Statistik
Besucher jetzt online : 230
Benutzer registriert : 22237
Gesamtanzahl Postings : 1097930
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Technik (Bilderfassung)
 Technikforum DSLR - Digitale Spiegelreflexkameras
 Nikon D5300 Fragen dazu
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

KometC8
Altmeister im Astrotreff


1010 Beiträge

Erstellt am: 10.10.2019 :  10:19:15 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi,
nenne diese Cam demnächst mein Eigen

Die Frage ist,
Full-Spektrum-Umbau ja oder nein?

Wer nennt solch ein Teil sein Eigen?
Wurde die Kamera modifiziert oder nicht?
Wenn ja, Full-Spektrum oder mit Ersatzfilter?
Wenn ja, welcher Ersatzfilter (ist ja für Nikon-APS-C sehr dünn besiedelt das Gebiet)

Ich hätte die Möglichkeit einen 2" Baader Neodymium in den T-Ring zu klemmen,
wäre das ausreichender Schutz für den "nackten" Sensor?
Wohl eher nicht.

Wäre nett wenn sich Owner dazu äußern könnten

MfG
Chris

TS 90/600 auf AVX / Nikon D5600a / MGEN an 60mm Sucher

Bearbeitet von: am:

Kerste
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1247 Beiträge

Erstellt  am: 10.10.2019 :  12:24:20 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Kerste's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi!

Nur kurz zur Filterfrage: Wenn du einen Filter im T-Ring befestigst (so, dass er mit dem Gehäuse abschließt) oder in die 2"-Steckhülse einschraubst, ist das ein ganz guter Schutz gegen Staub von außen – auch nicht schlechter als ein Objektiv. Gegen Abrieb mechanischer Teile in der Kamera (Spiegelklappen, Verschluss) schützt das aber nicht. Aber das macht ein Immer-drauf-Objektiv auch nicht. Irgendwann musst du mal putzen, aber das gibt schon ganz guten Schutz gegen Staub im Teleskop.

Beste Grüße,
Alex

Literatur zur Astronomie mit dem Fernglas:
http://www.fernglasastronomie.de
http://freebook.fernglasastronomie.de
Auch auf Amazon.de
Are you following me? https://twitter.com/AlexKerste

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

KometC8
Altmeister im Astrotreff


1010 Beiträge

Erstellt  am: 10.10.2019 :  14:48:30 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Alex,
gegen Abrieb etc. im Teleskop mach ich mir eigentlich keine Gedanken,
es geht um den Sensor der Nikon,
der liegt im Gegensatz zur EOS nach der Filterentfernung "nackig" da

Werd jetzt eh erstmal ohne Mod drauf los knipsen und kuck mal was der Sensor ab Werk hergibt.

MfG
Chris

TS 90/600 auf AVX / Nikon D5600a / MGEN an 60mm Sucher

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

KometC8
Altmeister im Astrotreff


1010 Beiträge

Erstellt  am: 14.10.2019 :  17:13:02 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Öhem,
hat keiner eine am Start?
Habe schon das erste Problem,
bei der EOS kann man ja schön im AV-Modus eine Richtlinie für die Belichtungsdauer der Flats bei halb durchgedrücktem Auslöser ablesen.

Das geht bei der Nikon nicht,
die mekert immer rum "kein Objektiv"
Kann man das irgendwie abstellen?

MfG
Chris

TS 90/600 auf AVX / Nikon D5600a / MGEN an 60mm Sucher

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kerste
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1247 Beiträge

Erstellt  am: 14.10.2019 :  22:38:28 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Kerste's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi!

Die D50 und die D7100 haben einen Schalter für manuellen Fokus, den müsste es bei der D5300 auch geben. Auf MF stellen, dann sollte sie auch Objektivelektronik funktionieren.

Beste Grüße,
Alex

PS: Ich habe nie mit dem Gedanken gespielt, eine meiner Nikons umzubauen, weil ich die für tagsüber brauche. Daher von mir nichts zu deinen Umbaufragen.

Literatur zur Astronomie mit dem Fernglas:
http://www.fernglasastronomie.de
http://freebook.fernglasastronomie.de
Auch auf Amazon.de
Are you following me? https://twitter.com/AlexKerste

Bearbeitet von: Kerste am: 14.10.2019 22:40:32 Uhr
Zum Anfang der Seite

Adlerauge
Altmeister im Astrotreff

Österreich
2208 Beiträge

Erstellt  am: 14.10.2019 :  23:04:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Servus Chris,

Handbuch Seite 256: kein Objektiv, "F--" blinkt, - umstellen auf Modus "M"!

Die Auslösesperre (Seite 194) wird ja wohl nicht aktiviert sein - fehlende Speicherkarte = keine Auslösung...
Voller Akku?


(==>)Alex: Einen AF/M-Schalter gibt's bei der D5300/5500/5600 leider nicht...

Liebe Grüße
Alfred

Celestron C8 Ultima Pec, TS APO 65Q;

Bearbeitet von: Adlerauge am: 14.10.2019 23:22:05 Uhr
Zum Anfang der Seite

KometC8
Altmeister im Astrotreff


1010 Beiträge

Erstellt  am: 15.10.2019 :  08:26:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke Leute,
ihr habt da glaube ich etwas falsch verstanden,
im M-Modus klappt alles,
nur im A-Modus verweigert sie den Dienst wegen fehlenden Objektives,
ist ja klar am Teleskop.

Meine 600D hat da nie rumgemeckert,
es war halt praktisch für die Flat-Erstellung,
-Leuchtfolie drauf
-AV-Modus einstellen
-Auslöser halb durchdrücken
-danach wird auf dem Display die benötigte Bel.-Zeit angezeigt
-zurück auf M
-benötigte Bel.-Teit halbieren
und man hat perfekte Flat-Ausleuchtung

So wie es aussieht werd ich mich wohl von dem Gimmik verabschieden müßen

MfG
Chris

TS 90/600 auf AVX / Nikon D5600a / MGEN an 60mm Sucher

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

MartinB
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3565 Beiträge

Erstellt  am: 15.10.2019 :  09:29:33 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Chris,

Ohne Objektivdaten funktioniert bei dieser Kamera die Belichtungsmessung leider nicht.
Du musst halt eine Probeaufnahme machen und das Histogramm ansehen.

Gruß,
Martin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

KometC8
Altmeister im Astrotreff


1010 Beiträge

Erstellt  am: 15.10.2019 :  09:53:57 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ja danke,
hab's mittlerweile in US-Foren gefunden.
Was ja auch K.... ist bei dem Teil ist wieder mal ein "gerätespezifischer" USB-Stecker
Und wieder ein neues Kabel

Auch die On/Off Schalter-Position find ich etwas misslungen,
aber wenn das Teil nachher gute Bilder macht ist das Wurscht

MfG
Chris

TS 90/600 auf AVX / Nikon D5600a / MGEN an 60mm Sucher

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

DarkFanatic
Neues Mitglied

Deutschland
7 Beiträge

Erstellt  am: 11.02.2020 :  06:01:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Für Nikon D3300/5300 bekommst keine Klarglasfilter. Ich hab mal irgendwo in China was gesehen , Optolong ..., aber die kosten mehr, als die Cam . (~ 230 €) und Abnahmemenge > 100 . ^^
Meine Nikon D3300 .., da hab ich alles vor dem Sensor rausgeschmissen, und vorn einen UV/IR-Baader . Paßt.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

KometC8
Altmeister im Astrotreff


1010 Beiträge

Erstellt  am: 11.02.2020 :  08:53:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke,
ist schon längst ein Baader BCF1 vor dem Sensor verbaut.

MfG
Chris

TS 90/600 auf AVX / Nikon D5600a / MGEN an 60mm Sucher

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.53 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?