Statistik
Besucher jetzt online : 147
Benutzer registriert : 21974
Gesamtanzahl Postings : 1082542
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Technikforum Spiegelteleskope (Reflektoren)
 Reflexionen im Newton
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

gerald01
Neues Mitglied


4 Beiträge

Erstellt am: 06.08.2019 :  11:55:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo und Guten Tag.
Ich habe hier einen Skywatcher 130/650 PDS Newton. Er ist mir sehr empfohlen worden, da der Tubus für die Astrofotografie bestens geeignet ist.
Ich habe den Tubus innen mit einer schwarzen Folie beklebt, die Klammern vom Hauptspiegel sind geschwärzt, genau wie der OAZ.
Leider habe ich immer noch ungleichmäßige Reflexionen zwischen den Spikes, die ich mir nicht erklären kann.
Kollimiert ist das Teleskop auch.
Hat jemand eine Idee, was man noch machen könnte ?

[URL=https://www.bilder-upload.eu/bild-0d933b-1565085284.jpg.html][/URL]

Bearbeitet von: gerald01 am: 06.08.2019 11:59:10 Uhr

frank0478
Neues Mitglied


9 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2019 :  12:10:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
bei meinem 200/1000 PDS hatte ich das gleiche Problem. Es lag am Rand des Hauptspiegel´s, der hat diesen Strahlenkranz erzeugt. Geholfen hat nur, den Rand des Hauptspiegels mit einer Ringblende abzudecken...

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17119 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2019 :  12:14:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi,

vor einiger Zeit gab es einen Beitrag mit ähnlichem Problem. Da lag es an der parabolisierung des HS, eine abgesunkene Kante.

Du kannst das überprüfen. Bastel eine ringförmige Blende aus Papier, die sollte umlaufend den äußeren Rand des HS überdecken, vielleicht mal 5-10mm breit. Dabei sollte die innere Kante beim zuschneiden möglichst glatt und rund ausfallen.

gruß

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.27 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?