Statistik
Besucher jetzt online : 184
Benutzer registriert : 21910
Gesamtanzahl Postings : 1079310
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Technikforum mobile Optiken (Ferngläser, Spektive)
 Frage zu einem Spiegelteleobjektiv
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

arminius
Altmeister im Astrotreff


1804 Beiträge

Erstellt am: 22.07.2019 :  07:45:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,
kennt jemand von euch dieses Spiegeltele von Canon?
Ich wollte mal testen wie die Qualität im UV-Licht an der Sonne ist und hätte da mal die Frage für was wohl dieser kleine Filter ist den man auch herausnehmen kann.
Die Optik hat 500mm Brennweite und eine Meniskuslinse von 80mm Durchmesser.





Gruß,
Armin

Bearbeitet von: am:

optikus64
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1214 Beiträge

Erstellt  am: 22.07.2019 :  11:35:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

das FD 1:8/500mm SSC ist schon eines der guten Spiegelobjektive, es gibt auch eine neuere Version mit der FDn-Fassung ohne den silbernen Ring. Der Filter ist Bestandteil der Rechnung und muss vorhanden sein, er ist ein einfaches Klarglas, es gab seinerzeit eine Reihe von Standardfiltern von Canon in der Fassung, die bei vielen Objektiven Verwendung fand. Ob das Objektiv UV-durchlässig ist, ist mir nicht bekannt. Wenn Du ein Sperrfilter nutzen möchtest kannst Du Dir ein solches bei passender Dicke vom Optiker in eine solche Fassung einsetzen lassen, die Fassungen findet man immer wieder bei ebay.

CS
Jörg

... to boldly go where no man has gone before ...

Bearbeitet von: optikus64 am: 22.07.2019 11:38:19 Uhr
Zum Anfang der Seite

arminius
Altmeister im Astrotreff


1804 Beiträge

Erstellt  am: 22.07.2019 :  11:51:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Jörg,
danke für deine Antwort. Ich werde bei Gelegenheit mal Vergleichsbilder mit meinem Canon 100-400mm (weiße Serie) machen um zu sehen wie gut das Spiegeltele ist.
Filter habe ich. Ich werde die ASI178mm ansetzen und in die Okularhülse meinen Venus UV 1,25" von Bader einsetzen. Sonnenfilter ND3,8 ist schon in der mache.
Mal sehen was damit geht.

Gruß,
Armin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

arminius
Altmeister im Astrotreff


1804 Beiträge

Erstellt  am: 24.07.2019 :  11:26:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi zusammen,
Ich habe nun mal an der Sonne getestet.

Zuerst dachte ich das mir die Montierung zusammen bricht wegen der fehlenden Gegengewichte.





O.K. Ich gebe zu, ich habe ein Vögelchen.

Hier das Ergebnis: Spiegelobjektiv 8,0/500mm - Bader Filterfolie ND3,8 - Venus UV - ASI178mm
Autostacker - Fitswork - Registax Wavelett-Filter
Nichts los auf der Sonne, aber darum ging es ja bei dem Versuch nicht.



Und hier noch volle Größe.

https://www.bilder-upload.eu/bild-a7e339-1563960327.jpg.html

Gruß,
Armin

Bearbeitet von: arminius am: 24.07.2019 11:27:11 Uhr
Zum Anfang der Seite

optikus64
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1214 Beiträge

Erstellt  am: 24.07.2019 :  13:16:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Moin,

das sieht doch erstmal gar nicht schlecht aus...

CS
Jörg

... to boldly go where no man has gone before ...

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.45 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?