Statistik
Besucher jetzt online : 340
Benutzer registriert : 22669
Gesamtanzahl Postings : 1115792
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Sonne
 Merkurtransit
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

RoMa
Senior im Astrotreff

Deutschland
208 Beiträge

Erstellt am: 06.11.2019 :  21:35:18 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Sonnenfreunde
~13:36 MEZ am Mo.11.11.ist Merkurs Eintritt in die Sonnenscheibe.
Sonnenmitte hat er 16:20 ereicht.
Meine Frage: Wird dieser Punkt mit einem 8x50 Fernglas(+Filterfolie)
auf Stativ zu sehen sein? oder was ist da Mindest-Visuel-Equip? ,um nicht nur was zu erahnen. Wenn überhaupt das Wetter mitspielt.
Hat da jemand Erfahrung, Gruß Rolf

Bearbeitet von: am:

Dominik Braun
Meister im Astrotreff

Deutschland
619 Beiträge

Erstellt  am: 06.11.2019 :  21:45:27 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Dominik Braun's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi,

mit einem 8x50-Fernglas wirst du wohl nicht weit kommen, immerhin hat der Merkur zum Zeitpunkt des Transits nur 11 Bogensekunden Durchmesser. Die Übersichtsseite von Baader fasst meiner Meinung nach alles recht gut zusammen: https://www.baader-planetarium.com/de/blog/beobachtungstipp-der-merkur-transit-am-11-november-2019/

Ich werde - falls das Wetter passt, was ich nicht glaube - mit 76mm Öffnung und einem Herschelkeil rangehen, als Vergrößerung nehme ich wahrscheinlich 114-fach.

Viele Grüße
Dominik

Takahashi FC-76DS, Taurus T350
Vixen Porta II

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

RoMa
Senior im Astrotreff

Deutschland
208 Beiträge

Erstellt  am: 06.11.2019 :  22:14:56 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Dank dir Dominik
war fast schon klar, aber dachte da ein wenig ans Puplikum ohne viel Gerödel. Ist schließlich auch während der Arbeitszeit und werde für mich, bei Sicht, so zwischendurch-die-Lücken, mit Fototele 420mm f/5.6 + Sony a7 draufhalten.
Dir auch Viel Glück, Rolf

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AS-Fan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3712 Beiträge

Erstellt  am: 06.11.2019 :  22:16:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Rolf,
das ist sehr grenzwertig. Ich bau in der Sternwarte mein 100 mm Refraktor auf und nehme 100 fache Vergrößerung. Ist das Seeing sehr gut, gehe ich auf 200 fach. Aber...Wetter im November...na schaun mer mal.

Gruß Armin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

arminius
Altmeister im Astrotreff


1996 Beiträge

Erstellt  am: 07.11.2019 :  05:52:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hier der andere Armin,

ich würde gerne mit meinem Lunt 500mm Brennweite draufhalten falls es mal nicht regnet.
Weiß jemnad wie lange ich ein Video machen kann das ich stacken möchte bevor die Merkurscheibe
bei 500mm Brennweite verschmiert, sprich oval wird? Gehen hier 30sec. oder ist das schon zuviel?

Danke euch und viel Erfolg jedem,

Armin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gert
Altmeister im Astrotreff


2788 Beiträge

Erstellt  am: 07.11.2019 :  08:39:14 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Gert's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Armin,

Ich habe bei der SoFi 2017 mit Lunt und ASI174 aufgenommen. Bei der ASI174 mit USB3 hatte ich ca. 100frames/sek. Das sind dann bei 10sek 1000Frames. Die kann man schön stacken und dann ein Timelapse machen. Zumindest bei 10sek hatte ich noch keine Schärfe Probleme beim Mondrand bei der SoFi.

Das Timelapse Ergebnis ist hier: http://skywatcher.space/sofi_170821/SoFi_Video_V2_Audio_crf24.mp4
(Lunt Sequenz ab 5:20)

Clear Skies,
Gert

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

arminius
Altmeister im Astrotreff


1996 Beiträge

Erstellt  am: 07.11.2019 :  10:03:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Gert,
vielen Dank für deine Antwort und das wunderschöne Video.

Gruß,
Armin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gesarah
Meister im Astrotreff


305 Beiträge

Erstellt  am: 08.11.2019 :  09:52:30 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hey an alle hoffnungsvollen Beobachter,

nicht mehr ganz vier Tage bis zum heiß ersehnten Merkurtransit, und da es heute komplett nassgrau ist, wollte ich einen ersten Blick in den Wetterbericht wagen.
Stand heute bei wetter.de könnte es an meinem Standort ja gar nicht besser sein am Montag, biiiitte bitte bleibt das so, das wäre ja SO toll!



Ich drücke uns die Daumen :))

LG
Sarah

Ausrüstung: Bresser Messier 150/750 Dobson, Apollo 60/910 (T), 7x50 Prismatic
Standort: Stuttgart Flughafen

Doppelstern-Projekt des VdS

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

arminius
Altmeister im Astrotreff


1996 Beiträge

Erstellt  am: 08.11.2019 :  10:09:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Sahrah,

wäre toll, jedoch werden bei uns in Remscheid nur max. 2 Sonnenstunden angesagt.
Laut Murpy müssten die dann nach Sonnenuntergang kommen. Na super.

Viel Erfolg wünscht,
Armin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

K.Heinz
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2338 Beiträge

Erstellt  am: 08.11.2019 :  11:30:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Sonnen/Merkurfreunde,
ja es könnte auch hier im Westen was werden, die Vorhersage sieht gar nicht so schlecht aus.Wenns so kommen sollte bin ich auch am Ball ;-)
Leider kann ich dann aber nur die erste Stunde was machen, dannach geht die Sonnen hinter dem gegenüberliegenden Neubaukomplex unter.... :-(
Ich wünsche allen viel Glück !
beste Grüße
K.Heinz
Anbei: Hallo Gert, dir auch mein Daanke für das tolle Video!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Dominik Braun
Meister im Astrotreff

Deutschland
619 Beiträge

Erstellt  am: 08.11.2019 :  12:18:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Dominik Braun's Homepage  Antwort mit Zitat
Vielleicht haben wir tatsächlich Glück und die wochenlange Wolkendecke macht mal eine Pause für den Merkurtransit. Hier bei mir sieht es tendenziell nicht schlecht aus.



Viele Grüße
Dominik

Takahashi FC-76DS, Taurus T350
Vixen Porta II

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Stefan Simon
Senior im Astrotreff

Deutschland
124 Beiträge

Erstellt  am: 08.11.2019 :  12:28:16 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo liebe Beobachter,

tatsächlich bessern sich die Wetterprognosen, sodass auch ich mir den Montagnachmittag freihalten werde. Die nächste Gelegenheit kommt ja erst wieder in 13 Jahren, da muss man schon mal Prioritäten setzen. Euch allen viel Erfolg wünscht

Stefan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.46 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?