Statistik
Besucher jetzt online : 149
Benutzer registriert : 22023
Gesamtanzahl Postings : 1085314
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Erdatmosphäre
 Kondensstreifen, auslaufend
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

stardust3
Altmeister im Astrotreff


3274 Beiträge

Erstellt am: 20.09.2019 :  13:21:33 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi,

ein Bild heute morgen aus dem Küchenfenster.



Wieder mal eine Wetterlage, wo es ohne Flugzeuge völlig blau geblieben wäre. Gut, daß Nachts viel weniger Flieger unterwegs sind.

Kann man heute auch gut aus der anderen Richtung beobachten, bei den Metosatelliten Bildern ;-).

CS,
Walter

LLAP

Bearbeitet von: stardust3 am: 20.09.2019 13:28:04 Uhr

Monoceros
Meister im Astrotreff

Colombia
505 Beiträge

Erstellt  am: 20.09.2019 :  16:20:50 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Walter,

ich hatte so eine Wetterlage mal bei einem Stop am Flughafen Zürich.

Der Himmel war voll von Kondensstreifen ähnlich wie auf Deinem Foto.

Grüße Robert

BPC5 8x30
6" f7.1 Selbstschliff
10,6" f5.3 Selbstschliff

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

HaHo
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1877 Beiträge

Erstellt  am: 20.09.2019 :  19:44:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zum Glück haben Flugzeuge keine Fenster nach hinten, sonst müßte man auch noch den Kondensstreifen des Fliegers sehen, in dem man selber sitzt. Nicht auszudenken, wie deprimierend das wäre./Ironie off

Gruß
Hans


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

arminius
Altmeister im Astrotreff


1821 Beiträge

Erstellt  am: 21.09.2019 :  05:53:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Walter,
warst du gestern morgen auf meinem Balkon?
Ich hatte auch ein Foto gemacht, habe aber kein Thema daraus erstellt. Es ist einfach nur grausig was wir bescheuerten Menschen da am Himmel veranstalten.
Nicht nur wegen unseres Hobbys. Wir gehen mit der Erde um als hätten wir noch ein paar in der Schublade. Von mir hat es einen solche Streifen noch nie
gegeben. Ich fliege nicht. Von mir gibt es höchstens mal etwas Methan :-) .

LG,
Armin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

HaHo
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1877 Beiträge

Erstellt  am: 21.09.2019 :  11:08:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Ich fliege nicht.


Ich schon. Erst wenn ich während einer Pause über einen deutschen Schulhof gehen kann, ohne einem einzigen Kind unter 12 Jahren mit Smartphone zu begegnen, werde ich darüber nachdenken, auf meine 2-3 Flugreisen pro Jahr zu verzichten.

Gruß
Hans


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

nobbybuddy
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
55 Beiträge

Erstellt  am: 21.09.2019 :  11:21:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Walter,
diese breiter werdenden und sich lange haltenden Kondensstreifen entstehen beim Einfließen feuchtwarmer Luft. Bei trockener und kalter Atmosphäre entstehen nur kurze Kondensstreifen, wenn überhaupt.
Diese Wetterlage zeigt einmal mehr den sträflich unbedarften Umgang mit unseren Planeten. Egal wie die Wetterlage ist, die Abgase und Kondensate sind in der Luft, man sieht sie nur nicht immer. Ihr habt alle Recht.
Bei mir sah es gestern tagsüber auch so aus, allerdings war dann zum Abend wieder alles sehr klar und ich konnte meinem liebsten Hobby nachgehen.
Beste Grüße
Norbert

Gartensternwarte Unglinghausen. Rollhütte mit MAK 5, EG6 mit Upgrade 3 von VTSB und Adapter von Astromechanik auf Betonsäule
TS 15x70
Canon EOS 760 Baader Hyperion Zoom MK IV, 12 Zoll Dobson

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stardust3
Altmeister im Astrotreff


3274 Beiträge

Erstellt  am: 21.09.2019 :  15:23:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Norbert,

Ja, natürlich schon klar, daher ein kleiner Thread dazu. In abgeschwächter Form gibt es das aber öfters hier und reduziert die Transparenz nur zu häufig in meiner Gegend.

Heute sieht es schon viel besser aus, so eine klare Luft ist aber schon wieder eine Ausnahme. Ein Ausschlag in die gegensätzliche Richtung:


Das ist ein Jumbojet was daher kommt.

CS,
Walter

LLAP

Bearbeitet von: stardust3 am: 21.09.2019 15:24:38 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.53 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?