Statistik
Besucher jetzt online : 177
Benutzer registriert : 22025
Gesamtanzahl Postings : 1085415
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Zeichnungen: Konjunktionen Kometen-Galaxien
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Fintel
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1794 Beiträge

Erstellt am: 10.10.2019 :  12:50:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo Forum,

anbei Zeichnungen:

3.10.2019, 3:50 MESZ, Region SQL 21.04mag
21" Dobson, V 215x



Distanz Komet ( 11.7mag ) zu der hellen UGC 1281 ( 12.6mag ) betrug 9`.



3.10.2019, 2:30 MESZ, Region SQL 20.5mag
21" Dobson, V 111x



Distanz Africano ( 8.8mag) zu NGC 7556 (12.7mag) betrug 7.3`.




7.10.2019, 3:30 MESZ, Region SQL 21.05mag, vor der Haustür
12" Dobson, V 133x



Distanz 260P ( 11.7mag ) zu NGC 1123 ( 12.2mag ) betrug 17`.


Gruß
Christian

Bearbeitet von: Fintel am: 10.10.2019 13:35:36 Uhr

Gesarah
Senior im Astrotreff


138 Beiträge

Erstellt  am: 10.10.2019 :  15:14:49 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Christian,
das sieht ja aus, als ob man direkt ins Okular schaut, genial! Und wie viele Sterne du auf einem Bild hast, ist beeindruckend!

Aber jetzt erzähl' mal, wie in aller Welt bekommst du so punktgenaue, kreisrunde Sterne hin? Wenn ich zeichne, dann sind die alles, aber nicht punktförmig
LG
Sarah

Ausrüstung: Bresser Messier 150/750 Dobson, 7x50 Fernglas
Standort: Stuttgart Flughafen

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Fintel
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1794 Beiträge

Erstellt  am: 11.10.2019 :  06:56:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo Forum,

die Frage kam schon öfters.

Sarah:
ich drucke mir Karten des Sternfeldes aus (Guide 9)
mit der beobachteten max. Sterngrenzgröße.
Danach zeichne ich Galaxien und Kometen ein,
dann Bildbearbeitung, dann Veröffentlichung .

Gruß
Christian

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Alex N
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
46 Beiträge

Erstellt  am: 11.10.2019 :  07:23:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Alex N's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Christian
Klasse! Sieht wirklich so aus als würde man durchs Okular schauen. Gute Idee mit den Karten, wenn man kleine Objekte zeichnet.

Gruß Alex

12“ GSO Dobson, SW Newton 200/1000, SW AC 120/600, Lunt LS50THA, EQ 5 und selbstbau Einarm-Dobson-Montierung

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gesarah
Senior im Astrotreff


138 Beiträge

Erstellt  am: 11.10.2019 :  21:37:54 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ach, Christian, das ist ja ein genialer Geniestreich ;) Danke für die Aufklärung und ich würde mich total über weitere Zeichnungen freuen!
LG
Sarah

Ausrüstung: Bresser Messier 150/750 Dobson, 7x50 Fernglas
Standort: Stuttgart Flughafen

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Fintel
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1794 Beiträge

Erstellt  am: 11.10.2019 :  22:08:33 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo Forum,

Alex:
danke !

Sarah:
werden kommen wenn das Wetter mitspielt und der Mond nicht stört.
Ich habe ja auch Lust mal Galaxien unter dem heimischen Himmel zu zeichnen. Für lichtschwächere anvisierte Gruppierungen muss dann
aber trotz 21" eine sehr gute Durchsicht vorherrschen.
Mal schaun...

Gruß
Christian

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.41 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?