Statistik
Besucher jetzt online : 205
Benutzer registriert : 21315
Gesamtanzahl Postings : 1050176
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 SH2-101 in Hubble-Palette
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Jonas242
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2104 Beiträge

Erstellt am: 04.11.2018 :  12:27:49 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Jonas242's Homepage  Antwort mit Zitat
endlich konnte ich noch S2 sammeln, hier also die fertige Hubble-Palette .. leider konnte ich den Shock-Bow von Cygnus-X1 nicht wirklich abbilden .. vlt mal nachlegen :)

- 170x240s auf Ha/O3/S2
- ASI 1600MMC an 90/600er Triplet APO mit 0.79x Reducer
- PI/PS


gross: https://www.astrobin.com/374947/?nc=user

.. achja, die Baader Schmalband-Filter hinterlassen selbst bei F/5.3 lustige Halos an hellen Sternen :(

Jonas

TS90/600 APO, TS65Q, TS130/910 APO, GSO 8" F/4 Fotonewton mit GPU4, EOS600Da, EOS550D, 2x EOS1100Da, ASI120MM, ASI224MC, EQ6/Goto, Lacerta MGEN, PST-MOD TAL100RS, StarAdventurer

Bearbeitet von: am:

vgutsmann
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
61 Beiträge

Erstellt  am: 04.11.2018 :  18:05:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Jonas, klasse Bild, gefällt mir gut. Ich glaube, du hast mit Schmalband die richtige Entscheidung getroffen. Ich verzweifele gerade an diesem Objekt, ich hatte mich für RGB und Halpha/Luminanz entschlossen, und meine RGB Belichtungszeit reicht auch nach weiteren 2 h immer noch nicht aus - vielleicht erwische ich das Objekt ja noch einmal bevor es für mich hinter Nachbars Mauer im Westen verschindet.

Grüße

Volker

Skywatcher Explorer 190mm f/5,3 Maksutov-Newton; TS-Optics Imaging Star 102mm f/5,1
NEQ6 Pro mit EQMOD
Canon EOS 1000Da, 600Da
ASI 1600MMC
Guiding mit ASI 120MM


Meine Astrofotos auf

www.astrobin.com/users/vgutsmann/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Christian63
Meister im Astrotreff

Deutschland
284 Beiträge

Erstellt  am: 06.11.2018 :  00:25:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Jonas,

bei der langen Belichtungszeit ist auch richtig 'fett' was draufgekommen! Schöne Details wie auch die Säulen im Zentrum, ganz prima!
Die Fehlfarbendarstellung ist immer etwas gewöhnungsbedürftig. Das Bicolor zuvor gefällt mir auch sehr gut, es hat allerdings für meinen Geschmack zu viel Farbsättigung.
Im Vergleich treten hier die Strukturen wesentlich deutlicher hervor..., sehr beeindruckend!

VG
Christian

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

KometC8
Meister im Astrotreff


788 Beiträge

Erstellt  am: 08.11.2018 :  09:25:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Also wenn ich mir Deine Schmalbandbilder so ansehe die Du ja mit fast gleichem Setup wie ich erzeugst, merke ich doch dass ich noch Äonen von einem guten Astrophoto entfernt bin

Das ist schon Wahnsinn was das an Ästhetik ausmacht und den Photos Leben einhaucht, ich scheue mich jedoch echt vor der Filter-Sache

MfG
Chris

SC8 auf Advanced VX / EOS 600DaC / ALCCD8L / MGEN an 9x50 Sucher / TS 90/600 mit 0,79Red.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
779 Beiträge

Erstellt  am: 08.11.2018 :  16:53:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Jonas,

wieder mal ein wunderbares Bild von dir , der Tulpennebel macht sich in dem Feld ausgesprochen gut!
Zitat:
.. achja, die Baader Schmalband-Filter hinterlassen selbst bei F/5.3 lustige Halos an hellen Sternen :(

Hmm, solche Halos habe ich dann, wenn mir die Filter beschlagen. Das ist mir in letzter Zeit andauernd passiert und vornehmlich bei Verwendung der ASI ruck zuck passiert...

Viele Grüße

Roland

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=5342

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2018 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.32 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?