Statistik
Besucher jetzt online : 158
Benutzer registriert : 21660
Gesamtanzahl Postings : 1067518
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Wissenschaft
 Neues aus der Astronomie (Astronews)
 Weltraummüll - Indien schießt Satelliten ab
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

HWS
Meister im Astrotreff

Sweden
413 Beiträge

Erstellt am: 01.04.2019 :  23:04:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Immer wieder derselbe Mist. Irgendwann müßte doch gesunde Vernunft mal über pure Dummheit siegen.
Gilt auch für den menschlich verbreiteten Dreck auf Erden, besonders den Plastikmüll.
Vielleicht sollten Arbeitnehmer dem schwedischen Gretchen folgen und jeden Freitag ein par Umwelt Streikstunden abzweigen.
Das hätte Effekt.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/mission-shakti-indischer-waffentest-sorgt-fuer-weltraumschrott-a-1260691.html

HWS

Bearbeitet von: am:

optikus64
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1119 Beiträge

Erstellt  am: 02.04.2019 :  07:06:33 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ohne Worte - da hat's wohl irgendeinen unterm Turban gejuckt... Die Argumentation, man habe ja extra einen Satelliten in niedriger Umlaufbahn gewählt hätte auch nicht lahmer sein können.

CS
Jörg

... to boldly go where no man has gone before ...

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mintaka
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
14585 Beiträge

Erstellt  am: 02.04.2019 :  07:54:54 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Das sehe ich etwas anders. Der Schrott wird weit früher verschwunden sein, als das, was uns die chinesischen Umweltverbrecher im Jahr 2007 durch einen Abschuss in 800 km Höhe hinterlassen haben.
Der Müll in 800 km soll bereits die 10-fache Verweildauer haben wie in 600 km Höhe!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mag16
Senior im Astrotreff

Deutschland
173 Beiträge

Erstellt  am: 03.04.2019 :  12:51:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Die NASA hat die Aktion auch verurteilt, da sie zu einem erhöhten Risiko für die ISS führt:

https://www.welt.de/politik/ausland/article191247235/Indische-Satellitenabschuesse-Furchtbar-und-inakzeptabel-Nasa-in-Sorge-um-die-ISS.html

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mintaka
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
14585 Beiträge

Erstellt  am: 03.04.2019 :  14:01:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ob sich die NASA wohl auch am 13. September 1985 beschwert hat? Da haben die Amis einen Satelliten in gut 500 km Höhe abgeschossen.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

optikus64
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1119 Beiträge

Erstellt  am: 03.04.2019 :  14:38:37 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Moin,

na, die eine Aktion war so sinnlos wie die andere - das tut sich nix, KEINEN Schrott zu produzieren muss das Ziel sein, ein bisschen schlimmerer oder weniger schlimmer Schrott machen es da in meinen Augen nicht. Das eine wie das andere waren sinnfreie Machtdemonstrationen, Sandkasten für die Großen eben. Ob man das braucht?

CS
Jörg

... to boldly go where no man has gone before ...

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mag16
Senior im Astrotreff

Deutschland
173 Beiträge

Erstellt  am: 03.04.2019 :  15:28:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
...sehe ich auch so wie Jörg. Je mehr Müll die Erde umkreist, desto gefährlicher wird letztendlich auch die bemannte Raumfahrt und/oder ein Aufenthalt auf der ISS. Mich erschreckt vor allem die Geschwindigkeit, mit der der Erdorbit zugemüllt wird. Schließlich haben wenige Jahrzehnte ausgereicht, um mehr als 600.000 Objekte (1 cm oder größer) im Orbit herumfliegen zu lassen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Weltraumm%C3%BCll

Viele Grüße,
Marco

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.32 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?