Statistik
Besucher jetzt online : 335
Benutzer registriert : 22572
Gesamtanzahl Postings : 1113071
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Technikforum Montierungen
 EQ5 Verbindung
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Capella
Neues Mitglied

Deutschland
8 Beiträge

Erstellt am: 07.06.2019 :  23:25:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

ich versuche gerade eine EQ5 für das Autoguiding einzurichten. Ich bin leider noch absoluter Anfänger im Bereich Autoguiding und habe ein Problem. Ich besitze diesen Handcontroller für die Montierung:

https://www.teleskop-express.de/shop/product_info.php/info/p7241_Skywatcher-EQ5-Handbox-mit-AutoGuider-Eingang-fuer-Schrittmotorsteuerungen.html

Mein Guidingprogramm (PHD2) stellt anscheinend keine Verbindung dazu her (verbunden mit USB über USBST4-Adapter, ich habe auch den EQASCOM-Treiber installiert). Besteht überhaupt die Möglichkeit diesen Handcontroller direkt mit PHD2 oder sonstigen Programmen zu steuern?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle. Albert Einstein

Bearbeitet von: am:

Doc HighCo
Meister im Astrotreff

Deutschland
677 Beiträge

Erstellt  am: 08.06.2019 :  10:08:40 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Stephan,


ich weiß nicht was Du mit "verbunden mit USB über USBST4-Adapter" meinst, aber wenn Du den ST4-Ausgang einer Kamera (wenn sie einen hat) mit dem ST4-Eingang der roten Controllerbox mit dem ST4-Kabel verbindest und dann in PHD2 "OnCamera" als Mount auswählst, dann sollte das funktionieren. Welche Kamera hast Du?

Gruß

Heiko


Bilder bei Astrobin: https://www.astrobin.com/users/Doc_HighCo/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Capella
Neues Mitglied

Deutschland
8 Beiträge

Erstellt  am: 08.06.2019 :  11:14:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Heiko,

danke dir für den Hinweis. Ich wollte das Ganze erstmal mit einer Toucam ausprobieren und dachte ich könnte die Controllerbox mit dem PC ansteuern. Ich werde mir dann wahrscheinlich doch eine Kamera mit ST4-Ausgang kaufen müssen.


Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle. Albert Einstein

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Doc HighCo
Meister im Astrotreff

Deutschland
677 Beiträge

Erstellt  am: 08.06.2019 :  12:09:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Stephan,

das bietet sich an und funktioniert viel besser. Die ToUcam wäre als Guidekamera sowieso nicht mehr auf der Höhe der Zeit.
Ich würde heutzutage eine Farb-CMOS-Kamera mit einem IMX290 oder IMX224-Chip nehmen. Die funktionieren prima als Guidekamera und da bist Du auch für Planeten in der Zukunft gerüstet. Die gibt es von Altair, ASI, Touptek etc. so ab 200.-Euro.

Gruß

Heiko


Bilder bei Astrobin: https://www.astrobin.com/users/Doc_HighCo/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.62 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?