Statistik
Besucher jetzt online : 349
Benutzer registriert : 22453
Gesamtanzahl Postings : 1108531
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 NGC 7771 und C2018 W2 Africano
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
892 Beiträge

Erstellt am: 06.10.2019 :  19:33:02 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

das HTT ist vorbei und mir hat es auch wieder viel Freude gebracht daran teilnehmen zu dürfen.
Natürlich ist die Fotografie dabei nicht zu kurz gekommen und es hat knapp für zwei Bilder gereicht!
NGC 7771 und NGC 7769 sind zwei Galaxien im Pegasus. NGC 7769 hat ausgeprägte Gezeitenschweife die auf Wechselwirkung mit einer Nachbargalaxie hindeutet. Im Hintergrund zeigte sich dann noch zart das an Staub und Gaswolken reflektierende Licht unserer Galaxie, bei der moderaten Belichtungszeit schon ein Zeugnis für den guten Himmel! Es hätten etwas mehr Farbbilder sein können. Der Holznewton bewies in dieser feuchten Nacht wieder seine Unempfindlichkeit gegen Taubeschlag.
10" Newton, Paracorr, ASI 1600 mmc, Lum: 21 x 7 Min., R und G: 7 x 7 Min., B: 6 x 7 Min.



C 2018 W2 Africano ist mit dem gleichen Equipment abgelichtet nur kam statt des Televue Paracorr hier der ASA 0,73 Reducer zum Einsatz. Mehrere 1 und 2 Min. belichtete Bilder wurden auf die Sterne und den Kometen getrennt gestackt und dann zu diesem Bild zusammengefügt, der Komet befand sich gegen 20:49 Uhr MEZ an dieser Position.



Viele Grüße und CS

Roland

Flickr

Bearbeitet von: am:

Reinhard Fu
Senior im Astrotreff

Österreich
155 Beiträge

Erstellt  am: 07.10.2019 :  15:49:21 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Reinhard Fu's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Roland

Die Details in den Galaxien sind schein sehr fein herausgearbeitet.
Auch die schwachen Ausläufer sind gut erkennbar.
Ich finde das Bild ist dir mit der moderaten Belichtungszeit sehr gut gelungen!

cs wünscht

Reinhard

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

hobbyknipser
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1228 Beiträge

Erstellt  am: 07.10.2019 :  22:19:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo, Roland,

beide Aufnahmen gefallen mir richtig gut!
Lieber sehe ich auch die Kometen mit punktförmigen Sternen als mit Strichsternen, ist aber Geschmacksache!
tolle Ergebnisse!

viele Grüße und cs
Andreas

Black night is a long way from home (Deep Purple)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
892 Beiträge

Erstellt  am: 08.10.2019 :  13:03:59 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Reinhard, hallo Andreas,

Vielen Dank für eure Kommentare! Freut mich, dass die Bilder euch gefallen!
Zitat:
Die Details in den Galaxien sind schein sehr fein herausgearbeitet.
Die kleinen Pixel der ASI sind schon eine gute Voraususetzung um solche Details sichbar zu machen.

Viele Grüße

Roland

Flickr

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.44 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?