Statistik
Besucher jetzt online : 171
Benutzer registriert : 21911
Gesamtanzahl Postings : 1079599
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Antikes und Klassiker
 Eschenbach Galaxis 2005
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

franzfranzfranz
Neues Mitglied


3 Beiträge

Erstellt am: 30.06.2019 :  11:40:13 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Leute,
ich bin neu im Forum und bräuchte Hilfe beim Kauf eines alten Teleskopes, das ich heute in Konstanz auf dem Flohmarkt gefunden habe.

Das 'Galaxis 2005' von Eschenbach. Leider kann ich online nirgends etwas dazu finden und hoffe, dass jemand von euch mir weiterhelfen kann.

Der Vorbesitzer verlangt 100 Euro und ich weiß nicht, ob dieser Preis gerechtfertigt ist.

Danke schonmal für eure Hilfe,

Franz

Bearbeitet von: am:

wambo
Altmeister im Astrotreff

Djibouti
3847 Beiträge

Erstellt  am: 30.06.2019 :  16:07:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Franz,

das Eschenbach Galaxis ist ein Catadiopter und ich würde die Finger davon lassen.

Ist es dieses Modell ?

https://astro-foren.de/index.php?thread/5873-hilux-f%C3%BCr-eschenbach-galaxis-2006/

MfG Michael

1999-2019 nach 20 Jahre Astronomie mit klassischen Gerätschaften nun zurück zum alten Hobby: ebenso "klassisch" - Minitrix mit Selectrix Steuerung !

Bearbeitet von: wambo am: 30.06.2019 16:10:20 Uhr
Zum Anfang der Seite

franzfranzfranz
Neues Mitglied


3 Beiträge

Erstellt  am: 30.06.2019 :  18:23:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Michael,
die Website habe ich auch beim Nachforschen gefunden, leider ist aber auf ihr nicht das richtige Modell.
Trotzdem danke für deinen Tipp, ich habe es fürs erste stehen lassen.

Mit freundlichen Grüßen,
Franz

Hier ist ein Foto vom 2005er:
https://drive.google.com/open?id=19jgWA8GVVVxoBMhzfPjpjJ-GySs2sNfM

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

wambo
Altmeister im Astrotreff

Djibouti
3847 Beiträge

Erstellt  am: 30.06.2019 :  18:58:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Okay Franz, das ist dann ein ganz normaler 114/900 Newton. Technische daten dazu habe ich aber auch nicht gefunden. hat er denn wenigstens schon einen 1,25" Auszug ?

MfG Michael

1999-2019 nach 20 Jahre Astronomie mit klassischen Gerätschaften nun zurück zum alten Hobby: ebenso "klassisch" - Minitrix mit Selectrix Steuerung !

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

wambo
Altmeister im Astrotreff

Djibouti
3847 Beiträge

Erstellt  am: 30.06.2019 :  19:12:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
so habe jetzt nochmal recherchiert : es hat defintiv noch den alten 0,96" OAZ - solche alten Spiegelteleskope mit genau dieser Montierung gibt es zu hunderten bei ebay-Kleinanzeigen und dort bekomst du sie für ca. 50€ mit Stativ etc....suche mal nach Revue , Tasco, Apollo etc.

Kaufen würde ich sie heute trotzdem nicht mehr, wegen des zu kleinen Auszuges...und ein Umbau ist es meist nicht wert. Dann schaue lieber mal nach einem Vixen 114 mm Newton auf New Polaris Montierung. Mit etwas Glück findet ma die manchmal auch für 100-150€ und die sind um Welten besser.

Beispiel :

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/teleskop-vixen-newton-reflektor-114-900-zubehoer/1132023839-245-2704

MfG Michael

1999-2019 nach 20 Jahre Astronomie mit klassischen Gerätschaften nun zurück zum alten Hobby: ebenso "klassisch" - Minitrix mit Selectrix Steuerung !

Bearbeitet von: wambo am: 30.06.2019 19:13:23 Uhr
Zum Anfang der Seite

franzfranzfranz
Neues Mitglied


3 Beiträge

Erstellt  am: 06.07.2019 :  20:04:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Michael,

ersteintmal vielen Dank für deine bisherigen Ratschläge!
Alleine wäre ich nie so weit mit meiner Recherche gekommen!

Nun habe ich inzwischen ein neues gebrauchtes Teleskop gefunden. Dieses Mal handelt es sich dabei um ein Linsenteleskop für 40 Euro, ich weiß jedoch nicht, ob es etwas taugt oder eher nur für Kinder brauchbar ist. (Entschuldige, aber ich kenne mich bis jetzt noch nicht allzu gut mit Teleskopen aus)
Anbei sind die entsprechenden Links zu Fotos mit den technischen Daten des Teleskopes.

Über deine Hilfe würde ich mich sehr freuen,
Liebe Grüße, Franz

https://drive.google.com/open?id=1-2KKBngCsJda5mJe7ux81fnUvGDAzlGU
https://drive.google.com/open?id=1-1uasjfIuqYnoMh2j3SrkhoYTklOjekG

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

FrG
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1894 Beiträge

Erstellt  am: 07.07.2019 :  04:14:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Franz,

Zitat:
Original erstellt von: franzfranzfranz

Hallo Michael,

ersteintmal vielen Dank für deine bisherigen Ratschläge!
Alleine wäre ich nie so weit mit meiner Recherche gekommen!

Nun habe ich inzwischen ein neues gebrauchtes Teleskop gefunden. Dieses Mal handelt es sich dabei um ein Linsenteleskop für 40 Euro, ich weiß jedoch nicht, ob es etwas taugt oder eher nur für Kinder brauchbar ist. (Entschuldige, aber ich kenne mich bis jetzt noch nicht allzu gut mit Teleskopen aus)
Anbei sind die entsprechenden Links zu Fotos mit den technischen Daten des Teleskopes.

Über deine Hilfe würde ich mich sehr freuen,
Liebe Grüße, Franz

https://drive.google.com/open?id=1-2KKBngCsJda5mJe7ux81fnUvGDAzlGU
https://drive.google.com/open?id=1-1uasjfIuqYnoMh2j3SrkhoYTklOjekG



Hübsches Teil für den Einstieg.
Aber mit dem von Michael velinkten Gerät wärest Du deutlich besser bedient gewesen:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/teleskop-vixen-newton-reflektor-114-900-zubehoer/1132023839-245-2704

Das von Dir gezeigte Fernrohr hat nur 50mm Öffnung. Erste Erfolge lassen sich damit zwar erzielen, aber der Unterbau ist schwach, da wackelt es gern und viel bei jedem Verstellen und beim Scharfstellen.

Bei dem von Michael verlinkten Teleskop handelt es sich um ein Spiegelteleskop mit mehr als doppelt soviel Öffnung und einem stabilen Unterbau.
Es sammelt etwa fünfmal so viel Licht wie ein 50mm-Teleskop, und man kann auch höher vergrößern, ohne dass das Bild "matschig" wird.

150€ sind ein sehr guter Preis für ein so hochwertiges Gerät.
Leider nur Selbstabholung in 27616 Niedersachsen - Stubben.
Einfach mal bei Kleinanzeigen eine Suche speichern, und auf die Lauer legen


Gruß & CS Franjo

"Es ist besser seinen Mund zu halten und für einen Narren gehalten zu werden als den Mund aufzumachen
und alle Zweifel zu beseitigen."

Lisa Simpson


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gottfried
Meister im Astrotreff

Deutschland
667 Beiträge

Erstellt  am: 08.07.2019 :  15:09:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Servus Franz,
auch in BaWü verkauft einer so einen Vixen-Newton. Die sind gut. Vielleicht versendet es der Verkäufer ja auch:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/fernrohr-japan/1157990584-187-8219

CS
Gottfried

Gottfried

---------------------------

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.48 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?