Statistik
Besucher jetzt online : 114
Benutzer registriert : 22115
Gesamtanzahl Postings : 1090875
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Der Merkurtransit vom Schwarzenberg
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

BenN
Meister im Astrotreff

Deutschland
687 Beiträge

Erstellt am: 01.12.2019 :  00:31:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche BenN's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo miteinander,

hier noch der Bericht vom Merkurtransit vor fast 3 Wochen am Schwarzenberg. Inmitten von toller Wolken- und Nebelstimmung kam die Sonne schließlich doch noch heraus, und wir - Ralph, Johannes und ich - konnten auf rund 1100 Metern Höhe noch den Merkur mitnehmen:

http://cougar.bakonyi.de/~ben/astro/201911-schwarzenberg/index.html

Servus
Ben

http://cougar.bakonyi.de/~ben/astro/index.html

Bearbeitet von: am:

Stathis
Forenautor im Astrotreff

Greece
4748 Beiträge

Erstellt  am: 01.12.2019 :  12:32:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Stathis's Homepage  Antwort mit Zitat
Schöner Bericht, grandiose Stimmungsbilder. Danke an euch fürs zusammenstellen.

Dort war ich noch nie. Ist sicher auch ohne Astro einen Wandertag wert.

Stathis
http://www.stathis-firstlight.de

Bearbeitet von: Stathis am: 01.12.2019 12:32:50 Uhr
Zum Anfang der Seite

mmpgb
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1622 Beiträge

Erstellt  am: 01.12.2019 :  12:38:50 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat

Hallo Ben,

Zitat:
Kann ich nur bestätigen - so schee scho :)


Genau das, wenn nicht sogar untertrieben .... Da schließe ich mich auch sehr gerne dem Stathis an.

Viele Grüße
Manfred

53°15'N; 08°49'O

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gabriel
Meister im Astrotreff


348 Beiträge

Erstellt  am: 01.12.2019 :  12:53:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo schönen Advent an alle,


schön da bei euch im Schwarzenberg,
echt cool eure Tour und die Fotos auch.


Gruß






Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

BenN
Meister im Astrotreff

Deutschland
687 Beiträge

Erstellt  am: 01.12.2019 :  14:34:13 Uhr  Profil anzeigen  Besuche BenN's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Stathis, Manfred und Gabriel,

danke für eure nette Rückmeldung !

(==>) Stathis:
Zitat:
Ist sicher auch ohne Astro einen Wandertag wert.


Auf jeden Fall. Der Berg liegt direkt am Alpenrand, und die Bilder zeigen den schönen Ausblick nach Süden in die Berge hinein. Den hat man vermutlich auch nach Norden ins Vorland, aber am Gipfel waren wir ja nicht ganz.

(==>) Manfred, Gabriel: Ihr kommt ja beide aus dem Nordwesten. Ich schätze, dass es an der Nordsee auch tolle Wolkenstimmungen gibt - gerade auch bei dem vielen Wind.

Servus
Ben

http://cougar.bakonyi.de/~ben/astro/index.html

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Galaxien-Spechtler
Meister im Astrotreff

Deutschland
668 Beiträge

Erstellt  am: 01.12.2019 :  19:28:56 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
servus Ben,

toller Bericht und klasse Bilder von meinem astronomischen "Hausberg", den ich in der frostfreien Phase oft anfahre, sofern keine Leute am Schwarzenberghaus übernachten, die in der Regel mit Licht und Lärm nur so um sich schmeissen. Ihr scheint genau an der Stelle gewesen zu sein, die ich auch zum spechteln benutzte. Vielleicht wäre es am Gipfel noch besser gewesen, denn da hat man freie Sicht nach Nordwesten.
Aber Eure Bilder und Eindrücke sind auch ohne Gipfelglück mehr als ausreichend :-)

CDS
Stefan

"In meinem Alter ist man nicht mehr erfahren, sondern schon Zeitzeuge"
14.5" f/4.7 ICS Dobson
Lichtenknecker FFC 4.0/760mm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

BenN
Meister im Astrotreff

Deutschland
687 Beiträge

Erstellt  am: 01.12.2019 :  21:36:42 Uhr  Profil anzeigen  Besuche BenN's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Stefan,

danke auch dir ! Ich hab an dich gedacht, als ich den anderen erzählt habe, dass hier auch ein Spechtler aus dem Astrotreff aktiv ist. Und es wundert mich nicht, dass du an unserem oberen Platz beobachtest - schön freie Sicht, und wenn es im Tal so einen Nebel wie bei uns hat, dürfte das ein sehr guter Standort sein.

Servus
Ben

http://cougar.bakonyi.de/~ben/astro/index.html

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mmpgb
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1622 Beiträge

Erstellt  am: 01.12.2019 :  22:57:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ben,



Zitat:
(==>) Manfred, Gabriel: Ihr kommt ja beide aus dem Nordwesten. Ich schätze, dass es an der Nordsee auch tolle Wolkenstimmungen gibt - gerade auch bei dem vielen Wind.


Da hast Du bei mir einen wunden Punkt getroffen ... Und weil die Landschaft an der Küste so völlig gegensätzlich ist, möchte ich gerne zwei Fotos von unserem letzten Urlaub am Schleswig-Holsteinischen Watttenmeer im letzten September beisteuern, die zumindest thematisch bezüglich des Sonnenuntergangs zu eurem Bericht passen:

Wolken über dem Meer kurz vor Sonnenuntergang:







und das Rest-Leuchten der schon untergegangenen Sonne gegen die Unterseite einer Wolkenwand am Horizont:







Die kleine Erhebung in der linken Bildhälfte ist übrigens die Vogelinsel Trischen nördlich der Elbmündung. Diese Landschaft mit einer (fast) schnurgeraden Horizontlinie vom Deich aus zu betrachten - das ist Entspannung pur.


Grüße aus dem Norden
Manfred

53°15'N; 08°49'O

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

NormanG
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1798 Beiträge

Erstellt  am: 02.12.2019 :  10:05:54 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Ben,

eine Aktion ganz nach meinem Geschmack

Sehr schöne Eindrücke und toll, wie es so knapp geklappt hat mit dem Wolkenspalt.

Herzlichen Glückwunsch zur gelungenen Aktion und danke fürs Teilen!

Schöne Grüße und CS
Norman

gepimpter 12" Sumerian-Dob mit f/4,5-Nauris-HS, 72 mm Lacerta Apo

- who stands the rain deserves the sun! -

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Hico
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2109 Beiträge

Erstellt  am: 02.12.2019 :  10:47:48 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Hico's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Ben,

woouuuuuwww ... ein fantastischer Bericht mit super stimmungsvollen Bildern. Die Situation habt ihr toll eingefangen. Vielen Dank für´s mitnehmen auf den Berg.

Gruß und klaren Himmel
Heiko

www.heiko-schaut-ins-all.de

... aus des Weltalls Ferne, funken Radiosterne ... (Hütter,Schneider,Schult)

51°16`N 8°50`O

12" f/5 Meade Lightbridge Dobson, 8“ f/10 Meade LX50 SC, 6" f/5 Meade Newton auf LXD-75, 4,5" f/7,9 Newton auf mot. azimutaler Montierung, 4" f/4 Celestron Explora Scope Kugeldobson, 76/700 Bresser "Tchibo-Dobson", 70/700 SkyZebra Refraktor, 60/900 Bresser (Tasco) Refraktor, Coronado PST auf EQ-2, diverse FG von 7x35 bis 20x80 Triplet, EOS1000Da, EOS750D, ASI120MC

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

haley
Meister im Astrotreff

Deutschland
519 Beiträge

Erstellt  am: 02.12.2019 :  12:54:44 Uhr  Profil anzeigen  Besuche haley's Homepage  Antwort mit Zitat
Servus Ben,

ein schöner, stimmungsvoller Bericht. Ich war während des Transits am Wendelstein und wollte den mit dem Koronographen anschauen, aber es hat erst so spät aufgemacht, daß man die Sonne nicht mehr einstellen konnte. Dann habe ich halt meinen alten Russenfeldstecher genommen, der immer oben ist und aus SoFi Brillen Sonnenfilter improvisiert und konnte etwa eine halbe Stunde lang gucken, bis die Sonne wieder hinter Wolken verschwand.
Auf dem Schwarzenberg habe ich vor langen Jahren mal gespechtelt, wegen dem Landschulheim, oder was das da oben ist, war auch nachts etwas Betrieb und ich bin deswegen damals nur bis zur letzten Kehre gefahren. Es ist auch jemand von den Leuten dort vorbei gekommen, der war aber ganz nett. Es ist ein schöner, stimmungsvoller Platz.
Ich hab abends nach dem Transit am Schwarzenberg Stirnlampen gesehen, vielleicht seid das ihr gewesen. Die Woche mit dem Transit war schön, ich habe die Wanderung auf den Wendelstein sehr genossen. Der Schnee ist dann zum Abstieg gekommen.
Im Augenblick ist bei uns Kälte kein Thema, wir haben hier beim Hottie bis zu 38° und das Cactus Cottage wird von der Sonne in einen Kachelofen verwandelt.

Gruß, Haley

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

RalphM
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
34 Beiträge

Erstellt  am: 02.12.2019 :  18:42:56 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Miteinander,
vielen Dank für eure Kommentare, das gibt Enerie für den nächsten Einsatz!
Manfred, die Stimmungen an der Küste hast Du perfekt eingefangen, mir gefällt besonders der rote Schimmer über der untergegangenen Sonne.
Haley, die mit den Stirnlampen waren wir nicht, es war noch hell genug, um ohne Lampe abzusteigen.
Hallo Ben, dein Schatzkästlein wird immer reichhaltiger und glitzeriger, ich schaue immer wieder hinein.
Grüsse
Ralph

RM

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

BenN
Meister im Astrotreff

Deutschland
687 Beiträge

Erstellt  am: 02.12.2019 :  23:53:44 Uhr  Profil anzeigen  Besuche BenN's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo miteinander,

auch von mir noch ein Dankeschön für eure netten Worte ! Ja, schöne Bilder von dir Manfred, und ich stelle mir dazu noch die Bewegung des Wassers akustisch vor ...

(==>) Norman, Heiko: Nicht dass ich was gegen strahlend blauen Himmel und eine problemlose Merkurbeobachtung gehabt hätte, ...

Zitat:
und toll, wie es so knapp geklappt hat mit dem Wolkenspalt ... mit super stimmungsvollen Bildern


... aber nur wegen des Zusammenspiels von Sonne, Wolken und Nebel hatten wir dieses großartige Naturschauspiel. Und das es auch mit Merkur noch geklappt hat, rundet das ganze wirklich perfekt ab .

(==>) Haley: Beim Blick zum Licht oben am Wendelstein haben wir uns gefragt, ob du gerade oben bist.

Zitat:
wir haben hier beim Hottie bis zu 38° und das Cactus Cottage wird von der Sonne in einen Kachelofen verwandelt.


Na das ist ja dann perfekt auf euch zugeschnitten . Schöne Grüße an Klipfontein und seine Bewohner ! Und an die GMW … .

(==>) Ralph: Du hast einen großen Anteil am Füllen des Schatzkästleins ! Ich freue mich auf noch viele weitere gemeinsame Unternehmungen .

Servus
Ben

http://cougar.bakonyi.de/~ben/astro/index.html

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.44 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?