Statistik
Besucher jetzt online : 291
Benutzer registriert : 22682
Gesamtanzahl Postings : 1116197
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - der Teleskop-Selbstbau (ATM)
 Das Teleskop-Selbstbau Optikforum
 ... ich werd zum grind instructor ...
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Birki
Altmeister im Astrotreff

Österreich
2502 Beiträge

Erstellt am: 04.08.2019 :  19:08:28 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Birki's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo!
Einmal was lustiges ... 2 schulfreunde meines juengsten sohns haben erklaert, sie wollen einen dobson bauen. Und jetzt bin ich auf meine alten tage noch zum "schleifvater" (super ausdruck aus dem alten buechl vom rohr) geworden und die 2 haben im keller einen 8" f7 immerhin bis zum 320 durchgegrabbelt. Fuer mich ist das feinsteinzeug-tool auch eine neue erfahrung. Was man nicht noch alles erlebt auf seine alten tage ... lg wolfi

my ATM-stuff: https://tscatm.wordpress.com

Bearbeitet von: am:

gierlinger
Anbieter

Österreich
277 Beiträge

Erstellt  am: 04.08.2019 :  21:51:03 Uhr  Profil anzeigen  Besuche gierlinger's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Schleifvater;-)

Na das ist doch was Tolles wenn Junior und ein paar Freunde einen Spiegel schleifen wollen! Dann auf jeden Fall viel Erfolg bei dem Projekt!

Viele Grüße
Richard

www.observatorium.at
https://www.facebook.com/SternwarteGaisberg/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Guntram
Meister im Astrotreff

Österreich
871 Beiträge

Erstellt  am: 05.08.2019 :  20:04:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Wolfi,

der Apfel fällt nicht weit vom Stamm...
Ich wünsche den Grünschnäbeln das notwendige Durchhaltevermögen!

LG,
Guntram

Newton 160mm f/5,2
Kutter Schiefspiegler 110mm f/26 und 130mm f/25
Tetra-Schiefspiegler 200mm f/12

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Alois
Altmeister im Astrotreff

Austria
1307 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2019 :  00:39:06 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Wofi.

Ja das freut mich auch dass es bei dir wieder flott weiter geht
Sehr wahrscheinlich sogar musukalisch und mit langen Haaren.

Beste Grüße
Alois

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

JSchmoll
Altmeister im Astrotreff

United Kingdom
3739 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2019 :  12:46:54 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Es gibt halt noch Lichtblicke - gerade heute eine Seltenheit, wo produktive Hobbies gegen so viele Medien ankaempfen muessen und so viele Jugendliche nur noch auf ihr Mobiltelefon starren. Super zu sehen, dass es auch anders geht.

Ich sehe das in den Astrovereinen, wo ich hier in Nordostengland mitwirke. Immer weniger Mitglieder, und alle werden aelter. Nachwuchs bleibt aus - und das ist nicht nur in der Astronomie so. Im letzten VdS-Journal wurde das Thema ja auch angesprochen.

Da ist es eine Wohltat, von spiegelschleifenden Jugendlichen zu lesen. Und die lernen was - nicht nur ueber Optik, sondern auch "soft skills". Beispielsweise Geduld, ein laengerfristiges Projekt auch trotz moeglicher Rueckschlaege durchzuziehen.




Best wishes aus Nordostengland,

Juergen

Wenn Du als Sterngucker keine Freunde hast, besorge Dir eine Drehbank und die Dinge aendern sich.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.31 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?