Statistik
Besucher jetzt online : 150
Benutzer registriert : 22033
Gesamtanzahl Postings : 1086014
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Technik (Bilderfassung)
 Technikforum Fotografie allgemein
 Mond & Planeten mit DSLR oder AstroCam?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

marsface47
Senior im Astrotreff


173 Beiträge

Erstellt am: 16.04.2019 :  15:44:37 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Moin Moin,
ich muss leider aus diversen Gründen mobil und leichtgewichtig dem Hobby frönen und möchte dennoch unter diesen Umständen fotografisch das Beste so gut es geht herausholen.
Lohnt es sich, für Mond und Planeten eine spezielle Astro CCD Kamera zuzulegen oder reicht es auch, mit der DSLR (CMOS 18 MP) Videos aufzuzeichnen und mit Stacking-Software, z.B. "Giotto" und den Einzelbildern zu arbeiten? Einsetzen würde ich dafür das Mak 103/1200.

Ich habe eine uralte Philips ToUcam 720K mit Sony-Chip, die aber nicht auf meinem Laptop (Win7 64bit) läuft. Der Aufwand, sie per Firmware-Flash mit der Software für eine modernere (SPC900) über ein VM lauffähig zu machen, ist mir einfach zuviel.
VG & CS
Peter

Skywatcher EQ3 Pro SynScan Goto auf EQ5-Stahlstativ
IN ED 70/420 APO Doublet
Skywatcher 102/1300 Mak
Canon 60D
Canon 1000Da
QHY 5IIL
Qiman 7C (baugleich ASi120 Mini)
u.v.w.

Bearbeitet von: am:

Der_Peter
Meister im Astrotreff


305 Beiträge

Erstellt  am: 16.04.2019 :  19:37:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
JA, für Mond und Planeten lohnt eine Astro-Cam und die Einarbeitung in FireCapture und oder Sharpcap, wenn sie (meine die Planeten) denn mal wieder etwas günstiger stehen.

Wie gerade in einem anderen Beitrag erwähnt, kann man hier unter Reiter Imaging Mode simulieren, was einen an Mond und Planeten erwartet:

https://astronomy.tools/calculators/field_of_view/


___________

Clear Skies!

Bearbeitet von: Der_Peter am: 16.04.2019 19:40:05 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.29 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?