alles Gute und Grüße,
Thomas

Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sigiscl
Senior im Astrotreff

Deutschland
135 Beiträge

Erstellt  am: 27.03.2020 :  18:03:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Thomas,

ich war auch erst auf dem Trip ihn zu Alluna zu schicken.
Über den Preis war ich doch "überrascht".
Da ist R. Zen eine echte Alternative, zumal die Versandkosten im Rahmen blieben.

Ich bin ja doch noch zu Carbogewebe gekommen.
Aber ich glaube, ich baue den Dob doch klassisch mit Multiplex und Alu ;-).
Ich will ja endlich mal damit Spechteln.
Werde dann berichten.

Grüße
Siegfried

Siegfried S.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

FrG
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1909 Beiträge

Erstellt  am: 28.03.2020 :  18:25:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Zusammen,

nachdem ich eine geeignete Verpackung gefunden hatte, ging auch mein 12"-Spiegel zu Romano Zen.
Eine knappe Woche nach der Ankunft des Spiegels meldete er bereits Vollzug.
Kurz nachdem ich ihm Beschichtung + Frachtkosten bezahlt hatte, kam eine Nachricht von ihm an.
Er werde mit GLS an Stelle seines früheren Paketdienstes versenden.
Dies sei günstiger. Den zuviel bezahlten Differenzbetrag hat er mir zusammen mit dem Spiegel geschickt.

Fazit: Saubere, preiswerte Arbeit, ein sehr netter Zeitgenosse und eine ehrliche Haut dazu.
Den Schwenk auf GLS habe ich womöglich Siegfried zu verdanken

Gruß & CS Franjo

"Es ist besser seinen Mund zu halten und für einen Narren gehalten zu werden als den Mund aufzumachen
und alle Zweifel zu beseitigen."

Lisa Simpson


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sigiscl
Senior im Astrotreff

Deutschland
135 Beiträge

Erstellt  am: 29.03.2020 :  00:24:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Franjo,

Ja, das mit GLS stammt von mir.
Ich hatte ihm auch mehr Geld für den Rücktransport mit einem anderen Versender überwiesen.
Die Differenz hat er mir auch anstandslos zurück überwiesen.

Grüße und CS
Siegfried

Siegfried S.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.37 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?