Statistik
Besucher jetzt online : 191
Benutzer registriert : 22023
Gesamtanzahl Postings : 1085314
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Deepsky Veränderliche
 RX Leporis
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor  Thema Nächstes Thema  

C.Hay
Senior im Astrotreff


184 Beiträge

Erstellt am: 12.10.2019 :  19:07:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche C.Hay's Homepage  Antwort mit Zitat
Geschätzte Kenner des veränderlichen Funkelns,

Heute morgen überraschte mich beim beiläufigen Schwenken mit einem 7x50 Fernglas im Hasen ein Sternpaar mit starkem Farbkontrast, der eine eisblau, der andere rot. Der Rote ist offenbar RX Leporis, der Eisblaue ist Iota Lep. Die zwei Sterne erschienen mir in etwa gleich hell, ich muss also wohl ein Maximum von RX Lep (5m0 - 7m4) erwischt haben.

Ich bin Neuling im Feld der Veränderlichen, erlaubt daher die schlichte Frage: Welche Quellen könnt Ihr empfehlen für Daten zur Periode und Helligkeit von diesem und anderen Veränderlichen? Mich würde es z.B. besonders interessieren, die Zeiträume im voraus abschätzen zu können, in denen RX und Iota Lep ein so ausgewogenes Paar im Fernglas abgeben.

CS, Christopher



Freunde der Nacht - BAfK Beobachteratlas für Kurzentschlossene


Bearbeitet von: am:

Christoph H
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1710 Beiträge

Erstellt  am: 13.10.2019 :  14:11:18 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Christopher!
Der offizielle Katalog für alle verifizierten Veränderliche ist der GCVS:
http://www.sai.msu.su/gcvs/gcvs/
Allerdings sind die Daten oftmals veraltet.
Prinzipiell besser ist der AAVSO VSX:
https://www.aavso.org/vsx/

Gruß und CS Christoph

C8, ETX 70

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
   Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.28 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?