Statistik
Besucher jetzt online : 214
Benutzer registriert : 21786
Gesamtanzahl Postings : 1073846
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Sonne
 Welche Spiegelreflexkamera für H Alpha
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Mjoelnir
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
33 Beiträge

Erstellt am: 17.01.2019 :  18:35:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Moin Leute, kurze Frage...wenn ich die Sonne durch ein HAlpha Sonnenteleskop fotografieren möchte, macht es da Sinn eine umgebaute Astro Spiegelreflexkamera zu nehmen oder eine normale wo der UV Filter noch drin ist?

Bearbeitet von: am:

Nasus
Senior im Astrotreff


144 Beiträge

Erstellt  am: 17.01.2019 :  18:54:25 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi,
ich hab keins, aber ich schau michgrad nach einem h-Alpha Teleskop um.
Problem: Bei vielen günstigeren kommt man mit der DSLR nicht in den Fokus, der chip wird kaum ausgeleuchtet und lucky imaging ist mit der DSLR nur sehr eingeschränkt möglich. Ich würd bzw. werde eine mono-Planetenkamera nehmen.

cs
Jürgen

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


16868 Beiträge

Erstellt  am: 17.01.2019 :  18:55:33 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Mjoelnir,

macht eigentlich nicht wirklich Sinn. Auch umgebaut bekommen ja nur die rotempfindlichen Pixel Licht ab und damit fehlt dir die Auflösung. Dazu wirst du mit Einzelbildern kein wirklich scharfes Bild hinbekommen.

Kurze Videos mit einer kleinen sw-Videokamera bringen da deutlich bessere Ergebnisse, aus den Videos macht man per SW dann ein scharfes Einzelbild, so wie die hier im Sonnenforum typisch zu sehen sind.

Dazu kommt noch, abhängig von der Brennweite des genutzten Teleskops dürfte die Sonne nur einen kleinen Teil des großen Chips deiner DSLR belegen.

Gruß
Stefan

12" Galaxy Dobson * 105mm William ZS - 66mm William ZS - Tak FSQ85
Vixen Atlux - Skysensor 2000 PC - GP DX Skysensor 2000 / auf Berlebach Planet
Sonnenbeobachtung: 2" Baader Herschelkeil - SolarMax 60 mit BF15

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mettling
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5673 Beiträge

Erstellt  am: 17.01.2019 :  18:56:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Thors Hammer,

Im Grunde mach es generell wenig Sinn H-Alpha-Sonne mit einer DSLR aufzunehmen, da das monochrome H-Alphalicht nur 1/4 der Pixel belichtet. Die blauen und grünen bleiben unbelichtet. Grundsätzlich ist eine modifizierte Kamera aber empfindlicher im roten, was Dir kürzere Belichtungszeiten ermöglich und dadurch weniger seeinanfällig ist.
Am sinnvollsten aber wäre die Anschaffung einer monochromen Videokamera.

Bis dann:
Marcus

16" f/3,7 Dobson, 6" Reisedobs, C8, ED 80/560, Sunlux (Skylux/PST-Mod)
Vixen SP-DX und Porta, Star Adventurer
Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.38 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?