Statistik
Besucher jetzt online : 209
Benutzer registriert : 21964
Gesamtanzahl Postings : 1082257
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Technik (Datenverarbeitung)
 Computer, Software und Programmierung
 Problem: PHD2 mit UnbutuMate auf Raspberry Pi3B+
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

marsface47
Senior im Astrotreff


164 Beiträge

Erstellt am: 13.08.2019 :  18:26:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Moin Moin,
ich bin über Umwege auf eine fertig für Astrofotografie eingerichtete Unbutu-Konstellation für das kleine Kraftpaket gestoßen, die ein YT-User eingerichtet hat und kostenlos zum Download anbietet:
https://www.youtube.com/watch?v=m3I17scezok

Montierung und DSLR werden problemlos von KStars/EKOS erkannt und sind mit etwas Übung gut steuerbar.

Leider funktioniert aber die integrierte Komponente PHD2 mit meiner QHY5IIL nicht, beim Verbinden erscheint die Fehlermeldung:
"Libusb failed to open camera QHY5"

Unter Windows7 mit Direktanschluß und einem frisch installierten PHD2 kein Problem, kann es an einer älteren PHD2-Version liegen?

Ich bin leider auf dem Sektor Linux/Unbutu der absolute Laie, vermutlich muss man nur eine neue Version aufspielen, aber wie?

VG & CS
Peter

iOptron Smart EQ Pro+
IN ED 70/420 APO Doublet
Skywatcher 102/1300 Mak
Canon 60 D
Canon 350Da
QHY 5IIL
Qiman 7C (baugleich ASi120 Mini)
u.v.w.

Bearbeitet von: am:

Mannimania
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
41 Beiträge

Erstellt  am: 14.08.2019 :  13:01:50 Uhr  Profil anzeigen  Sende Mannimania eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Hallo Peter
Habe selbst nicht ein PI. informiere mich aber seit einiger Zeit über ein Pi als Remote.
In einem anderen Forum wird erwähnt, dass du in PHD nicht die QHY anwählst , sondern "INDI.camera". Würde mich interessieren ob es funktioniert, da ich auch eine QHY habe und ja in Zukunft auch ein PI basteln möchte.
Grüsse
Manfred

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Birki
Altmeister im Astrotreff

Österreich
2470 Beiträge

Erstellt  am: 15.08.2019 :  09:55:51 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Birki's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi! Viel helfen kann ich nicht, aber ich weiss dass kstars die qhy versteht. Probier ersteinmal den ekos-guider ... lg wolfi

my ATM-stuff: https://tscatm.wordpress.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

jochB
Meister im Astrotreff

Österreich
596 Beiträge

Erstellt  am: 15.08.2019 :  10:49:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Peter,

ich habe den raspberry mit KStars/EKOS und phd2 mit einer QHY5IIL-c laufen.
Du musst KStars dann EKOS starten, danach startest du phd2 und wählts als Kamera, wie Manfred schon geschrieben hat, "INDI Camera" und NICHT "QHY5" aus.
Dann sollte es funktionieren.

schhöne Grüße,
Bernhard

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

marsface47
Senior im Astrotreff


164 Beiträge

Erstellt  am: 15.08.2019 :  14:04:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Manfred, hallo Bernhard!
Erstmal danke für die Tipps; leider haben sie nichts gebracht.
Ich habe es genau so gemacht, aber es öffnet sich nur ein kleines Fenster "Camera Selection", da müssen ein Hostname, Port, Treiber- und Kameradaten eigegeben werden.
PHD2 bleibt "tot".
Von einem IT-Experten, der sich mit Unbutu auskennt, habe ich die Vorgehensweise für ein Update auf PHD2 2.6.6 erhalten, aber auch das schlägt fehl, weil dieser Updater ein Paßwort von mir haben will. Und ich habe nur eins, mit dem ich die ganze Unbutu-Anwendung aufrufe, das ist aber offenbar nicht das richtige.
Habe auch versucht, den Urheber dieses YT-Erklärvideos zu erreichen, der auch diese Konstellation zum Download zusammengestellt hat, meldet sich aber nicht.
Macht also nur Frust statt Lust.
VG
Peter

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

jochB
Meister im Astrotreff

Österreich
596 Beiträge

Erstellt  am: 15.08.2019 :  15:51:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

bei mir passiert dein Fehler wenn EKOS nicht läuft.

Also du startest KSTARS dann klikst du in der Symbolleiste oben gaz rechts auf das Sternwartensymbol(Kuppel).
Dann öffnet sich das EKOS Fenster. Dann drückst du auf den Start Knopf. Es öffnet sich ein weiteres Fenster und die Kamera wird verbunden. Nach dem Verbinden kannst du das Fenster wieder schließen.
Wenn du dann auf den 3. Reiter gehst kannst du mit Vorschau bereits ein Bild auslesen.

Wenn das funktioniert startest du phd2 und verbindest die Kamera "INDI Camera".

schöne Grüße,
Bernhard

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mannimania
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
41 Beiträge

Erstellt  am: 15.09.2019 :  10:18:43 Uhr  Profil anzeigen  Sende Mannimania eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Tach zusammen
Habe Stellarmate auf PI4 am laufen und meine QHY funktioniert einwandfrei, wie oben beschrieben. Nachdem man aber auf neuste Treiber etc. aktualisiert, leider nicht mehr. Da muss irgendwo noch ein Bug sein. Ich bin noch am selektieren was für ein Softwarebaustein es verursacht, vermute aber die aktuellen INDI Treiber für die QHY.
Grüsse
Manfred

Bearbeitet von: Mannimania am: 15.09.2019 10:25:44 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.34 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?