Statistik
Besucher jetzt online : 236
Benutzer registriert : 22037
Gesamtanzahl Postings : 1086168
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Sonne
 Protube vom 15.06.2019
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

adenosin
Meister im Astrotreff

Deutschland
637 Beiträge

Erstellt am: 15.06.2019 :  14:10:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

eine Wolkenlücke ausgenützt und die große Protube von gestern nochmals abgelichtet.

8"-Triband-SCT/3F-Telezentrik/SunDancer/Reducer/ASI174mm




Viele Grüße
Michael

Bearbeitet von: am:

oreoluna
geseperrt wegen Beitragslöschung

Schweiz
1056 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2019 :  16:08:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Michael.
Schön dass Du noch eine Lücke gefunden hast, um die aktuell einzige Atraktion, noch dazu so schön umgestzt, bildlcih zu dokumentieren.
Hier ist es Bewölkt und zum Abend kommen gewitter.....
CS Jozef

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

K.Heinz
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2230 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2019 :  16:29:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Michael,
schaue nach langer Pause hier noch mal rein und was ich sehe gefällt und ist sehr Fein ;-)
Ob es deine Aufnahmen von gestern waren oder die Heutige, da kann ich mich den Worten Jozef nur anschließen,
sehr schön umgesetzt !
Auch hier bei mir ist ständiger Wechsel und man hat Angst das gleich wieder eine Schauer
oder Gewitter kommen würde, also nichts mit Sonne .
Danke fürs Zeigen und Teilen
CS
K.Heinz

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

adenosin
Meister im Astrotreff

Deutschland
637 Beiträge

Erstellt  am: 16.06.2019 :  12:51:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Jozef, hallo K.Heinz,

vielen Dank für die netten Rückmeldungen, heute ist bei mir leider auch alles dicht, aber ich kann mich nicht beklagen, die letzten Tage hatte ich doch das Glück des halbwegs klaren Himmels.

Viele Grüße
Michael

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

oreoluna
geseperrt wegen Beitragslöschung

Schweiz
1056 Beiträge

Erstellt  am: 16.06.2019 :  13:31:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: adenosin

die letzten Tage hatte ich doch das Glück des halbwegs klaren Himmels.



Hier sah es gestern so aus


110Km/h das war nicht lusstig.
CS Jozef

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

K.Heinz
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2230 Beiträge

Erstellt  am: 16.06.2019 :  16:07:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Michael,
ja zum Glück konntest Du etwas machen und so haben wir ja auch was davon!Ich weis ja nicht wie Du deine Gerätschaften stehen hast/
aufbauen musst/ oder sogar stationär in einer Sternwarte nutzen kannst. Wenn ja, ja dann ist man immer mal schnell an der Sache...
hallo Jozef,
ich denke da hast Du bestimmt von innen am Fenster gestanden bei dieser Aufnahme ;-) wer da noch meint raus zu gehen und Sonne zu suchen ;-))
Bei mir ist es leider so das ich ganz oben Wohne und so auch keinen Schutz mehr nach oben habe:
Wenn ich dann alles aufgebaut habe ist die Angst immer dabei! Wir sind ja mittlerweile so hochgezüchtet (mit der Technik) das eine plötzliche Schauer großen Schaden anrichten würde.
Vor Jahren war das alles entspannter, Fernrohr aufgestellt, von Hand nachgeführt und dann hat man seine Zeichnung gemacht. Viel konnte da nicht passieren, das Rohr war schnell wieder rein, ja und wenn die Zeichnung nass geworden war , hat man selbige auf die Heizung gelegt..... :-)
In diesem Sinne hoffe ich für uns alle auf stabiles Wetter und viel aktive Sonne
CS
K.Heinz

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

adenosin
Meister im Astrotreff

Deutschland
637 Beiträge

Erstellt  am: 16.06.2019 :  17:48:47 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Jozef,
wow, das sieht ja echt greulich aus. Wie sagte Heinz Erhardt einst in einem seiner Gedichte "Na, das ist ein Mistwetter, da bleib zu Haus"

Hallo K.Heinz,
ich wohne auch ganz oben in einem Mietshaus, über mir nur noch der Dachboden und wie es früher in Altbauten üblich war gibt es eine kleine Speisekammer, die ich mir als mein kleines "Observatorium" umfunktioniert habe.
Glücklicherweise mit Blickrichtung nach Süden und darin steht mir nun mein ganzes Geraffel, AVX-Montierung, Teleskope und natürlich der Rechner, innerhalb ca. 10 Min. einsatzbereit zur Verfügung. Nachteilig ist natürlich der begrenzte Blickwinkel durch das Fenster und im Sommer die abgestrahlte Wärme vom Gebäude, aber wie man sieht, es funktioniert.

Viele Grüße
Michael

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

K.Heinz
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2230 Beiträge

Erstellt  am: 16.06.2019 :  17:53:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ja dann biste ja auch nicht viel besser dran, ausser ( denke ich) das alles nicht so schnell nass werden kann, du wirst dann wohl das Fenster zu machen, ich habe keines :-)))
beste Grüße
K.Heinz

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

adenosin
Meister im Astrotreff

Deutschland
637 Beiträge

Erstellt  am: 16.06.2019 :  19:20:40 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi K.Heinz,
genauso isses, Fenster zu und fertig.

schönen Sonntag noch
Michael

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.35 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?