Statistik
Besucher jetzt online : 97
Benutzer registriert : 21916
Gesamtanzahl Postings : 1079846
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 150er ED bei 642nm gefiltert
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

arminius
Altmeister im Astrotreff


1808 Beiträge

Erstellt am: 17.04.2019 :  16:23:53 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Mond oder (und) Refraktorfreunde,
mich interessierte mal ob mein 150/1200mm ED Refraktor im roten Bereich scharf zeichnet. Eventuell auch für späteres H-Alpha.
Da der Mond schön am Himmel stand (am 15.04.19) habe ich die Gelegenheit genutzt um einen Test zu machen. Das Seeing war 8/10, also prima.

Folgendes Equipment kam zum Einsatz.
SW ED 150/1200mm - DMK41 - 642nm Planetenfilter - 12 Videos a1000 Bilder - 70% verwendet.
Avistack und Fitswork

Hier das 12x Mosaik



Und hier ein 800 Pixel (quer) Ausschnitt



Ich vergaß noch, hier in groß.

https://www.bilder-upload.eu/bild-5d87e6-1555510842.jpg.html

Gruß,
Armin


Bearbeitet von: arminius am: 17.04.2019 17:06:26 Uhr

Spacecadet
Meister im Astrotreff


941 Beiträge

Erstellt  am: 17.04.2019 :  16:51:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Armin,
natürlich interessiert das. Sehr schöne Arbeit, wieder. Der 150ED ist ein sehr interessantes Gerät. - Ob er etwas für mich ist, muss ich mir nochmal überlegen, weil ich für den Mond einen 152er Achro habe, der im Grünen ganz gut ist und auch noch einen 100er und 72er ED Evostar, die eigentlich eher für DS (auch Fotos) und zum Schnellspechteln, wenn es ohne EQ6 gehen soll, gedacht sind. Aber neulich habe ich den Mond visuell im Achro und im 100ED nacheinander gesehen, da stört dann doch die blaue Farbe. - Jedenfalls hat deiner den Rottest mit Bravour bestanden- Glückwunsch!
Viele Grüße und CS
Martin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Niklo
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5301 Beiträge

Erstellt  am: 18.04.2019 :  11:30:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Armin,
es ist eine schöne Mondaufnahme, die Du da mit Deinem 150 ED gemacht hast. Hast Du da mit Barlow aufgenommen?
Am 6" f/8 hab ich mit der Farbkamera im Bereich f/16 bis f/20 gute Erfahrungen gemacht (Pixelgröße 3,75 um). Das wäre 4,26 bis 5,33 * Pixelgröße. Für eine SW Kamera wären das umgerechnet etwa 3,2 bis 4,0* Pixelgröße. Klar, so genau geht es nicht, aber das sind meine Erfahrungswerte. Bei kleineren Öffnungen geht eher ein bisserl mehr Brennweite (kleinere Öffnungsverhätnisse) und bei größeren Öffnungen ist weniger Brennweite (größere Öffnungsverhältnisse) manchmal mehr.
Gestern hab ich mal wieder geschaut und das Seeing hatte vielleicht 4/10 im 6" f/8. Das Zeitfenster vom Balkon aus war leider auch recht kurz.
Dir weiter viel Freude mit Deinem 150ger ED :)
Servus,
Roland

Freund kleiner und klassischer Teleskope

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

arminius
Altmeister im Astrotreff


1808 Beiträge

Erstellt  am: 18.04.2019 :  14:35:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Martin und Roland,

vielen Dank euch für die Kommentare und Belobigungen.
Roland, nein ist ohne Barlow gemacht. Das werde ich wohl auch noch austesten. Der Himmel soll j die nächsten Tage klar bleiben.
Ob das Seeing dann für Hochvergrößerung reicht wird sich zeigen.

LG
Armin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

wambo
Altmeister im Astrotreff

Djibouti
3847 Beiträge

Erstellt  am: 18.04.2019 :  20:42:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Armin,

Dir ist das eine sehr schöne, scharfe und kontrastreiche Aufnahme gelungen.....macht direkt noch mal Lust auf den 150er ED

Wieviel wiegt der OTA eigentlich ?

Liebe Grüße, Michael

1999-2019 nach 20 Jahre Astronomie mit klassischen Gerätschaften nun zurück zum alten Hobby: ebenso "klassisch" - Minitrix mit Selectrix Steuerung !

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

arminius
Altmeister im Astrotreff


1808 Beiträge

Erstellt  am: 19.04.2019 :  10:16:55 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Michael,

hab ich in meinem Bericht geschrieben. 9,5 Kg.
Also ne stabile Monti sollte schon sein. EQ6 Klasse oder so.

LG
Armin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.34 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?