Statistik
Besucher jetzt online : 180
Benutzer registriert : 21601
Gesamtanzahl Postings : 1064371
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 Perseus Galaxien Haufen, Perseus A, NGC 1275
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Starlightfriend
Meister im Astrotreff


428 Beiträge

Erstellt am: 07.03.2019 :  19:01:02 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Starlightfriend's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

hier habe ich noch eine zweistündig belichtete Aufnahme des Perseus Galaxien Haufen, im Kern Perseus A oder NGC 1275. Meine letzte Aufnahme aus einer Astro-Session, und starkem Mondlichteinfluss.

Auf der beschrifteten Aufnahme lässt sich erahnen, wieviel Galaxien erkennbar sind. Bei genauem Hinsehen sind da sogar diverse nicht im PGC Katalog registrierte Vertreter...

www.pixlimit.com/PerseusA.html

Perseus A + friends steht für mich ideal, aus die Hamburger Dunstglocke tritt wenig in Erscheinung.





CS
peter


www.pixlimit.com

Bearbeitet von: am:

Fred vom Jupiter
Senior im Astrotreff

Deutschland
180 Beiträge

Erstellt  am: 07.03.2019 :  20:49:14 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Fred vom Jupiter's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Peter,

ich bin richtig begeistert von deiner tollen Aufnahme, vor allem weil ich Bilder aus der Tiefe des Raumes mag.

Links unterhalb des Pärchens NGC 1293/94 befindet sich eine recht helle, unbenannte Galaxie (oder auch ein Pärchen), die bedeutend heller ist als so mancher PGC-Eintrag auf deinem Bild.

LG, Tobi

Tobi
www.nebelundsternhaufen.wordpress.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Lars73
Senior im Astrotreff

Deutschland
199 Beiträge

Erstellt  am: 07.03.2019 :  21:12:34 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Lars73's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Peter,
deine schöne Aufnahme hat mich heute motiviert, meinen etwas liegengebliebenen Perseushaufen aus dem letzten Herbst zu Ende zu bearbeiten.
Mit der perfekten Sternabbildung bei dir kann ich in meinem Bild die Verwechslung mit Galaxien ausschließen ;-)

Gruß Lars

www.sternwarte-usedom.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

30sec
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2159 Beiträge

Erstellt  am: 07.03.2019 :  22:46:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche 30sec's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Peter und auch Lars,
ich habe gerade meine ToDo-Liste geändert. Eure tollen Bilder motivieren mich das auch mal zu versuchen.
Ich werde zwar nicht an die Schärfe heran kommen, aber ich hätte dann ggf. mehr Feld. Ein Versuch ist es wert, danke für die Idee.
Gruß,
ralf

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Starlightfriend
Meister im Astrotreff


428 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2019 :  13:41:25 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Starlightfriend's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Tobi, Lars und Ralf,

lieben Dank. Ja, Perseus A steht aktuell noch gut und ist ein lohnendes Ziel. Ein wenig längere Brennweite zur besseren Auflösung könnte sicher nicht schaden, geht mit dem RASA leider nicht, man kann nicht alles haben ;-)

Ich bin ein Freund von eher moderater Bildbearbeitung und -Farben. Ergänzt habe ich nun Perseus A um eine monochrome Aufnahme, in dem ich die Luminanz aus der Farbaufnahme herausgezogen und etwas am Kontrastregeler gespielt habe ;-)

http://pixlimit.com/PerseusA.html

CS
Peter

www.pixlimit.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Lars73
Senior im Astrotreff

Deutschland
199 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2019 :  19:21:29 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Lars73's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Peter,
erstaunlich was die Technik mit dem Luminanz-Auszug bringt. Das sieht man schön an den beiden schwachen "Ausläufern" bei NGC1275 nach Süden. Im RGB sind sie kaum zu sehen, dagegen in L recht deutlich.
Gruß Lars

www.sternwarte-usedom.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

pescadorTT
Meister im Astrotreff

Deutschland
745 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2019 :  19:56:42 Uhr  Profil anzeigen  Besuche pescadorTT's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Peter,

wieder so eine tolle Deep Field Aufnahme. Wirklich top! Macht Spaß sich darin zu verlieren.

In diesem Sinne; ich begebe mich dann mal auf Reise.
Lieben Gruß,
Sven

| 12,5"/ f4,7 Christian Busch Spiegel im Dieter Martini Truss auf gepimpter G11 mit Gemini II |
| ED 70/420 mit Mgen II | Vixen 102 M auf AZ | TAL1 | Revue 60/700 | Revue 60/910 |



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Thomas Wahl
Altmeister im Astrotreff

Germany
1109 Beiträge

Erstellt  am: 10.03.2019 :  13:40:36 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Thomas Wahl's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Peter,


immer wieder interessant, sehenswert, sowie in dem Haufen herumzustöbern!

Beste Nächte wünscht

Thomas Wahl
www.saf-oer.de
www.ias-observatory.org

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Starlightfriend
Meister im Astrotreff


428 Beiträge

Erstellt  am: 12.03.2019 :  18:53:27 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Starlightfriend's Homepage  Antwort mit Zitat
Lieben Dank für eure netten Kommentare!

CS
Peter

www.pixlimit.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Xsplendor
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
1026 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2019 :  09:37:27 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Xsplendor's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi Peter schönes bild :-)
Ich finde das immer faszinierend dass man solche bilder von der erde aus machen kann. Erinnert ein kleines bisschen an die hubble deep fields und rückt die alltagssorgen in eine andere perspektive ;-)

Interessierten Astrofotografie-Einsteigern möchte ich einen Blick in mein Tutorial empfehlen:
http://www.xsplendor.ch/astrofotografie-tutorial.php?Page=Hauptseite

http://www.xsplendor.ch/


Grüsse und allzeit clear sky, Simon

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Starlightfriend
Meister im Astrotreff


428 Beiträge

Erstellt  am: 14.03.2019 :  20:33:19 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Starlightfriend's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Simon,

lieben Dank für Deinen netten Kommentar. An das Hubble Deep Field hatte ich auch schon gedacht, hier wäre wohl etwas mehr Brennweite
sinnvoll,

Gruß
Peter

Clear Skies
Peter

www.pixlimit.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
811 Beiträge

Erstellt  am: 16.03.2019 :  11:08:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Peter,

ein klasse Bild! Der Rasa zusammen mit der Farbkamera scheint ein super Gespann zu sein.
Die kontrastverstärkte S/W-Version gefällt mir auch sehr gut, da kommt zum Vorschein, was sich da alles tummelt!

Viele Grüße und CS

Roland

Flickr

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Starlightfriend
Meister im Astrotreff


428 Beiträge

Erstellt  am: 17.03.2019 :  15:56:27 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Starlightfriend's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi Roland,

Danke! Ja, eine Farbkamera hätte ich vor einiger Zeit auch nicht in Betracht gezogen, da die Empfindlichkeit bei ca. 1/3 gegenüber den monochromen rangiert.... mit einer schnellen Optik lässt sich dieser Nachteil halbwegs kompensieren.

CS
Peter

www.pixlimit.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.35 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?