Statistik
Besucher jetzt online : 113
Benutzer registriert : 21520
Gesamtanzahl Postings : 1060263
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Technik (Bilderfassung)
 Technikforum DSLR - Digitale Spiegelreflexkameras
 Astromodifizierte DSLRs für Objektive ungeeignet?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

Dysnomia
Meister im Astrotreff

Deutschland
982 Beiträge

Erstellt  am: 05.02.2019 :  19:13:20 Uhr  Profil anzeigen  Sende Dysnomia eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: haley

Servus zusammen,

ich habe nur zwei EF Objektive, die beide am Filter anstoßen und die ich modifiziert habe. Das eine ist das erwähnte 18 bis 55 Kit Objektiv, das schon bei meiner alten Canon dabei war, das andere ein 55 bis 250er Tele.



Das sind keine EF-Objektive sondern EF-S Objektive, ein großer Unterschied. Versuche mal ein EF-S Objektiv an einer vollformatigen Canon EOS zu betreiben. Das Ding würde auch am Spiegelkasten anstoßen.

Und was ist eigentlich dabei, eine Kamera für Astro und eine Kamera für Tageslichtaufnahmen zu nutzen? So teuer sind die Dinger heutzutage nicht mehr, vor allem, da man ältere Modelle bei ebay regelrecht hinterhergeschmissen bekommt, die man dann modifizieren kann.

Ich besitze z.B. eine Canon EOS 1000D (meine 1. DSLR) die ich von TS astromodifizieren ließ. Danach kam die 600D für Tageslichtaufnahmen, Astro und fotografische Experimente. Dann eine 6D, da ich überwiegend mit Festbrennweiten fotografiere. Meine 100D + spiegellose EOS M50 nutze ich für Reisen mit leichten Gepäck.

Gruß und cs
Andreas

https://astrofan80.de

Meade LXD55 10" f/4
GSO Dobson 8" f/6
Bresser Skylux 70/700mm
Canon EOS 600D / 100D / 1000Da

---
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal

Bearbeitet von: Dysnomia am: 05.02.2019 19:24:09 Uhr
Zum Anfang der Seite

Ronald_Stenzel
Senior im Astrotreff


178 Beiträge

Erstellt  am: 11.02.2019 :  20:23:38 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Ronald_Stenzel's Homepage  Antwort mit Zitat
hallo Haley,

Andreas schrieb schon, du besitzt nur EF-S Objektive. Und betreffs der Geldmittel - anders herum wird ein Schuh draus. Um deine 750D uneigeschränkt bei Tageslicht zu nutzen müsstest du erstmal in EF-Objektive investieren. Dann kommt noch der Clipfilter hinzu. Wenn du aber einfach eine 1200D als modifizierte Kamera holst, solltes du deutlich günstiger kommen und musst weder bei Nacht noch bei Tage faule Kompromisse eingehen :)

viele Grüße - Ronald

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.31 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?