Statistik
Besucher jetzt online : 177
Benutzer registriert : 22023
Gesamtanzahl Postings : 1085314
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Technik (Datenverarbeitung)
 Computer, Software und Programmierung
 Celestron 925 mit CPWI steuern
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

rumasön
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
48 Beiträge

Erstellt am: 11.10.2019 :  11:35:54 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo liebe Astrogemeinde, ich habe ein Celestron CPC 925. Mein anliegen dazu : Ich möchte das Teleskop über W-Lan vom Laptop aussteuern. Ein W-lan Modul von Celestron habe ich schon . Das klappt auch soweit. Jetzt muß ich nur noch das Star- Alignment durchführen. Polastern fährt das Teleskop an , habe es danach im Fokus vom Okular. Soweit , müsste ich alles richtig gemacht haben . Kenne mich mit der Software auch noch nicht so gut aus . Gebe nun ein anderen Stern ein fährt das Teleskop nicht genau dort hin. Irgendwas mache ich falsch?! Vielleicht, hat jemand eine Idee was ich falsch gemacht habe . Über eine positive Antwort würde ich mich freuen. Grüße Christian

Bearbeitet von: am:

KometC8
Meister im Astrotreff


927 Beiträge

Erstellt  am: 11.10.2019 :  12:05:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Christian,
Du bist der erste der diese Software hier anspricht
Wundert mich etwas weil das ENDLICH eine vernünftige Lösung von Celestron ist unsere Teile zu steuern.

Dein Fehler ist dass Du kein Alignment durchführst,
Du wirst doch nach dem "connecten" dazu aufgefordert?

MfG
Chris

SC8 & TS 90/600 auf Advanced VX / ALCCD8L / MGEN an 60mm Sucher

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.4 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?