Statistik
Besucher jetzt online : 211
Benutzer registriert : 22115
Gesamtanzahl Postings : 1090769
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Technik (Datenverarbeitung)
 Computer, Software und Programmierung
 Astro-App für Android P
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Specht
Altmeister im Astrotreff


1315 Beiträge

Erstellt am: 15.08.2019 :  14:12:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo!

Leider habe ich nicht viel Ahnung über Astronomie mit dem Smartphone. Ich suche eine gute App für Android P, tiefe Sternkartendarstellungen sind nicht nötig, höchstens so etwa bis 7mag. Prima wären Ephemeriden von Sonne, Mond und Planeten, vielleicht auch mit Diagrammen.

Habt ihr da Vorschläge für mich?

Viele Grüße, Volker.

Bearbeitet von: am:

wynnie
Meister im Astrotreff

Deutschland
295 Beiträge

Erstellt  am: 15.08.2019 :  15:24:18 Uhr  Profil anzeigen  Besuche wynnie's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Volker,

schau Dir mal die App Mobile Observatory an. Ich habe noch die erste Version und nutze sie gern und oft.

Viele Grüße
Michael

_________________________
per aspera ad astra ...

Skywatcher Explorer-150PDS
Eigenbau Newton 200/1000
EQ6-R

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Specht
Altmeister im Astrotreff


1315 Beiträge

Erstellt  am: 17.08.2019 :  11:10:48 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Michael,

ich habe mir die Beschreibung mal durchgelesen, das klingt alles sehr gut. Werde mir die App installieren, danke für den prima Tipp!

Viele Grüße, Volker.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mintaka
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
14796 Beiträge

Erstellt  am: 17.08.2019 :  11:19:25 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

probier auch mal die Freeware Skysafari (ausländisch) oder das darauf basierende Celestron Skyportal (deutsch) aus. Dort gefällt mir das Himmelsfenster besser als in Mobile Observatory, welches ich für die Beobachtungsplanung nutze.

Gruss Heinz

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Specht
Altmeister im Astrotreff


1315 Beiträge

Erstellt  am: 17.08.2019 :  13:45:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Heinz,

welche Version von Skysafari ist das genau, kannst du sie verlinken (ausländisch=englisch?)? Da gibt´s anscheinend einige verschiedene Angebote für Android...

Viele Grüße, Volker.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mintaka
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
14796 Beiträge

Erstellt  am: 17.08.2019 :  14:29:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Einfach nur Skysafari, die Basisvariante. Plus und Pro sind die grösseren kostenpflichtigen Varianten. So weit ich sehe, wird die Version 5 und 4 nicht mehr im Googleplaystore angeboten, ich finde nur noch Version 6.
Hier der Link: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.simulationcurriculum.skysafari5

Bearbeitet von: mintaka am: 17.08.2019 14:40:40 Uhr
Zum Anfang der Seite

Specht
Altmeister im Astrotreff


1315 Beiträge

Erstellt  am: 18.08.2019 :  15:57:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
...noch eine Rückmeldung: Ich habe mich für das von Michael empfohlene Mobile Observatory entschieden. Eine feine kleine App für unterwegs, besonders gefallen mir die Jupiter- und Saturnmonddarstellungen.

Viele Grüße, Volker.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Passerati
Meister im Astrotreff

Deutschland
391 Beiträge

Erstellt  am: 19.08.2019 :  14:45:30 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich nutze Stellarium. Auf dem Tablet, auf dem Smartphone und auf dem PC. Auf Letzterem ist das auch Teil der Teleskopsteuerung. Stellarium läuft (derzeit) unabhängig der Androidversion auf 5,6,7,8,9 und auch 10beta :-)

Gruß André

Meade LX200R (ACF) 10" /f10, Celestron C8-N 8" /f5, EQ6 Pro SynScan auf Säule, Alccd5L-IIc, EOS 1100D, EOS 1000Da, M-GEN V2 am 9x50 Sucher, CZJ Dekarem 10x50

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Specht
Altmeister im Astrotreff


1315 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2019 :  14:21:32 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo André,

Stellarium kenne ich jetzt nur vom PC, dort nutze ich aber vor allem wegen der extrem guten Kartenausdrucke GUIDE. Welche Version von Stellarium verwendest du auf dem Smartphone (Stellarium Mobile?)? Über Stellarium Mobile PLUS gibt´s ja auch kritische Stimmen.

salü, volker.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Passerati
Meister im Astrotreff

Deutschland
391 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2019 :  19:25:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich nutze Stellarium Mobile. Die Plus Variante gab's Mal im Amazon AppStore für lau, wurde aber so gut wie nie upgedatet, daher bin ich zurück zur normalen kostenfreien Playstore Version, reicht völlig aus.

Gruß André

Meade LX200R (ACF) 10" /f10, Celestron C8-N 8" /f5, EQ6 Pro SynScan auf Säule, Alccd5L-IIc, EOS 1100D, EOS 1000Da, M-GEN V2 am 9x50 Sucher, CZJ Dekarem 10x50

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Specht
Altmeister im Astrotreff


1315 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2019 :  20:50:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
...ich hab mir gerade diese Version installiert (werbefrei für 2,99). Was mir beim ersten Schauen sehr gefällt, ist die schöne Darstellung des Sternenhimmels, fast schon ästhetisch. Und der rote Nachtmodus. Zusammen mit "Mobile Observatory 2" vielleicht eine ganz gute Kombination...

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Passerati
Meister im Astrotreff

Deutschland
391 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2019 :  21:04:13 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hat sogar auch die Funktion, wenn man das Smartphone in den Himmel hält (Display zum Gesicht, Rückkamera zum Himmel, es dann genau den Ausschnitt zeigt, wo man selber auch gerade hinschaut.
Die Mobile und die die PC-Version sind sich nur am Rand ähnlich, aber man kommt mit beiden sehr gut klar. Wie erwähnt, Stellarium ist bei mir auf dem PC ein Teil meiner Teleskopsteuerung zusammen mit EQMod / Ascom und APT als Aufnahmesoftware.

Gruß André

Meade LX200R (ACF) 10" /f10, Celestron C8-N 8" /f5, EQ6 Pro SynScan auf Säule, Alccd5L-IIc, EOS 1100D, EOS 1000Da, M-GEN V2 am 9x50 Sucher, CZJ Dekarem 10x50

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.41 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?