Statistik
Besucher jetzt online : 160
Benutzer registriert : 21910
Gesamtanzahl Postings : 1079286
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Was es sonst noch gibt ...
 Einsteigerforum
 Autoguiding mit dem Computer
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Justus Münch
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
60 Beiträge

Erstellt am: 13.08.2019 :  13:52:56 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Zusammen,

nachdem ich nun 5 Nächte mit meinem Celestron EdgeHD 8 auf einer AVX Montierung fotografiert habe, drängt sich immer mehr der Wunsch nach einem Autoguiding System auf.
Die ersten Bilder konnte ich ca. 30 Sekunden belichten ohne unschöne Sternspuren zu erhalten.

Hier ein Link zu meinen ersten Bildern:
https://www.dropbox.com/sh/svhobq2xp73fz1e/AACgeM8eD57-RQtNUUcgQGmIa?dl=0

Ich besitze zusätzlich den mitgelieferten 9x50-Sucher und den Baader SkySurfer V.

Jetzt geht es um die Frage, welches Autoguiding System in Frage kommen könnte. Um die Suche etwas einzuschränken:

Ich fotografiere mit dem Astrophotography Tool und habe deshalb immer einen Laptop mit dabei, deshalb benötige also keine Stand-Alone Kamera, die zusätzlich kosten würde.

In wahrscheinlich jeder Diskussion über ein Autoguiding System wird trotzdem der "Lacerta MGEN II Stand Alone Autoguider" empfohlen. Die ist durch die Möglichkeit Stand Alone natürlich teuer, allerdings habe ich einen Laptop dabei, darum sehe ich (noch) keinen Vorteil und würde ein preiswerteres Gerät nur mit der Kamera bevorzugen.

Welche andere Autoguiding Kamera könnt ihr noch empfehlen?

Vermutlich werde ich noch einen anderen Sucher benötigen? Oder sollte ich per Adapter die Kamera an meinen normalen 9x50-Sucher schrauben?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Schönen Gruß
Justus

Celestron SC 203/2032 EdgeHD 800 V/EQ OTA | Celestron AVX GoTo | Canon EOS 1200Da

Bearbeitet von: am:

kingpin
Senior im Astrotreff

Deutschland
207 Beiträge

Erstellt  am: 13.08.2019 :  14:13:39 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kingpin's Homepage  Antwort mit Zitat
Adapter für den Sucher eine einfache s/w Kamera z.B. ASI120 und PHD2.

Läuft problemlos

Grüsse Carsten

flickr

Photos by Carsten

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Justus Münch
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
60 Beiträge

Erstellt  am: 13.08.2019 :  14:17:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Carsten,

vielen Dank für deine Hilfe! Ich habe mir gerade deine Galerie angeschaut, unglaubliche Fotos! :)
Ist es auch möglich die ASI1200 Color zu nehmen? Diese kann ich dann für Farbaufnahmen von Planeten und Guiding benutzen? Sie kostet nur 10 Euro mehr...
https://www.teleskop-express.de/shop/product_info.php/info/p7108_ZWO-ASI120MC-S-USB3-0-High-Speed-Farbkamera---Mond--Planeten--Wetter.html

Schönen Gruß
Justus

Celestron SC 203/2032 EdgeHD 800 V/EQ OTA | Celestron AVX GoTo | Canon EOS 1200Da

Bearbeitet von: Justus Münch am: 13.08.2019 15:31:00 Uhr
Zum Anfang der Seite

kingpin
Senior im Astrotreff

Deutschland
207 Beiträge

Erstellt  am: 13.08.2019 :  21:24:22 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kingpin's Homepage  Antwort mit Zitat
klar Farbe geht auch, ist halt nicht so Lichtempfindlich wie eine s/w so richtig kommt aber erst bei einem OAG zum tragen.

Grüsse Carsten

flickr

Photos by Carsten

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

dkracht
Senior im Astrotreff

Deutschland
153 Beiträge

Erstellt  am: 16.08.2019 :  19:56:22 Uhr  Profil anzeigen  Besuche dkracht's Homepage  Antwort mit Zitat
Na klar, wenn Du einen Laptop dabei hast, ist PHD2 Guiding die Software der Wahl. Dann kleines Fernröhchen (z.B. f=180 mm) mit einfacher ungekühlter Mono-Kamera und alles läuft wie geschmiert.
Die Guiding-Kamera auch für andere Zwecke einzusetzen ist zwar naheliegend aber nicht wirklich schlau. Zum Fotografieren von DSOs oder Planeten wirst Du Dir irgendwann eine schöne gekühlte CMOS-Kammera gönnen wollen - die Bequemlichkeit wird dann noch entscheiden, ob Farbe oder Mono.
Clear Skies & vor allen Spass an der Freud'
Dietrich

Skywatcher HEQ5 Pro, Orion ED 80/600, Canon EOS 600D APS-C, Zeiss Jena Sonnar f/4 f=300mm, Takumar 135mm, Olympus 50mm, Sigma 24mm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.28 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?