Statistik
Besucher jetzt online : 165
Benutzer registriert : 22040
Gesamtanzahl Postings : 1086268
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Sonne und Mond , momentane Abbildungsgröße
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

arminius
Altmeister im Astrotreff


1824 Beiträge

Erstellt am: 15.09.2019 :  12:58:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ist zwar nichts Dolles, aber dennoch wollte ich mal sehen wie groß der momentane Unterschied in der Abbildung Sonne und Mond ist.
Leider ist auf Solaris immer noch nichts Außergewöhnliches los.
Brennweite 500mm Spiegeltele von Canon und ASI 178mm.
Mond von gestern Abend, Sonne von heute morgen.



Solaris mit Venus UV Filter für besseren Kontrast.




Wenn das ne Sofi gewesen wäre, die wäre mal Ringförmig ausgefallen.

Gruß,
Armin

Bearbeitet von: arminius am: 15.09.2019 13:01:33 Uhr

ast-ro-land
Senior im Astrotreff

Deutschland
103 Beiträge

Erstellt  am: 25.09.2019 :  21:38:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Klasse Idee
wie sich doch die Größen ändern mit der Zeit
vg
Roland

mein Standort: lokale Gruppe; Milchstraße; Orionarm; Solarsystem; 3.Planet; Deutschland; 51,14° N; 14,95° O

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2633 Beiträge

Erstellt  am: 01.10.2019 :  20:36:09 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Armin,

wollte Dir schon länger mal antworten. Ich finde die Idee sehr gut und schön umgesetzt. Wundere mich, warum nicht mehr Reaktionen kommen.


Viele Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

dkracht
Meister im Astrotreff

Deutschland
267 Beiträge

Erstellt  am: 02.10.2019 :  10:20:15 Uhr  Profil anzeigen  Besuche dkracht's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Armin,
tolle Idee und Umsetzung.
Ich wollte auch schon immer die wechselnde Größe der Mondscheibe fotografisch dokumentieren, da müsste ich aber Mond Apogäum und Mond Perigäum abwarten. Mond/Sonne ist natürlich eine richtig gute Idee.
Clear Skies
Dietrich

Skywatcher HEQ5 Pro, Orion ED 80/600, Canon EOS 600D APS-C, Zeiss Jena Sonnar f/4 f=300mm, Takumar 135mm, Olympus 50mm, Sigma 24mm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.36 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?