Statistik
Besucher jetzt online : 111
Benutzer registriert : 21447
Gesamtanzahl Postings : 1056839
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 2019 Januar 1-2-3: Mond-Venus-Jupiter-Merkur
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2505 Beiträge

Erstellt am: 13.01.2019 :  18:57:54 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

über Neujahr war ich auf den Kanaren und durfte die Konjunktionen von Mond mit Venus und Jupiter beobachten. Nächtens habe ich auch Komet Wirtanen und ein paar südlich stehende DS-Objekte ins Visier genommen.

Die Konjunktion von Mond und Jupiter am 03.01.19 war besonders reizvoll, da Jupiter ja auch noch neben Antares bzw. den Skorpionsschreen stand.

Dass Merkur ebenfalls eine Morgensichtbarkeit hatte, war mir gar nicht bewusst, so dass ich am 03. Januar Glück hatte, ihn überhaupt mit erwischt zu haben, da ich die Konjunktion am Faro de Punta Pechiguera beobachtete habe und den Leuchtturm mit im Bild haben musste.


01.01.2019:







02.01.2019: Jupiter neben dem Skorpionskopf.





03.01.2019: Beobachtung am Faro de Punta Pechiguera.











Und hier nun auch Merkur, der rechts direkt am Leuchtturm in der Wolkenlücke oberhalb der Wolkenschicht zu sehen ist.

Im verlinkten 6K-Bild ist er besser wahrnehmbar: http://www.aau.telebus.de/Ver_7/user/Torsten_Hansen/MondVenusJupiterMerkur20190103/MondVenusJupiter20190103f47mmb0935A6K.jpg






Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: TorstenHansen am: 16.01.2019 21:45:11 Uhr

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2505 Beiträge

Erstellt  am: 16.01.2019 :  21:48:19 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

noch eine Ergänzung mit 135mm Brennweite und genauerem Blick auf Mond und Jupiter bei Antares bzw. Mond bei Jupiter, bei dem die Monde jetzt besser hervortreten.









Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: TorstenHansen am: 16.01.2019 21:53:03 Uhr
Zum Anfang der Seite

mmpgb
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1461 Beiträge

Erstellt  am: 18.01.2019 :  15:07:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Torsten,

das ist wieder eine interessante Serie, die du eingestellt hast. Mit Merkur hast du ja wirklich großes Glück gehabt. Und es ist doch erstaunlich wie steil die Ekliptik dort fast schon in Äquatornähe über dem Horizont steht. Das vermittelt ein ganz anderes Seh-Gefühl.

Viele Grüße
Manfred

53°15'N; 08°49'O

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.45 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?