Statistik
Besucher jetzt online : 180
Benutzer registriert : 21776
Gesamtanzahl Postings : 1073159
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Technik (Bilderfassung)
 Technikforum WEBCAM & VIDEO
 ASI 385mc framerate?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Ford_Prefect
Meister im Astrotreff

Deutschland
273 Beiträge

Erstellt am: 18.11.2018 :  18:59:57 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Leute,
ich mache gerade meine ersten Versuche am Mond mit der ASI 385.
Der Schleppi speichert aber nur ca. 2 frames/s.
Bei voller Auflösung in 8bit sind das 6MB / Bild.

Ist das normal bzw. akzeptabel?
Brauch ich nen neuen Lappi oder hab ich etwas übersehen?

Natürlich habe ich das mitgelieferte Kabel ohne Verlängerung an USB3.
Der Schleppi hat 1,6Ghz und 8GB Ram.
Die Anzeige lag bei über 60fps.

CS
Dirk

Bearbeitet von: am:

Joschi58
Senior im Astrotreff

Deutschland
148 Beiträge

Erstellt  am: 18.11.2018 :  21:05:02 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Joschi58's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Dirk,

das dürfte nicht normal sein.
Es wird wohl an der Hardware liegen und eventuell auch an den Einstellungen.
Wenn es eine Farbkamera ist, solltest Du im RAW Format aufnehmen, also das Häkchen in Firecapture bei Debayer entfernen.
Das steigert die Framerate deutlich. Außerdem kannst Du den USB Traffic schrittweise erhöhen, so weit bis Bildfehler auftreten.
Wird die Kamera unter Firecapture auch als USB3 Kamera erkannt und angezeigt?
Wenn nicht macht der USB3 Anschluss am Lappi Probleme, kommt bei älteren Geräten öfter vor.
Die Kamera wird mit maximal 108 Fps angegeben, das schafft man nur mit einer SSD, könnte also auch an der Festplatte liegen.

VG Cl.-D.

www.cl-d-jahn.de
https://www.astrobin.com/users/Joschi/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ford_Prefect
Meister im Astrotreff

Deutschland
273 Beiträge

Erstellt  am: 19.11.2018 :  19:37:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Claus-Dieter,
danke für die Tips.
Ich hab bisher mit der Asi software geübt - simpler gehts ja nicht.
Firecapture ist mir als Anfänger in Video einfach zu umfangreich in den Optionen für den Anfang.
Der Haken bei RAW Data bringt statt 2 schon 7 frames/s auf die Platte. - Das dürfte bei Firecapture dem Debayer entsprechen.

Dann hab ich Firecapture mit Einzelframe probiert - das macht schon 10 frames/s.
Im AVI modus sind es dann ca. 13 fps. USB Traffic hab ich nicht ausprobiert.
Die Cam wird mit USB3 erkannt.

Fazit:
Ich dachte in RAW wirds ja noch langsamer.
In Firecapture muß ich mich doch einarbeiten.
Der Laptop ist eine Tonne - muß aber nicht zwingend ersetzt werden.

CS
Dirk

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

suntilliana
Meister im Astrotreff

Deutschland
349 Beiträge

Erstellt  am: 19.11.2018 :  19:48:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Dirk,

wenn die ASI bei voller Auflösung 67 fps haben soll, dann darf natürlich auch die Belichtungszeit max. ca. 16,6 ms betragen.
Poste doch mal deine Einstellung in der ASI-Software.

LG
Mario

PST-Modifikation (102/1000)
Celestron C8
ASI 178MM
Canon EOS 600D (modifiziert)
HEQ5 Synscan Pro

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ford_Prefect
Meister im Astrotreff

Deutschland
273 Beiträge

Erstellt  am: 19.11.2018 :  20:17:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Mario,
die Belichtungszeit lag bei ca. 2,5 ms wenn ich das richtig interpretiere - in der Exifdatei steht 2546 us.

Ich hatte den Laptop gerade aus gemacht. Jetzt wollte ich noch mal hochfahren und nachschauen, jetzt stürzt ständig die ASI ab.
In Firecapture genauso wie in ASICAP. Vielleicht weil die Cam bei 32° ist - nach einer Stunde rumprobieren.

CS
Dirk

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Joschi58
Senior im Astrotreff

Deutschland
148 Beiträge

Erstellt  am: 19.11.2018 :  20:36:08 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Joschi58's Homepage  Antwort mit Zitat
an der Temperatur kann es normal nicht liegen.
Dafür könnte ein zu hoher Wert für USB Traffic schuld sein.
Auch der High Speed Modus könnte mit dran schuld sein.

VG Cl.-D.

www.cl-d-jahn.de
https://www.astrobin.com/users/Joschi/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ford_Prefect
Meister im Astrotreff

Deutschland
273 Beiträge

Erstellt  am: 19.11.2018 :  21:17:47 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,
nachdem die cam wieder auf 25° runter ist geht wieder alles.
An dem Traffic hab ich in beiden prog. nicht rumgespielt.
High speed hatte ich nur in Asicap angehakt.

Wenn schon nach wenigen sec "pling-plong-camera disconnectet" erscheint, hat man keine chance.
Jetzt spiele ich bereits wieder 20min herum und alles läuft stabil.

Ich hab da eher meinen billigWIN10 laptop in verdacht. Das ist bestimmt mein 10-15ter Rechner in meinem Leben, aber davon hab ich keinen so gehasst wie diesen win10.

CS
Dirk

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.5 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?