Statistik
Besucher jetzt online : 110
Benutzer registriert : 22077
Gesamtanzahl Postings : 1088691
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Kontakte und Treffen
 Herbst NAFT in Hamburg
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7554 Beiträge

Erstellt am: 11.06.2019 :  15:28:49 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage  Antwort mit Zitat
Moin allerseits,
Der Termin und der Ort für das Herbst NAFT in Hamburg steht fest.
2.11.2019, Freizeitzentrum Schnelsen, Wählingsallee 16, 22459 Hamburg. Das Zentrum hat schöne Räume, ist dicht an der Autobahn und ist auch mit Öffis zu erreichen.

Wir hatten da schon einmal ein sehr schönes NAFT.

Sacha Kirchberger und seine Frau haben den Kontakt wie letztes Mal hergestellt und organisieren das Drumherum. Dafür ganz vielen Dank im Namen der GvA.

Man sieht sich im November in Hamburg.

Hartwig

Bearbeitet von: am:

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7554 Beiträge

Erstellt  am: 30.09.2019 :  14:38:48 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage  Antwort mit Zitat
Moin,
noch etwas mehr als einen Monat hin. Zeit, an den Termin zu erinnern. 2.11.2019 im Freizeitzentrum Schnelsen, Wählingsallee 16, 22459 Hamburg. Einlass ab ca. 12:00, Beginn der Vorträge ist ab ca. 13:00. Näheres werden wir noch mitteilen.

Für diejenigen, die nicht wissen, was ein NAFT ist: NAFT steht für Norddeutsches Astrofotografentreffen. Es findet seit 1977ern jeweils an einem Ort statt, wo es einen geeigneten Raum und einen geeigneten Projektor gibt. Der Austragungsort wechselt im norddeutschen Bereich. Es gibt Vorträge und dazwischen lange Pausen, in denen man Erfahrungen austauschen und einfach klönen kann. Das Vortragsprogramm bildet sich anarchisch vor Ort, indem vortragswillige Kandidaten sich auf einen Zettel eintragen. So gibt es neben ausführlichen Beiträgen auch Platz für Kurzvorträge, bei denen jemand z.B. nur ein paar Fotos zeigt. Dadurch gibt es vorher kein Programm im Netz, aber bisher hat dies Prozedere IMMER zu einem sehr guten Programm geführt.


Sacha hat mir gerade geschrieben, dass es wieder einen kleinen Raum für Flohmarktangebote gibt. Und natürlich endet das ganze wie üblich in einem Restaurant der Umgebung.

Mit naftigem Gruß
Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

dkracht
Meister im Astrotreff

Deutschland
302 Beiträge

Erstellt  am: 03.10.2019 :  14:20:34 Uhr  Profil anzeigen  Besuche dkracht's Homepage  Antwort mit Zitat
Hey Astrohardy,
muss man sich da anmelden oder...?
Clear Skies
Dietrich

Skywatcher HEQ5 Pro, Orion ED 80/600, Canon EOS 600D APS-C, Zeiss Jena Sonnar f/4 f=300mm, Takumar 135mm, Olympus 50mm, Sigma 24mm
Software: APT, CdC, PHD2 Guiding, DSS, Fitswork, All Sky Plate Solver

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7554 Beiträge

Erstellt  am: 24.10.2019 :  12:26:03 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage  Antwort mit Zitat
Nein, man muss sich NICHT anmelden. Einfach hinkommen und gut. Wenn man was zeigen oder erzählen will, muss man sich vor Ort auf den berüchtigten ZETTEL eintragen. Sonst kann nan einfach auch so lauschen und schöne Astrofotos bestaunen.

Cheers
Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

erik.wischnewski
Meister im Astrotreff

Deutschland
580 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2019 :  13:47:37 Uhr  Profil anzeigen  Besuche erik.wischnewski's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Dietrich,
Brigitte und ich kommen auch und freuen uns schon auf Deine Namibia-Bilder.

Clear Skies
Erik


Keine Bücher mehr am Lager, die Letzten sind im Handel verteilt.
Errata zu ›Astronomie in Theorie und Praxis‹ unter http://www.astronomie-buch.de
https://www.youtube.com/user/AstronomieTelevision

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

dkracht
Meister im Astrotreff

Deutschland
302 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2019 :  16:15:07 Uhr  Profil anzeigen  Besuche dkracht's Homepage  Antwort mit Zitat
Hey Erik,
dann muss ich wohl kommen...
Clear Skies
Dietrich

Skywatcher HEQ5 Pro, Orion ED 80/600, Canon EOS 600D APS-C, Zeiss Jena Sonnar f/4 f=300mm, Takumar 135mm, Olympus 50mm, Sigma 24mm
Software: APT, CdC, PHD2 Guiding, DSS, Fitswork, All Sky Plate Solver

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7554 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2019 :  22:17:51 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage  Antwort mit Zitat
Hamburg ist derzeit eine Baustelle. Daher hier ein paar Hinweise zur Anreise zur Location.

https://www.fz-schnelsen.de/2019/09/23/bauarbeiten-frohmstrasse-neue-wege-zum-fzs/

Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

erik.wischnewski
Meister im Astrotreff

Deutschland
580 Beiträge

Erstellt  am: 29.10.2019 :  19:46:22 Uhr  Profil anzeigen  Besuche erik.wischnewski's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Dietrich,
wir drei sind vermutlich nicht die Einzigen vom kfAk. Wir freuen uns schon, und das Wetter ist zurzeit ja auch eine wunderbare Einstimmung auf unser Treffen.

Clear Skies
Erik


Keine Bücher mehr am Lager, die Letzten sind im Handel verteilt.
Errata zu ›Astronomie in Theorie und Praxis‹ unter http://www.astronomie-buch.de
https://www.youtube.com/user/AstronomieTelevision

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

dkracht
Meister im Astrotreff

Deutschland
302 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2019 :  09:50:00 Uhr  Profil anzeigen  Besuche dkracht's Homepage  Antwort mit Zitat
Hey Erik,
habe mal eine kleine Diaschau mit 10 Slides aus Namibia zusammengestellt.
Vielleicht wird das ja was.
Clear Skies
Dietrich

Skywatcher HEQ5 Pro, Orion ED 80/600, Canon EOS 600D APS-C, Zeiss Jena Sonnar f/4 f=300mm, Takumar 135mm, Olympus 50mm, Sigma 24mm
Software: APT, CdC, PHD2 Guiding, DSS, Fitswork, All Sky Plate Solver

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

erik.wischnewski
Meister im Astrotreff

Deutschland
580 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2019 :  18:03:34 Uhr  Profil anzeigen  Besuche erik.wischnewski's Homepage  Antwort mit Zitat
Prima Dietrich, das wird denn Dein Einstieg in die wunderbare NAFT.
Ich weiß gar nicht, ob die NAFT nicht sogar das älteste vereinsübergreifende Astronomietreffen in Deutschland überhaupt ist (seit 1977). Und dann auch noch zweimal im Jahr.

Clear Skies
Erik


Keine Bücher mehr am Lager, die Letzten sind im Handel verteilt.
Errata zu ›Astronomie in Theorie und Praxis‹ unter http://www.astronomie-buch.de
https://www.youtube.com/user/AstronomieTelevision

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

erik.wischnewski
Meister im Astrotreff

Deutschland
580 Beiträge

Erstellt  am: 03.11.2019 :  10:58:11 Uhr  Profil anzeigen  Besuche erik.wischnewski's Homepage  Antwort mit Zitat
Das war wieder einmal ein perfektes NAFT. Der Raum war weltraumgroß, was der Luftqualität sehr gut tat. Wir konnten bestens sehen und auch die Örtlichkeiten eine Etage tiefer waren sauber, wie man es sich wünscht. Zu Essen und Trinken gab es reichlich. Zum Afterwork-Workshop waren es nur 100 m, wo wir mit 25 (!) Leuten weiter diskutieren.

Es kamen zum Treffen ca. 40 Sternfreude aus ganz Nordeutschland, lediglich die Grenzregionen nach NRW, Dänemark und Polen waren unterrepräsentiert. Vielleicht dürfen wir ja das nächste Mal gen Osten reisen. Über die Autobahn ist man ja schnell dort.

Die Themen waren gemischt. Neben Namibia und Sonnenfinsternis wurden auch Exoplaneten und schöne Landschaften aus anderen Teilen der Welt zum Genuss freigegeben, ergänzt durch einige Videos.


Die Vorfreude auf das Früjahrs-NAFT kann also gar nicht größer sein.

Clear Skies
Erik


Keine Bücher mehr am Lager, die Letzten sind im Handel verteilt.
Errata zu ›Astronomie in Theorie und Praxis‹ unter http://www.astronomie-buch.de
https://www.youtube.com/user/AstronomieTelevision

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.38 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?