Statistik
Besucher jetzt online : 211
Benutzer registriert : 21964
Gesamtanzahl Postings : 1082257
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Sonne
 schwache Protube im Nordosten vom 13.08.2019
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

adenosin
Meister im Astrotreff

Deutschland
611 Beiträge

Erstellt am: 13.08.2019 :  16:04:16 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

heute Vormittag war eine schwache Protube im Nordosten zu sehen, die konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen.

150/750mmRefraktor/2.5F-Powermate/3F-Telezentrik/SunDancer/ASI120mm-S








Viele Grüße
Michael

Bearbeitet von: am:

H-Alpha
Meister im Astrotreff

Österreich
608 Beiträge

Erstellt  am: 13.08.2019 :  20:42:44 Uhr  Profil anzeigen  Besuche H-Alpha's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi Michael


klein aber fein :)

das letzte hat ja beinahe eine herzerlform :)



lg alois

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

adenosin
Meister im Astrotreff

Deutschland
611 Beiträge

Erstellt  am: 14.08.2019 :  13:12:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Alois,

vielen Dank für den netten Kommentar, hast recht, klein aber fein.

Gruß Michael

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

K.Heinz
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2211 Beiträge

Erstellt  am: 14.08.2019 :  15:23:32 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Michael,
kann mich da nur anschließen, wieder eine sehr schöne Aufnahme die Du da mit uns Teilst...
Danke fürs Zeigen
K.Heinz

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

adenosin
Meister im Astrotreff

Deutschland
611 Beiträge

Erstellt  am: 14.08.2019 :  19:18:50 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo K.Heinz,

auch Dir vielen Dank für die nette Rückmeldung. Heute war der Blick auf Sonne ernüchternd, wie auf Gong zu sehen war gab es nicht mal eine klitzekleine Protuberanz und die Oberfläche war wie blank geputzt. Es kann nur besser werden.

Viele Grüße
Michael

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Unigraph
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2576 Beiträge

Erstellt  am: 14.08.2019 :  19:35:35 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Unigraph's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Michael,
schöne Aufnahmen, insbesondere Nr. 3 gefällt mir. Eventuell könnte man im Stackprogramm die Kästchengröße erhöhen, damit eine größere Fläche als Referenz der Überlagerung vorhanden ist. Ich habe immer mehrere Stacks mit unterschiedlicher Kästchengröße (teilweise auch selbst festgelegt - rechteckig ...) bei komplizierten Verhältnissen durchgeführt und die korrekten Bildteile dann in PS zusammengeführt. Manchmal geht es nicht anders. Allerdings sollte die Sache sich auch lohnen, denn es ist etwas mehr Bearbeitungsaufwand.

cs Harald

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

adenosin
Meister im Astrotreff

Deutschland
611 Beiträge

Erstellt  am: 15.08.2019 :  08:10:57 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Harald,

vielen Dank für das nette Feedback, den Tipp mit dem Stacken werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren.

Gruß Michael

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.37 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?