Statistik
Besucher jetzt online : 212
Benutzer registriert : 21375
Gesamtanzahl Postings : 1053170
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Technikforum Zubehör
 Adapter-Knobelei (Flattener - Kamera)
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 4

svenk123
Neues Mitglied

Deutschland
3 Beiträge

Erstellt  am: 05.12.2018 :  15:13:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Mario,

der Reduktionsfaktor des Reducers ergibt sich aus folgender Formel.

(Chipabstand - Brennweite des Reducers) / (Brennweite des Reducers) = Reduktionsfaktor

Der Meade Reducer hat 240mm Brennweite.

(85mm - 240mm) / 240 mm = 0,646x

Das ist etwas mehr als 0,63. Damit dürfte der angegebene Chipabstand von 85mm eigentlich nicht ganz passen!

Der Reducer wird beworben, dass er bei 0,63x die optimale Abbildung hat. Wenn der Abstand dann mehr oder weniger nicht passt nimmt die Abbildungsleistung vom Rand her ab.
Dein C8 kann bei f10 ein Feld von maximal 37mm ausleuchten. Bei f6,3 wären es 23mm.

Bei Deiner ASI 178 mit 8mm Chip-Diagonale dürfte es eigentlich nicht problematisch sein, wenn der Abstand nicht ganz passt.

Deine EOS 600D hat aber einen wesentlich größeren Chip. Diesen sauber und verzerrungsfrei auszuleuchten dürfte mit diesem Reducer schwer werden. Hier müßtest Du genau den Abstand erreichen.

Viele Grüße
Sven







Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

suntilliana
Meister im Astrotreff

Deutschland
261 Beiträge

Erstellt  am: 05.12.2018 :  19:32:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Sven,

danke für deine Antwort!
Klingt logisch, was du schreibst.
Ich habe noch keine Bilder mit dem Reducer gesehen, die wirklich bis in die Ecken perfekt sind.
Man kann aber für mich akzeptable Ergebnisse erzielen.

Ich meinte ja bereits, dass eine verstellbare Distanz sinnvoll sein wird - so werde ich es auch umsetzen.

Im Moment eilt es aber nicht, weil ich meinen Esprit 80 einsetze.

Cool, dass du noch über meinen Thread gestolpert bist!

LG
Mario

PST-Modifikation (102/1000)
Celestron C8
ASI 178MM
Canon EOS 600D (modifiziert)
HEQ5 Synscan Pro

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 4 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2018 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.27 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?