Statistik
Besucher jetzt online : 134
Benutzer registriert : 21823
Gesamtanzahl Postings : 1075798
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Kontakte und Treffen
 Waldbrand beim Astroparadies
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Mettling
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5701 Beiträge

Erstellt am: 01.07.2019 :  17:16:50 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Astrotreffenfahrer,

Momentan tobt in Mecklenburg-Vorpommen ein Waldbrand historischen Ausmaßes:
Spiegel Online: Waldbrand in Mecklenburg
In wenigen Kilometern vom Übungsplatz Lübtheen befinden sich die Veranstaltungsorte dreier Teleskoptreffen: Das Frühjahrstreffen und Raffaels Starparty in Malliß und das IHT in Hohenwoos. Auch wenn ich jetzt nicht damit rechne, dass sich das Feuer bis an die Veranstaltungsorte ausbreiten wird, macht mich die Nachricht schon etwas betroffen. Nicht nur ist dies einer der dunkelsten Orte im weiteren Hamburger Umfeld, auch ist die Landschaft dort wunderschön
Ich hoffe auf jeden Fall, dass der Brand schnell unter Kontrolle gebracht wird und niemand zu Schaden kommt.

Bis dann:
Marcus

16" f/3,7 Dobson, 6" Reisedobs, C8, ED 80/560, Sunlux (Skylux/PST-Mod)
Vixen SP-DX und Porta, Star Adventurer
Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle.

Bearbeitet von: am:

Kalle66
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
10040 Beiträge

Erstellt  am: 02.07.2019 :  08:35:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Marcus,
zwischen den Waldbrandgebieten und Malliß ist kein durchgehendes Waldgebiet. Dazwischen liegen einige Ackerflächen. Anders sieht die Sache mit dem IHT-Standort in Hohen Woos aus. Wobei - soweit meine Kenntnis - bislang die Gebiete östlich von Hohen Woos betroffen sind (Alt Jabel, Jessenitz-Werk und aktuell Volzrade).

Schön ist das allerdings nicht, denn vernünftig löschen kann die Feuerwehr wegen der vermuteten Munitionsreste dort nicht. Du kannst ja niemand direkt an den Brandherd schicken, falls die hochgeht.

Alles in allem fehlt da ein ergiebiger Regenguss. Ansonsten, so meine Vermutung, könnte das sich wirklich über Wochen hinziehen, bis alle Brandnester gelöscht sind.

Kalle - Alles wird gut !
Meine Okulardatenbank im Astrotreff: hier
Termine Teleskoptreffen gibt es hier

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.4 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?