Statistik
Besucher jetzt online : 147
Benutzer registriert : 22028
Gesamtanzahl Postings : 1085577
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 Milchstraßen-Aufnahmen
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Astro_Ehingen
Meister im Astrotreff

Deutschland
687 Beiträge

Erstellt am: 11.07.2019 :  00:18:10 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astro_Ehingen's Homepage  Antwort mit Zitat
Astrofotografie habe ich nicht aufgegeben, aber bin in den letzten Zeit nicht mehr dazu gekommen, hier in dieser Richtung was zu machen. Nun habe ich dieses Hobby mal wieder entdeckt, und zuerst mal einfache Aufnahmen zu machen, wie die Abbildung der Milchstraße. Zwar habe ich zuerst mal ein paar Aufnahmen mit dem Zoom-Objektiv 18 - 55 mm erste Versuche vor einer Woche gegen Mitternacht unternommen, aber mit dem Resultat war ich nicht so begeistert. Also musste ein lichtstarkes Objektiv mit einer Brennweite von 24 mm mir anschaffen. Aber die Preise für Weitwinkel-Objektive sind nicht ganz billig. Die können bis zu 1000 Euro kosten. Aber das Geld habe ich derzeit nicht und will vorläufig mal dies in dieser Höhe auch nicht ausgeben.

Für den schmalen Geldbeutel habe ich mir das 24 mm Weitwinkel Objektiv angeschafft und mal erste Versuche mit diesem Objektiv gemacht, mit einer Belichtungszeit im 1. Bild von 13 Sekunden und beim 2. Bild wurden 4 Aufnahmen je 13 Sekunden Belichtet und gestackt. Die ISO der Bilder betrug bei allen dieser beiden Bilder bei 3200 ISO. Zwar war es um 23:30 Uhr noch nicht perfekt dunkel, dass man die Milchstraße auch mit dem bloßem Auge sehnen konnte.

Verarbeitet wurden die Aufnahmen (Vorliegend im RAW-Format) mit RawTherapee 5.6 und Darktable. Bei der nächsten Gelegenheit möchte ich die Aufnahmen mit der Montierung nachführen, um länger zu belichten.






Gruß
Manfred



http://www.sternwarte-ehingen.de
Wetterdaten:
aktuell eingestellt ! - Nur in Kurzform auf Sternwarte Ehingen

Meine Ausstattung:

Skywatcher Newton 150/750 Explorer BD auf Skywatcher Montierung NEQ-3 plus Skywatcher HM5 Polsucher.
Nachführung mit Dual-Achsenantrieb in RA und DE

Canon EOS 600D + Magic Lantern V 2.3
Objektive Canon EF 75 - 300 mm 1:4-5.6 III USM
Canon EF-S 24 mm f/2.8 STM

Bearbeitet von: am:

Astro_Ehingen
Meister im Astrotreff

Deutschland
687 Beiträge

Erstellt  am: 23.07.2019 :  21:26:45 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astro_Ehingen's Homepage  Antwort mit Zitat
Gestern Abend noch zwei Reihenbelichtungen mit jeweils 40 x 13 Sekunden und 60 x 13 Sekunden Belichtungszeit auf ISO 1600 aufgenommen. Verarbeitung siehe in den Bildern.





Gruß
Manfred



http://www.sternwarte-ehingen.de
Wetterdaten:
aktuell eingestellt ! - Nur in Kurzform auf Sternwarte Ehingen

Meine Ausstattung:

Skywatcher Newton 150/750 Explorer BD auf Skywatcher Montierung NEQ-3 plus Skywatcher HM5 Polsucher.
Nachführung mit Dual-Achsenantrieb in RA und DE

Canon EOS 600D + Magic Lantern V 2.3
Objektive Canon EF 75 - 300 mm 1:4-5.6 III USM
Canon EF-S 24 mm f/2.8 STM

Bearbeitet von: Astro_Ehingen am: 23.07.2019 21:33:56 Uhr
Zum Anfang der Seite

30sec
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2389 Beiträge

Erstellt  am: 23.07.2019 :  22:47:52 Uhr  Profil anzeigen  Besuche 30sec's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Manfred,
ja, du solltest dran bleiben. Für den Wiedereinstieg ist das schon mal klasse und ich beneide dich um deinem Himmel, sieht recht dunkel aus. Schön finde ich, dass du den Vordergrund mit eingebunden hast, das Bild mit den Zirren oder durchziehenden Wolken gefällt mir da am besten.
Viele Grüße,
ralf

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astro_Ehingen
Meister im Astrotreff

Deutschland
687 Beiträge

Erstellt  am: 23.07.2019 :  23:06:40 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astro_Ehingen's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: 30sec

Hallo Manfred,
ja, du solltest dran bleiben. Für den Wiedereinstieg ist das schon mal klasse und ich beneide dich um deinem Himmel, sieht recht dunkel aus. Schön finde ich, dass du den Vordergrund mit eingebunden hast, das Bild mit den Zirren oder durchziehenden Wolken gefällt mir da am besten.
Viele Grüße,
ralf



Hallo Ralf,

Vielen Dank, dass dir diese Aufnahmen gefallen. Aber das war nicht leicht, recht arbeitsintensiv und Zeitintensiv mit Darktable. Das ist ein sehr gutes Programm gegenüber Lightroom die leider nicht billig ist. Gestackt habe ich die Aufnahmen mit DeepSkyStacker. Rohdaten waren RAW, die ich in Tiff umgewandelt habe.

Zitat:
ich beneide dich um deinem Himmel, sieht recht dunkel aus.


Ok, es gibt hier ein paar Stellen, die recht dunkel sind. An dem Ort wo ich gestern Abend war, hatte mich das schon überrascht, dass es hier so dunkel ist. Es hat sich schon einiges getan, was die Lichtverschmutzung um einiges reduziert.
Auch die Zeit ist wichtig, es muss also schon richtig dunkel sein, dass dann die Milchstraße auch so richtig auf der Aufnahme zur Geltung kommt. Wahrscheinlich sieht es im August ein wenig besser aus, da werde ich ein paar Aufnahmen dann mit der Montierung nachführen.

Den Vordergrund habe ich separat aus der Original-Aufnahme mit Photoshop Elements eingefügt. Sieht so auch viel besser aus, als das der verschwommene Vordergrund von Deepskystacker.

Wer Lust hat, kann auch seine Bilder hier anfügen, von der Milchstraße.

PS: Das erste Bild ist mit der Filtersammlung von Nik Collection
https://www.chip.de/downloads/Vollversion-Nik-Collection-Photoshop-Plug-ins_61259200.html
noch mit Photoshop bearbeitet worden. Die kann ich jedem Empfehlen.

Gruß
Manfred



http://www.sternwarte-ehingen.de
Wetterdaten:
aktuell eingestellt ! - Nur in Kurzform auf Sternwarte Ehingen

Meine Ausstattung:

Skywatcher Newton 150/750 Explorer BD auf Skywatcher Montierung NEQ-3 plus Skywatcher HM5 Polsucher.
Nachführung mit Dual-Achsenantrieb in RA und DE

Canon EOS 600D + Magic Lantern V 2.3
Objektive Canon EF 75 - 300 mm 1:4-5.6 III USM
Canon EF-S 24 mm f/2.8 STM

Bearbeitet von: Astro_Ehingen am: 23.07.2019 23:12:27 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.34 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?