Statistik
Besucher jetzt online : 345
Benutzer registriert : 22683
Gesamtanzahl Postings : 1116242
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Wissenschaft
 Raumfahrttechnik- und Missionen
 Petition gegen Starlink und ähnliche Projekte
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 5

Dysnomia
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1153 Beiträge

Erstellt  am: 13.02.2020 :  16:33:58 Uhr  Profil anzeigen  Sende Dysnomia eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Die IAU hat sich nun dazu durchgerungen, dass von den Satelliten Megakonstellationen eine Gefahr für die Forschung ausgeht.

https://www.spektrum.de/news/megakonstellationen-von-satelliten-sind-besorgnis-erregend/1705616

Übrigens startet der nächste Schwung Starlinks bereits dieses Wochenende.

Gruß und cs
Andreas

https://astrofan80.de

Meade LXD55 10" f/4
GSO Dobson 8" f/6
Bresser Skylux 70/700mm
Canon EOS 600Da/1000Da

---
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

schnitz53
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
82 Beiträge

Erstellt  am: 13.02.2020 :  19:58:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche schnitz53's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Ihr alle,
ich finde auch , das man etwas gegen Starlink tun sollte, denn würden alle so denken, dann hätten wir ggf so einige AKWs mehr
imd die Hühner würden immer noch in winzigen Käfigen sitzen und es gibt da sich noch viel andere Beispiele.
Umd es wird sicher nicht bei nur 1000 oder 2000 Satteliten bleiben, denn weiter Projektie anderer Konzerne werden folgen
und dann haben wir in 20 Jahren ggf 20 000 von den Dingern . Die werden dann sicher stören und nicht nur die Astronomie
sondern wohl auch das zb das ZUgverhalten der Vögel. letztlich glaube ich auch nicht das es nur eine Handvoll Gegner
von Starlink gibt. Es sind mit Sicherheit alle Astronomisch interessten und Wissenschaftler und da wären eben auch
alle Naturschützer u Liebhaber und ggf noch so einige mehr.
Alle diese Firmen u reichen Betreiber haben eben auch Kunden, denen sie eteas verkaufen und wenn mir
die politischen Ansichten meines Bäckers nicht passen kaufe ich meine Brötchen bei einem anderen Bäcker
in diesm Sinnen: bleibe uns der clear sky koffenlich erhalten Thomas


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Amateurastronom
Altmeister im Astrotreff


1372 Beiträge

Erstellt  am: 14.02.2020 :  01:02:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Rainmaker

Hallo Stardust,

mit einem Laser entsprechender Leistung machst Du dich trotzdem hier auf der Erde strafbar.



Vielleicht kann man Trump davon überzeugen, für seine Space Force SDI wiederzubeleben und dass Starlink von Bezos gekauft wäre und ein gutes Testziel abgäbe... ;-)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kalle66
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
10564 Beiträge

Erstellt  am: 14.02.2020 :  11:07:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
ielleicht kann man Trump davon überzeugen, für seine Space Force SDI wiederzubeleben und dass Starlink von Bezos gekauft wäre und ein gutes Testziel abgäbe... ;-)

Geht doch viel einfacher: Sag ihm, dass die Mexikaner damit ihre Fluchtrouten in die USA planen, an der Mauer vorbei, drüber oder wie auch immer ....
... besser nicht ihm, aber den Leuten, die ihn wählen könnten ...

Kalle - Alles wird gut !
Meine Okulardatenbank im Astrotreff: hier
Termine Teleskoptreffen gibt es hier

Bearbeitet von: Kalle66 am: 14.02.2020 11:13:28 Uhr
Zum Anfang der Seite

Dysnomia
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1153 Beiträge

Erstellt  am: 17.02.2020 :  18:29:49 Uhr  Profil anzeigen  Sende Dysnomia eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Heute Nachmittag ist der 5. Bunch gestartet und diese Satelliten wurden gleich nach dem Start in einer elliptischen Umlaufbahn (im Gegensatz zu den anderen Starts, wo die Umlaufbahn kreisförmig war) ausgesetzt.

Das hier nenne ich mal eine schön vermurkste Himmelsaufnahme https://twitter.com/NicosPanoptikum/status/1229426398961553410?s=20


Gruß und cs
Andreas

https://astrofan80.de

Meade LXD55 10" f/4
GSO Dobson 8" f/6
Bresser Skylux 70/700mm
Canon EOS 600Da/1000Da

---
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Dysnomia
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1153 Beiträge

Erstellt  am: 23.02.2020 :  02:09:28 Uhr  Profil anzeigen  Sende Dysnomia eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Und ihr glaubt, es geht um schnelles Internet für alle?

Zitat:
SpaceX Starlink satellites will play a major role in an Air Force live-fire exercise in April, and a Virgin Galactic (SPCE) sister company is in talks to potentially join in as well.

In December, the Air Force tested its experimental Advanced Battle Management System that will connect air, sea, land and space assets. The exercise was deemed an overall success, with SpaceX Starlink satellites used to link to a Lockheed Martin (LMT) AC-130 gunship.


https://www.investors.com/news/spacex-starlink-satellites-virgin-orbit-massive-live-fire-air-force-exercise/

Gruß und cs
Andreas

https://astrofan80.de

Meade LXD55 10" f/4
GSO Dobson 8" f/6
Bresser Skylux 70/700mm
Canon EOS 600Da/1000Da

---
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

schnitz53
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
82 Beiträge

Erstellt  am: 23.02.2020 :  10:03:33 Uhr  Profil anzeigen  Besuche schnitz53's Homepage  Antwort mit Zitat
hallo,
gibt es auch ne deutsche Seite gegen Starlink
- mein englisch ist nicht so gut
Gruß Thomas

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Dysnomia
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1153 Beiträge

Erstellt  am: 23.02.2020 :  20:11:49 Uhr  Profil anzeigen  Sende Dysnomia eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Huch, der musksche Darksat ist ja gar nicht so dark.

https://twitter.com/cosmos4u/status/1231654579806375938?s=20

Gruß und cs
Andreas

https://astrofan80.de

Meade LXD55 10" f/4
GSO Dobson 8" f/6
Bresser Skylux 70/700mm
Canon EOS 600Da/1000Da

---
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Dysnomia
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1153 Beiträge

Erstellt  am: 04.03.2020 :  09:57:11 Uhr  Profil anzeigen  Sende Dysnomia eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Vodafone will ebenfalls was vom Starlink Kuchen abhaben und baut mit AST & Science ein eigenes Breitband Satellitennetz https://futurezone.at/science/vodafone-baut-mobiles-breitband-im-weltall/400770006

Gruß und cs
Andreas

https://astrofan80.de

Meade LXD55 10" f/4
GSO Dobson 8" f/6
Bresser Skylux 70/700mm
Canon EOS 600Da/1000Da

---
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stardust3
Altmeister im Astrotreff


3562 Beiträge

Erstellt  am: 04.03.2020 :  13:15:37 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi,

Zitat im Link von Andreas "At 550km they will reach mag 2.5"

Au weia...wenn das wahr ist! Bisher haben wir doch eher was von mag 6.0 im Final Orbit gelesen, oder?

Und der Darksat ist ja nicht mal minimal dunkler wie der Rest, was haben die denn überhaupt gemacht?

CS,
Walter

LLAP

Bearbeitet von: stardust3 am: 04.03.2020 13:17:33 Uhr
Zum Anfang der Seite

StarjunkieHH
Mitglied im Astrotreff


54 Beiträge

Erstellt  am: 30.03.2020 :  21:47:37 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Soeben ca. 20:55 bis 21:05 flogen ca. 20 Stück der Starlink-Satelliten wie an der Perlenkette von SSW Richtung SO über Hamburg durch.
Beeindruckend dies bei coronaklarem Himmel zu beobachten!

Am 18.03.20 wurde das 5. Bunch mit 60 Stück gestartet.
Das weiter oben genannte Bunch vom 17.2. soll das 4. Bunch gewesen sein lt. Wiki.

Warum sah ich "nur" 20 davon in dieser Kette, wird das Bunch vielleicht in drei 20er-Gruppen aufgeteilt?

CS aus Hamburg

Für mehr Gerechtigkeit auf der Welt: CS for everybody

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Noctutec
Anbieter


188 Beiträge

Erstellt  am: 31.03.2020 :  12:08:31 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Noctutec's Homepage  Antwort mit Zitat
https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2020/_01/_31/Petition_106625.html

Erschreckend, wie wenig das die Leute kümmert und schade, dass wieder eine Petition im Nichts verraucht ist.

Bleibt gesund!

Armin

noctutec

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Spica 44
Meister im Astrotreff


839 Beiträge

Erstellt  am: 31.03.2020 :  12:36:06 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo, ist das nicht der "untertänigste" Weg?
Unterschriften sammeln? Habe auch unterschrieben und kriegt jetzt
täglich irgendwelche für mich unbrauchbare mails von denen.

Wenn es wirken soll, dann muß da schon mindestens "Greta" her.

Mein erster Post dazu war ja schon der Vergleich mit 007. Wer da droben
die Macht hat, sagt uns was wir wissen dürfen.

Ich habe denen geistig das kleine Viruslein geschickt. Ob es was hilft?
Das war jetzt böse. Aber was soll man sonst machen als böse darüber zu sein. Keinen Tesla kaufen? Hätte ich sowieso nicht getan.

Viele Grüße
Marwin
(bleibst dahoam und Gsund)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Guido
Forenmeister im Astrotreff


1103 Beiträge

Erstellt  am: 01.05.2020 :  15:57:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Die FAZ lässt Herrn Setz sehr launisch über die Starlink-Auswirkungen schimpfen:
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/clemens-j-setz-schimpft-ueber-elon-musks-starlink-satelliten-16741965.html


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 5 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.43 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?