Statistik
Besucher jetzt online : 294
Benutzer registriert : 22465
Gesamtanzahl Postings : 1109060
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Technik (Bilderfassung)
 Technikforum Fotografie allgemein
 EQ-Mod für ASCOM
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

AstroMenemey
Meister im Astrotreff

Deutschland
349 Beiträge

Erstellt am: 30.04.2019 :  19:47:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,
damit ich meine SkyWatcher NEQ GoTo per WiFi mit meinem PC steuern kann, brauche ich einmal die ASCOM-Plattform und dann noch die EQ-Mod als ASCOM-Treiber.
Jedoch weiß ich nicht, wo ich die ASCOM-Plattform und die EQ-Mod als ASCOM-Treiber installieren kann.
Könnte mir jemand die Links zu den zwei Programmen schicken?

Danke für Antworten

Mein Equipment:
SkyWatcher EvoStar 72ED;
SkyWatcher EQ5 GoTo;
Canon Eos 1000D;
SkyWatcher WiFi Modul
Fokusmaske
diverse Bücher und Kabel;

Fotografieren in Lichtverschmutzung...anders geht es leider nicht.

MfG

Altan




Bearbeitet von: am:

Evert
Neues Mitglied

Deutschland
8 Beiträge

Erstellt  am: 01.05.2019 :  00:22:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
https://ascom-standards.org/Downloads/ScopeDrivers.htm

Skywatcher 200\1000 PDS HEQ 5
Meade Lightbridge 12"
Skywatcher 130/650
EQ 3

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Evert
Neues Mitglied

Deutschland
8 Beiträge

Erstellt  am: 01.05.2019 :  00:23:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
http://eq-mod.sourceforge.net/eqaindex.html

Skywatcher 200\1000 PDS HEQ 5
Meade Lightbridge 12"
Skywatcher 130/650
EQ 3

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.32 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?