Statistik
Besucher jetzt online : 210
Benutzer registriert : 22077
Gesamtanzahl Postings : 1088660
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astro-Markt
 Privat - Angebote
 Verkauf von CDK12,5 + Zubehör
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Rigel77
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
97 Beiträge

Erstellt am: 09.11.2019 :  12:01:19 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen,

Ich habe schon mal hier auf dem Forum dieses Teleskop angeboten.
Aber leider kein Interesse erweckt.
Nun ist wieder eine lange Zeit vergangen und es macht ja keinen Sinn das Teleskop bei mir "rumliegen" zu haben, daher habe ich meine Preisvorstellung erheblich minimiert,damit das gute Stück endlich wieder unter freiem Nachthimmel Photonen sammeln kann.
Also:
Ich möchte mein CDK12,5 abgeben.
Ich habe das Teleskop am 20.06.2009 bei der Fa Baader Planetarium erworben und bis 2014 in meiner kleinen Blockhüttenwarte auf einer AP GTO1200 fest montiert.
Seit Anfang 2014 nutze ich ein anders Teleskop und daher war das CDK12,5 „in Ruhe“ und ist in meiner Wohnung gelagert.
Ich habe das CDK mit einer FLI16803 und FLI Filterrad betrieben, die allerdings nicht zum Angebot gehören!
Ich biete das CDK 12,5 mit folgendem Zubehör an:
-PlaneWave OTA CDK12,5“ Astrograph mit 3“Schwalbenschwanz Seriennummer 000022, Borsilikat Optik.
- EFA elektronische Fokussiereinrichtung mit Handkontrollgerät und Servomotor
- Temperaturkompensierte Tangentialanschluß-Schiene 3“
- mit Astrodon Monster MOAG Offaxis Guider
- alle dazugehörenden Securefit Adaptern
- Reducer 0,66x2,75“ hier verbunden mit der Eingangsplatte(hatte ich hierfür separat bei FLI erworben) zum großen FLI Filterrad
Da der korrekte notwendige Abstand sonst mit FLI16803 und FLI Filterrad nicht eingehalten werden kann.
Kann natürlich demontiert werden, aber falls die FLI Kamera und Filterrad vorhanden sind, kann ich es so montiert lassen
- PlaneWave Adapterplatte für Sucherhalterung, kein Sucher
- das Standard Zubehör wie Ronchi Gitter und dazugehörende Abstandsadapter zur Kollimation
- 2“ Steckhülse mit Abstandsadapter zur visuellen Beobachtung
Da ich alle Anbauten Okularseitig (ausgenommen den elektrische Fokussierer) demontiert habe, kann es nun möglich sein, daß eventuell eine der UNC Befestigungsschrauben fehlt die ich natürlich besorgen würde.
Ich habe den Spiegel einmal gereinigt – allerdings ohne ihn zu demontieren-also von vorne.
Es gibt mittlerweile eine Anleitung wie man den Hauptspiegel demontieren kann.
Das Teleskop ist in einem sehr guten Zustand – die Optik ist ohne Beschädigung oder Schäden durch Beschichtungs Alterung.
Es sind einige Mini-Kratzer am Kohlefasertubus, aber ohne Bedeutung für die Funktion.
Ganz ohne Spuren geht es in einer kleinen Sternwarte leider nicht.
Es sind (fast) alle Original Rechnungen (leider ist die des 0,66 Reducers verloren gegangen, habe ich auch bei Baader gekauft) vorhanden.
Alles zusammen hatte damals eine Preis von 16.150,-
Meine Preisvorstellung 5.000,- und es lässt sich über alles reden.

Meine email : matth.krieger(==>)t-online.de

Bitte nur melden wenn auch wirklich Interesse besteht.
Bei ernsthaftem Interesse kann das Teleskop natürlich bei mir besichtigt werden.
Es ist sowieso nur über Abholung möglich.

Grüße Matthias

Bearbeitet von: am:
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.19 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?