Statistik
Besucher jetzt online : 144
Benutzer registriert : 22028
Gesamtanzahl Postings : 1085577
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 im Chamäleon 1 Komplex
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

tommy nawratil
Senior im Astrotreff

Österreich
241 Beiträge

Erstellt am: 11.07.2019 :  01:27:03 Uhr  Profil anzeigen  Besuche tommy nawratil's Homepage  Antwort mit Zitat
grüss euch,

ein Ausschnitt aus der Chamäleon 1 Molekülwolke:


wers ganz gross mag: https://cdn.astrobin.com/thumbs/cpaItfiXnQ_Z_16536x16536_wmhqkGbg.jpg

Daten und beschriftete Version auf Astrobin: https://www.astrobin.com/414531/

eine der nächsten (480Lj) Sternfabriken, ist auch diese interessante Gegend ein leerer Fleck in allen mir bekannten Sternkarten und Planetariumsprogrammen. Simbad/Aladin aber geben Auskunft: An der Spitze des roten Konus namens GN11.07.3 liegt der frischgebackener T Tauri Stern Cha IRN, sozusagen wie Calimero aus der Eierschale lugend. Der bläuliche Reflexionsnebel ist Cederblad 111 und der elfenbeinfarvebe Cederblad 110. Gleich unterhalb des Bildzentrums sieht man einige kleine Bildstörungen, es sind die Herbig-Haro Objekte HH49 und 50. Bestimmend für das Bild ist aber der merkwürdig geformte Dunkelnebel, im Jahr 2011 bekam er die Nummer 5849 im Katalog eines Herrn Dobashi. Ich finde die Katalognummern etwas fade und suche mir oft lieber einen sprechenden Namen. Er erinnert mich an einen bemerkenswerten Hund den ich auf einer Reise mal gesehen habe, ein Mischling mit dem Kopf eines deutschen Schäfers aber dem Körper eines Dackels. An noch ein unmögliches Tier erinnert er mich, und so hat er bei mir den privaten Namen Marsupilami Nebel. Ist doch würdig, oder?

Fotografiert mit 8" f/4 Newton und ASI1600MMP auf der Farm Rooisand in Namibia, Farieds neues AstroProjekt: www.deepskysafaris.com
Belichtungszeit 82x3min LRGB, guiding natürlich by MGEN.

lg Tommy

* Physik ist die Poesie der Natur *
Privataccount - arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Bearbeitet von: am:

tommy nawratil
Senior im Astrotreff

Österreich
241 Beiträge

Erstellt  am: 18.07.2019 :  00:07:28 Uhr  Profil anzeigen  Besuche tommy nawratil's Homepage  Antwort mit Zitat
hallo,

danke fürs Anschauen!

lg Tommy

* Physik ist die Poesie der Natur *
Privataccount - arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.28 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?