Statistik
Besucher jetzt online : 160
Benutzer registriert : 22117
Gesamtanzahl Postings : 1091114
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Erdatmosphäre
 Meteorit über Schleswig-Holstein abgestürzt?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

kleiner Marco
Meister im Astrotreff

Deutschland
655 Beiträge

Erstellt am: 12.09.2019 :  19:44:04 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kleiner Marco's Homepage  Sende kleiner Marco eine ICQ Message  Antwort mit Zitat

Moin,

um 14:54h habe ich in Rendsburg einen lauten Knall mit anschließendem Grollen gehört. Ich musste sofort an den meteoritenabsturz in Russland denken. Jetzt kam diese Meldung:
https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Feuerball-und-lauter-Knall-erschrecken-den-Norden,meteorit120.html

Ist noch mehr bekannt?

Grüße aus Neumünster
Marco


Astronomie in Norddeutschland
Förderung und Vernetzung der Amateurastronomie in Norddeutschland
www.astronomie-nord.de


www.sternwarte-nms.de

Bearbeitet von: am:

Heinz.W
Meister im Astrotreff

Deutschland
804 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2019 :  20:39:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Moin
Tochter aus Kiel hat geschrieben,das alles kurz gewackelt hat.
Gruß Heinz

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7565 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2019 :  20:42:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage  Antwort mit Zitat
Mehr Beoachtungen hier.

https://fireballs.imo.net/members/imo_view/event/2019/4385

Die Meldungen von delayed sound häufen sich im Gebiet Kiel, Plön, Eckernförde,Oelixdorf, und jetzt Neumünster. Die Kieler Nachrichten berichten von Anrufen besorgter Bürger... Visuell ist das Ding vor allem in Holland, Ostfriesland und dann eben in unserem Raum beobachtet worden.

Krach ist meistens verbunden mit dem Niedergang einer Restmasse, und man hört ihn nur in der weiteren Umgebung der Einsschlaggsstelle.

Hat jemand Fotos des persistant trains?

Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

optikus64
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1278 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2019 :  22:45:47 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Moin, den Knall in Kiel kann ich bestätigen. Wie ein Kanonenschuß.

CS
Jörg

... to boldly go where no man has gone before ...

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Dysnomia
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1090 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2019 :  02:45:04 Uhr  Profil anzeigen  Sende Dysnomia eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Mittlerweile gibts erste Videos vom Tageslichtboliden über der Nordsee

https://www.youtube.com/watch?v=ys-KQw4tdDk

Und hier in diesem Skysurfer Video bei Minute 1:15

https://youtu.be/mWZqMqDaK90

Gruß und cs
Andreas

https://astrofan80.de

Meade LXD55 10" f/4
GSO Dobson 8" f/6
Bresser Skylux 70/700mm
Canon EOS 600Da/1000Da

---
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal

Bearbeitet von: Dysnomia am: 13.09.2019 02:45:50 Uhr
Zum Anfang der Seite

kleiner Marco
Meister im Astrotreff

Deutschland
655 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2019 :  05:38:12 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kleiner Marco's Homepage  Sende kleiner Marco eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Moin
zusammen und danke für die hilfreichen Informationen. Der NDR berichtet ebenfalls fleißig und verwendet ungefragt eines meiner Sternschnuppenfotos...
https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Lichterscheinung-Experte-vermutet-Asteroid,lichterscheinung104.html

CS
Marco

Astronomie in Norddeutschland
Förderung und Vernetzung der Amateurastronomie in Norddeutschland
www.astronomie-nord.de


www.sternwarte-nms.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Hammer_Kruse
Meister im Astrotreff

Deutschland
718 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2019 :  10:19:30 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Marco,

"Archivbild", mit anderen Worten: Haben wir früher schon mal geklaut,

Gruß
mike

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

30sec
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2454 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2019 :  10:34:13 Uhr  Profil anzeigen  Besuche 30sec's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Marco,
melde dich doch einfach mal beim Chefredakteur und frage nach den Bildrechten. Für gewöhnlich knicken die schnell ein und zahlen ein Honorar. Das Problem ist, dass solche Bilder oft von Drittanbietern kommen, die dann schwer auszumachen sind. Einfach auf sich beruhen lassen sollte man so etwas aus Prinzip nicht, finde ich.
Gruß,
ralf

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stardust3
Altmeister im Astrotreff


3317 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2019 :  13:23:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi,

mal eine Frage zu Bildrechten. Wie weist man denn schlüssig nach, daß es das eigene Bild ist im digitalen Zeitalter?

Grüße,
Walter

LLAP

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Dysnomia
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1090 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2019 :  16:27:35 Uhr  Profil anzeigen  Sende Dysnomia eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Wenn du noch die Rohdaten hast, steht die SN der Kamera in den Metadaten.

Gruß und cs
Andreas

https://astrofan80.de

Meade LXD55 10" f/4
GSO Dobson 8" f/6
Bresser Skylux 70/700mm
Canon EOS 600Da/1000Da

---
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.37 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?